Parkplatz Trick Köln/Bonn Flughafen

2018-05-08_11-23-10

Liebe Community,

ich habe den ultimativen Parkplatz Trick für eine günstige Parkplatz Reservierung am Kön Bonner Flughafen. Ich habe es selbst getestet für einen Parkplatz im P3 und es hat zu 100% funktioniert.

Als Beispiel benötigte ich eine Reservierung vom 12.07.2018 14 Uhr – 21.07.2018 20 Uhr. Diese Daten habe ich in der Maske eingegeben und siehe da, der Preis im Parkhaus P3: 81€

Das fand ich doch etwas viel und hab mal rumgespielt an den Zeiten und Daten.

Neue Suche:

12.07.2018 14 Uhr – 20.07.2018 14 Uhr —-> Preis unschlagbare 45€

Nun den habe ich auch reserviert. Nunja, das Problem ich brauche den Parkplatz mindesten 30 Stunden länger.

10 Minuten später, habe ich diese Reservierung geändert und als neues Ausfhahrtsdatum den 21.07.2018 14 Uhr geändert. Dabei musste man keine zusätzlichen, Differenzkosten zahlen. Hätte ich jetzt länger als 24h gemacht, würden dann noch teurere Differenzkosten dazukommen.

Nachdem ich dann diese erste Änderung durchgeführt habe, habe ich mein Glück nochmal versucht. Siehe da, ich konnte wieder um genau ein Tag gratis verlängern/ändern.

Meine neue Reservierung lautet nun vom 12.07.2018 – 22.07.2018 14 Uhr für 45€ anstatt 81€ 🙂

Noch ein paar Informationen:

  • Ihr könnt bis zu 12h im Parkhaus P3 einfahren
  • Stornierung/Änderung ist bis 1 Tag vor der Buchung möglich

Ihr könnt sogar mehr als 2 Tage verlängern: Ich könnte zum Beispiel wieder um 24h gratis verlängern. Anscheinend kann man das ganze Spiel beliebig oft wiederholen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

cleverclaus

09.05.2018, 11:27 Antworten Zitieren #

Cooler deal. Gefällt mir. Hoffentlich klappt das bei meinem nächsten Flug ab Köln auch noch.

Sophisticat

09.05.2018, 11:43 Antworten Zitieren #

Die preiswerteste Lösung in Köln/Bonn?
Mit dem Auto hin, alle, bis auf den Fahrer, raus incl. Gepäck. Zurückfahren nach Grengel oder Wahnheide 1-2 km. Dort Parkplatz suchen, gibt genügend, da Wohngegend. Taxi rufen und für 6 € zurück zum Flughafen. Zurück umgekehrt. Schneller als der weite Weg zu P3.
Gesamtkosten 12€ Parkdauer max. 2 Jahre.

    Couponking

    09.05.2018, 11:50 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat: Öffentlich stehen lassen würde ich den Wagen nicht so lange. Gefahr des Einbruchs ist im Parkhaus geringer. Zudem kann sich der öffentliche Parkplatz in der Parkzeit in ein temporäres Parkverbot verwandeln (Tagesbaustelle / Umzug etc.). Dann wird der Wagen gnadenlos abgeschleppt. Lieber familiäre Kontakte und Freundschaften pflegen, dann findet man immer jemanden, der einen fährt.

    steinbrei

    09.05.2018, 12:35 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat:
    In einer Tiefgarage in Düsseldorf Hafen soll noch Platz sein und auch sehr günstig.
    Vermutlich werden da allerdings nur vollgetankte Porsche, Lamborghini und in der Preisklasse angenommen. Der Schlüssel ist beim Empfang abzugeben.

Der Deutsche.

09.05.2018, 12:19 Antworten Zitieren #

Ich würde mein Auto auch nicht für 2 Wochen in eine von mir unbekannte Wohngegend stellen. Es sei denn man hat nur eine alte verrostete Möhre. …
Und zu dem Deal: sehr gut. Bleibt nur die Hoffnung, dass der Parkplatzbetreiber den Dealdoktor nicht kennt…..ein bisschen betrügen durch Ausnutzen eines Softwarefehlers ist es ja schon….denke mal, die werden das bald beheben…..

    steinbrei

    09.05.2018, 12:31 Antworten Zitieren #

    @Der Deutsche.:
    Vor allem kann es da abgeschleppt werden, wenn ein Halteverbotsschild neu aufgestellt wird. Aber es gibt auch die Möglichkeit mit den Zug/Bus anzureisen. Ist meist auch billiger.

      Couponking

      09.05.2018, 13:39 Zitieren #

      @steinbrei: Oder Trampen, dann kann man aus einer langweiligen Pauschalreise, einen spannenden Abenteuerurlaub machen. 😎

Sophisticat

09.05.2018, 12:46 Antworten Zitieren #

Ich halte es für äußerst unwahrscheinlich, daß z. B. hier ein temporäres Parkverbot aufgestellt wird oder die Einbruchsgefahr höher ist als in einem dunklen Parkhaus, bei dem jeder Täter weiß, daß dort niemand ist und etwas hört oder sieht.

Kommentarbild von Sophisticat

    Couponking

    09.05.2018, 13:36 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat: Parkhäuser werden jedoch meist überwacht. Klar kann da ein zeitweiliges Parkverbot entstehen wegen Umzug, Straßenfest, Flohmarkt etc. P.S.: Dein Auto auf dem Bild ist keine Augenweide, das klaut eh niemand. 😀

      steinbrei

      09.05.2018, 14:00 Zitieren #

      @Couponking:
      Die bringen es sogar freiwillig zurück

Sophisticat

09.05.2018, 13:46 Antworten Zitieren #

@Couponking: Ich hatte in der Dealbeschreibung P3 gelesen. Keine Überwachung, keine Kameras (die sowieso nichts bringen), Funzelbeleuchtung und endlos weit weg.
War ja nur eine Idee von mir. Gut jetzt. 😆

Jule192

09.05.2018, 19:06 Antworten Zitieren #

Nicht nur wenn Baustellen kommen, wird das Auto abgeschleppt. Steht man länger auf der gleichen Stelle, darf man sowieso abgeschleppt werden, auch ohne neue Baustelle. Man hat ja kein Anrecht auf diesen Platz.

Sophisticat

09.05.2018, 20:36 Antworten Zitieren #

@Jule192: Ja, maximal 2 Jahre.

Treverer

09.05.2018, 21:00 Antworten Zitieren #

2 Jahre??

Sophisticat

09.05.2018, 21:03 Antworten Zitieren #

@Treverer: TÜV!!

Jule192

09.05.2018, 21:13 Antworten Zitieren #

@Sophisticat: na dann muss es ja gerade frisch welchen bekommen haben

Jule192

09.05.2018, 21:16 Antworten Zitieren #

@Sophisticat: Bei Neuen passt das außerdem nicht

Couponking

09.05.2018, 21:24 Antworten Zitieren #

@Sophisticat: Wirst du wieder „gemoppt“? 😀 😉

Sophisticat

09.05.2018, 21:37 Antworten Zitieren #

@Couponking: Sí Señor. No importa, estoy acostumbrado

Sophisticat

09.05.2018, 21:38 Antworten Zitieren #

@Jule192: Deshalb die Wortwahl „maximal“ 😎

Jule192

09.05.2018, 21:43 Antworten Zitieren #

@Sophisticat: da steig ich nicht durch. 3 Jahre sind es bei der Erstzulassung. Also müsste es 3 Jahre maximal heißen.

Sophisticat

09.05.2018, 21:46 Antworten Zitieren #

@Jule192: Wer kann sich denn schon einen Neuwagen leisten?
Frag mal @steinbrei: , der kennt meine Verhältnisse.

    steinbrei

    10.05.2018, 05:43 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat:
    Ja, die Mieten in Gegenden wie dem Düsseldorfer Hafen sind nicht ganz preisgünstig. In Düsseldorf war man aber schon immer stolz auf die hohen Mietpreise.

Jule192

10.05.2018, 09:20 Antworten Zitieren #

@Sophisticat: mit dem Fahrrad hätte man diese Probleme nicht 😀

Sophisticat

10.05.2018, 20:25 Antworten Zitieren #

@Jule192: In Düsseldorf sollte man sich überhaupt nicht im öffentlichen Verkehrsraum bewegen, solange die Kölner die Schilder aufstellen.

Kommentarbild von Sophisticat

Jule192

10.05.2018, 20:27 Antworten Zitieren #

@Sophisticat: Ups😂

__Gelöschter_Nutzer__

10.05.2018, 20:34 Antworten Zitieren #

@Sophisticat: Wer brauch bei sowas ein Parkplatz 🤔

Kommentarbild von __Gelöschter_Nutzer__

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.