Payback American Express mit 4.000 Punkten (= 40€ Prämie)

Update Die Aktion wurde verlängert bis zum 31.01

Ihr bekommt 4.000 Punkte auf die kostenlose PayBack American Express Karte.

Highlights der Karte:

Dauerhaft beitragsfrei

  • Dauerhaft keine Jahresgebühr
  • Willkommensgeschenk bei Kartenausstellung: 1.000 Extra-Punkte1 sichern
  • Eine Zusatzkarte inklusive

Zweimal PAYBACK Punkte sammeln

  • Die PAYBACK American Express® Karte ist Sammelkarte und Zahlkarte zugleich
  • Jede Kartenzahlung punktet: 1 °P pro 2 Euro Umsatz – auch außerhalb der PAYBACK Partner2
  • Zusätzlich bei allen PAYBACK Partnern die regulären Punkte sammeln
  • Zusatzkarten punkten mit

Punkte flexibel einlösen

  • Punkte einfach und bequem im PAYBACK Prämienshop in Ihre Wunschprämie einlösen
  • Mit Punkten zahlen: Bezahlen Sie Ihren Einkauf direkt bei PAYBACK Partnern mit Ihren Punkten
  • Kein Punkteverfall3

Sicher bezahlen

  • Benachrichtigungs-Service: Kostenfreie Bestätigung jeder Zahlung per SMS und/oder E-Mail
  • Überblick über Kontostand, aktuelle Umsätze und ausstehende Transaktionen in der Amex DE App
  • American Express SafeKey ®: Online sicher bezahlen mit TAN per E-Mail und/oder SMS
  • Schutz bei unverschuldetem Missbrauch der Karte

Die Aktion ist nicht lange gültig, also schnell sein!!

Update Hinweis vom Doc für Interessierte: Hier findet ihr alle American Express Karten im Überblick sowie weitere Hinweise zum Sammeln von Rewards (bei der sehr guten Payback Karte sammelt ihr aber Payback Punkte statt der Rewards)
Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Tippi

21.12.2017, 08:26 Antworten Zitieren #

Amerikan Express braucht wohl dringend Kunden. Dieses Angebot schwankt ständig zwischen 2.000 und 4.000 Punkten

Pilzener

21.12.2017, 08:28 Antworten Zitieren #

weitere positive Aspekte:
– WunschPIN
– auotmatische Abbuchung vom Referenzkonto

Einschränkung:
Keine Payback Punkte auf Bezahlung von Tankfüllungen, obwohl man mit Payback die regulären Punkte bei Aral erhält.

Tlna

21.12.2017, 11:39 Antworten Zitieren #

habe die karte anfang des jahres bestellt und nächste woche gekündigt. muss also ein wenig warten bis ich die punkte wieder bekomme 🙂

lukas1996

21.12.2017, 15:47 Antworten Zitieren #

Also die Karte ist super! Man kann sich da echt nicht beschweren. Man sammelt zusätzlich noch immer Punkte. Die Karte ist kostenlos und ich Schwärme richtig von ihr. Nachteil man kann im Ausland nicht kostenlos geladen abheben, da ist die DKB besser, aber mann kann ja auch beide haben 🙂

steveband

21.12.2017, 19:11 Antworten Zitieren #

Gibt’s aber auch mit 40,-€ direkt, ohne Punkte:
https://www.deutschland-kreditkarte.de/classic

k4iblue

22.12.2017, 01:24 Antworten Zitieren #

Die ist mit Schufa Eintrag oder ?

schaumel77

30.12.2017, 15:37 Antworten Zitieren #

Top Angebot, habe ich abgeschlossen.

cleverclaus

02.01.2018, 17:53 Antworten Zitieren #

40 Euro ist super nur für den Tausch einer normalen payback in die blaue payback-KK!!! Und aus den 4000 Punktten kann man leicht 44 Euro machen (siehe aktuelle payback-Kampagne!!!)

chrisstudent

02.01.2018, 18:27 Antworten Zitieren #

Schon mal vor einiger Zeit versucht. Als Student wird man meist abgelehnt! Schade!!!

Fizz

02.01.2018, 18:48 Antworten Zitieren #

Klar mit Schufa, ist eine Kreditkarte

Anonymous

02.01.2018, 19:26 Antworten Zitieren #

Kann sich ja richtig bei einem Küchenkauf oder Autokauf ect lohnen. 🙂

Prospektleser

02.01.2018, 19:31 Antworten Zitieren #

@Anonymous:
“ Küchenkauf oder Autokauf“?
mit Amex?
Den Händler möchte ich sehen.
Die Akzeptanz der American Express Karte ist nicht umsonst so gering. Schau dir mal die Gebühren an.

Rhyem

03.01.2018, 09:14 Antworten Zitieren #

Also, wenn ich jetzt nur auf die 4000 Punkte scharf bin reicht ja beantragen, einmal nutzen und wieder kündigen oder?

JetGum

03.01.2018, 10:34 Antworten Zitieren #

Scheinbar nun nur noch 2000 Punkte?!

Altan06082004

08.01.2018, 23:31 Antworten Zitieren #

Link funktioniert nicht mehr.

Yusuf92

10.01.2018, 19:29 Antworten Zitieren #

Können zwei Personen im selben Haushalt die Karte + Prämie beantragen?

eujeujeu666

14.01.2018, 10:21 Antworten Zitieren #

Bin mit der Karte sehr zufrieden.Bei Amazon und Paypal eingebunden und jeden Monat Paybackpunkte sammeln.Das lohnt sich echt.

    Rationer

    15.01.2018, 19:24 Antworten Zitieren #

    @eujeujeu666:
    Kurze Erklärung bitte. Vor ca. 10 Jahren habe ich es mal mitbekommen bzgl. Payback.
    Nun habe ich diese bestellt, Kreditkarte bekommen und meine Frage ist:
    1. Muss ich die Kreditkarte bei Paypal/Amazon etc. hinterlegen, sodass ich mit dieser Karte zahle?
    Falls ja, die Rechnung erhalte ich per Mail und ich muss monatlich die Rechnung dorthin überweisen?
    2. Man kann bei Rewe z.b. Bar zahlen und die fragen nach einer Payback Karte – funktioniert das hier auch?

Filou21812

14.01.2018, 11:25 Antworten Zitieren #

Wer schon immer Paybackpunkte sammelt liegt mit dieser Karte goldrichtig

klammer

14.01.2018, 12:27 Antworten Zitieren #

Ich kenne kaum stationäre Händler die American Express aktzeptieren. Und noch eine weitere Kreditkarte für Onlinebestellungen?

IchbinIch

14.01.2018, 13:54 Antworten Zitieren #

Hab ich gestern schon…Mal guggen obs klappt..

IchbinIch

14.01.2018, 13:58 Antworten Zitieren #

Noch besser ist die dm oder Kaufhof Amex…da gibts bei beiden Geschäftenoch mehr Punkte

weiznstutzn

14.01.2018, 16:06 Antworten Zitieren #

Hmmm, ich lande mit dem Link bei 2000 Punkten. Ist die Aktion vorbei?

mydoc

14.01.2018, 16:23 Antworten Zitieren #

@weiznstutzn: wenn ich dem link folge steht da gabz normal jetzt beantragen und als 2. punkt dann als willkommensgeschenk 4000 extra punkte

gimbelino

14.01.2018, 16:31 Antworten Zitieren #

Wie lange ist denn bei Amex die Sperrfrist,hab noch die Amex gold ?

filie54

14.01.2018, 17:23 Antworten Zitieren #

Habe mir die Karte auch mit 4000 Punkten mal zugelegt.Mich stört nur, das sie nicht überall akzeptiert wird, wie letztens in einem kleinen Hotel.Ansonsten super.

Apple iPhone

14.01.2018, 18:27 Antworten Zitieren #

Klasse Deal 4000P sind sexy

MrTobi9

14.01.2018, 23:04 Antworten Zitieren #

Mit schufa eintrag? ^^

mydoc

15.01.2018, 13:21 Antworten Zitieren #

@MrTobi9: siehe kommentar von fizz am 02.01.: ist mit schufa abfrage 🙂

MikeNils

15.01.2018, 20:40 Antworten Zitieren #

@Rationer:
1. Die AMEX (Kreditkarte) bei Amazon als Zahlungsmittel hinterlegen. Die Rechnung bzw. deinen Kontoauszug kannst du im online Center bei der AMEX einsehen, und Exportieren (PDF).
Die AMEX zieht das Geld einmal monatlich als Sammelbetrag von dem vorher definierten Bankkonto ab.

2. Bei allen Teilnehmern Partnershops kannst du mit der AMEX dann zahlen.

MikeNils

15.01.2018, 20:43 Antworten Zitieren #

@Rationer:
Rewe, DM, real, Famila, Aldi Süd, teilweise einige Edeka…

Hier gibt es sonst noch eine Akzeptanzstellen Check Möglichkeit.

http://www.akzeptanz.amex-services.de/akzeptanz.php

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)