Hinweis für Schnäppchenjäger: neue Alkohol-Newsletter

Hallo Schnäppchenjäger!

Es handelt sich nicht um einen Deal, sondern vielmehr um eine neutrale Information, die für den einen oder anderen interessant sein könnte.

Mich erreicht seit mehreren Tagen wieder regelmäßig ein Newsletter der „Schoen Gesehen Unternehmensgruppe“ und macht ordentlich Werbung für alkoholische Getränke mit Rabatten. Der Absender (Geschäftsführer) ist der interessante Knackpunkt an der Sache: Christian Lutz Schoenberger -> einfach kurz googeln und dann wisst ihr, was ich meine.

Verlinkt wird dann zu „Baystyle.de“.

Woher die Schoen Gesehen Unternehmensgruppe meine Mail-Adresse hat, kann ich vermuten, darf dies jedoch nicht öffentlich äußern, da ich es nicht beweisen kann.

Im Impressum des Newsletters ist Herr Schoenberger noch zu finden. Sobald man jedoch Artikel auswählt und zu Baystyle.de weitergeleitet wird, ist nichts mehr von ihm zu lesen.

Jedem steht es frei dort einzukaufen. Ich habe keine persönlichen Erfahrungen dort gemacht und möchte dass Unternehmen in keiner Weise schädigen.

Nur die Information, dass Herr Schoenberger für diesen Shop mithilfe seiner Unternehmensgruppe wirbt, soll im Fokus dieses Posts stehen. -> einfach mal googeln

Allgemeiner Tipp: Solltet ihr einen Paypal-Account haben, so zahlt am besten immer hiermit, sofern alternativ lediglich eine Vorkassezahlung via Banküberweisung in Frage kommt.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

15.02.2017, 13:02 Antworten Zitieren #

Danke für die Info. 👍

Ron78

15.02.2017, 20:21 Antworten Zitieren #

Ist Werbung für alkoholsche Getränke nicht verboten?
Verwechsle ich vieleicht mit Frankreich. Dort ist sie définitiv verboten.

Cryingstarhawk

16.02.2017, 20:59 Antworten Zitieren #

@Ron78: Also hier in Deutschland definitiv nicht.

@Gast: Top Deal! Hot von mir.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)