neuer Flatrate Tarif – UseNeXT Unchained – 14 Tage gratis

unchained_beautyinwhite_de_300x250

Giga hat gerade darauf aufmerksam gemacht, dass der Anbieter UseNeXT mit einem neuen Tarif an den Start geht.

Der Wortlaut:

Der Anbieter UseNeXT startet mit einem neuen Paket, dieses heißt:

  • UseNeXT Unchained Das ganze ist ein Flatrate-Modell – sprich für die Nutzer fallen die bisher lästigen Download/Geschwindigkeitsbeschränkungen komplett weg.
  • Dieses Paket kann nun jeder 14 Tage völlig kostenlos Testen !
  • Solltest Du dich danach dazu entschließen dein Paket verlängern zu wollen, springt dabei ein ordentlicher finanzieller Vorteil für dich heraus. Bisher zahlt der Nutzer ja für ein Paket mit einer Begrenzung von 250GB 12,48€ bei 1 Monat Laufzeit. Bei UseNeXT Unchained hingegen zahlt er 12,99 für 1 Monat Laufzeit, aber wie gesagt ohne jede Einschränkung !!!
  • Echte Flatrate, gleicher Service und natürlich weiterhin die SSL-Verschlüsselung.
  • Jeder kann dieses Paket nun 14 Tage kostenfrei Testen.

Kündigung geht einfach per Mail.

14 Tage testen und das OHNE LIMIT !

FEUER FREI 🙂

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Luther90

01.08.2016, 11:02 Antworten Zitieren #

Wie kann man nur sowas als Deal reinstellen 😐 Genau das gleiche wie Usenet. Unseriös durch und durch. Dann kann man ja gleich auf Edonkey2000 umsteigen 😂😁

wwallace1979

01.08.2016, 14:57 Antworten Zitieren #

Das kann man aber nur dann kostenlos testen wenn man nicht vorher schon mal unter der gleichen Email Adresse einen Probe-Account von denen hatte.

@Luther90
Und das Usenet an sich ist genau so seriös wie das Internet. Solltest du den Anbieter Usenext meinen, so sage das doch auch und verbreite keine Unwahrheiten.

steinbrei

01.08.2016, 15:36 Antworten Zitieren #

.

    steinbrei

    01.08.2016, 15:46 Antworten Zitieren #

    @steinbrei:
    Toll, jetzt geht mein Kommentar schon raus, bevor ich noch einen Text eingeben kann. Wenn schon automatisch, dann wenigstens mit Text bitte 😉

    zum Deal oder Nichtdeal:

    Das ist für mich ein Überbleibsel aus der Anfangszeit des Internet, das von UseNeXT künstlich am Leben gehalten wird. Da wurde viel gemacht, was nicht gemacht werden sollte. Aber das war noch weitgehend unkontrolliert. Für mich ist das eine Ecke des Internet, die ich heute nicht mehr betrete. So wie UseNeXT momentan verzweifelt zahlende Nutzer durch Sonderaktionen sucht, kämpft UseNeXT um sein Überleben. Dieser Eindruck drängt sich einem auf.

    Wer kann über seine Erfahrungen mit UseNeXT hier berichten.

wwallace1979

01.08.2016, 18:22 Antworten Zitieren #

Das Usenet ist halt für Filesharer interessant da:

Merkmal Eins ist das es quasi keine IP Adresse gibt und somit auch nichts geloggt oder zurückverfolgt werden. Zusätzlich kann noch mit Ssl verschlüsselt werden.

Merkmal Zwei Downloads können mit maximaler Brandbeite ausgeführt werden und man ist nicht auf einen Multi-/hoster angewiesen.

dimendia

14.08.2016, 11:18 Antworten Zitieren #

@wwallace1979: man kann sehr wohl wiederholt testen. Habe damals schon gratis getestet und nun mit den gleichen Daten wieder

Kai-Chan

08.09.2016, 23:37 Antworten Zitieren #

Einfach eine neue E-Mailadresse angeben und Du kannst es testen.

Lohnt sich meiner Meinung nach!

VG

die hoffnung

30.10.2016, 12:38 Antworten Zitieren #

scheint nur müll zu sein diese angebot mit anderen worten, wo findet man es, die angegebenen preise für die bekannten paktete stimmer auch nicht, Fake??!!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)