News: EU gibt Roaming ab 2017 doch nicht ganz auf

roaming

Ich und sicherlich viele andere haben sich schon gefreut, ab 2017 kann man seinen Inlands Handytarif unkompliziert auch in der ganzen EU nutzen.

Doch scheinbar Pustekuchen:

laut den Papier im link auf der EU Seite plant man das Roaming maximal 90 Tage im Jahr kostenlos sein soll.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Christian_S2904

06.09.2016, 18:42 Antworten Zitieren #

90 Tage sollte für den normalen Verbrauch reichen ☺

    Honey61

    06.09.2016, 18:48 Antworten Zitieren #

    @Christian_S2904:
    Ja sicher für Urlauber ist das ja auch ok. Aber das unschöne ist halt das erst angekünndigt wir das alles geöffnet wird und dann wieder die halben Rückzieher.

klugscheiser

06.09.2016, 19:40 Antworten Zitieren #

So typisch. Da geht ja den Betreibern Geld durch die Lappen denen Sie den Leuten so einfach aus der Tasche ziehen können. Ein wenig Lobby Arbeit hier, ein paar Gespräche hinter verschlossen Türen und zack; wir rudern etwas zurück und machen es nur für ein paar Tage um die mit Geld zu beschwichtigen.

StaatSEXsamen

06.09.2016, 21:18 Antworten Zitieren #

Es war von vorn herein angekündigt, dass es Beschränkungen geben wird, um Missbrauch zu verhindern. Wer -von wenigen Ausnahmen abgesehen – ist denn mehr als 90 Tage im EU-Ausland bei 30 Urlaubstagen pro Jahr? Sollte für die meisten reichen. Für die anderen gibt es hier genug Tarife ohne zeitliche Beschränkungen sogar LTE für unter 15 Euro.

checker87

07.09.2016, 09:49 Antworten Zitieren #

Für Grenzgebiet gibt es eine Sonderregelung

Ken

26.09.2016, 05:54 Antworten Zitieren #

Sieht wohl anders aus
Kommentarbild von Ken

    Honey61

    27.09.2016, 00:47 Antworten Zitieren #

    @Ken:
    THX für die Info. Könntest noch einen link Posten zum Artikel für die non Facebook User.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)