Druckerzubehör

Luftkompressor DUNLOP, 17 bar, 12 Volt für 10,94 € statt 15,45 € inkl. VSK

x101325_300_180_1

10,94€ 15,45€

Bei Druckerzubehör bekommt Ihr den Luftkompressor DUNLOP, 17 bar, 12 Volt für 4,97 €. Wer nur das Teil bestellt muss die VSK in Höhe von 5,97 € = 10,94 € übernehmen. Der nächste Idealoanbieter verlangt inkl. VSK 15,45 €. Ihr spart damit knapp 30%

Produktbeschreibung:

Luftkompressor DUNLOP, 17 bar, 12 Volt Sehr handlicher Hochleistungs-Kompressor mit Druckanzeige. Einsetzbar für Fahrradreifen, Autoreifen, Schlauchboote, Bälle usw. Anschluss über Zigarettenanzünder.Technische Daten:

  • Anschlusskabel 2,85 m
  • Betriebsspannung 12 V
  • Stromaufnahme ca. 10 A
  • Luftdruck max. 250 PSI/17 bar
  • Druckschlauch-Länge 360 mm
  • Maße (LxBxH): 140x70x120 mm
  • Lieferumfang: Kompressor, verschiedene Ventiladapter

Aktionsprodukt ist auf 1 Stück pro Haushalt limitiert!


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Goldikarotti

07.06.2019, 10:58 Zitieren #

Ist okay, aber sollte beim üblichen Pannenkit des Herstellers sowieso mit dabei sein.

Icemann6666

07.06.2019, 11:24 Zitieren #

Bestimmt neue Fahrzeuge, haben heute kein Ersatzrad mehr.Nur noch Pannenkit und ein kleinen Kompressor

    __Gelöschter_Nutzer__

    07.06.2019, 11:28 Zitieren #

    @Icemann6666:
    Noch nie was davon gehört. Habe auch kein so frisches Auto mehr.

      DoofeNuss

      07.06.2019, 19:36 Zitieren #

      @Leseratten:
      Ist aber wirklich inzwischen "normal" das die meisten nur Pannenkit haben und ein richtiges Ersatzrad kostenpflichtig dazu bestellt werden muss.
      Das Ersatzrad ist meist viel schwerer, altert auch im Kofferraum und muss ersetzt werden obwohl es nie genutzt wurde und ist meist nur auf billiger Stahlfelge für den Notfall.
      In den meisten aller fälle "zerfetzt" ja eh nicht den Reifen sondern man fährt sich eher mal einen Nagel/Schraube ein.

      Hatten wir auch schon. Kompressor raus und Reifen wieder aufgepumpt incl. Schraube in der Lauffläche. Allerdings ohne das Dichtmittel, denn dann ist der Reifen wirklich dahin und kann nicht mehr gerettet werden. Schnell in dem Zustand zum nächsten Reifenhändler im Ort gefahren und der hat uns den Reifen Professionell geflickt für ca. 23 €. Jetzt rollte der selbe Reifen schon wieder gut 2 Jahre vor sich hin und muss nun erst ersetzt werden weil er nach gut 7 Jahren zusammen mit seinen 3 Brüdern Porös wird.
      Fazit: Bisher bin ich in allen Autos die ich incl. Reservereifen hatte diesen nur unnötig spazieren gefahren

      __Gelöschter_Nutzer__

      08.06.2019, 07:49 Zitieren #

      @DoofeNuss:
      Ist aber wirklich inzwischen "normal" das die meisten nur Pannenkit haben und ein richtiges Ersatzrad kostenpflichtig dazu bestellt werden muss.
      Das Ersatzrad ist meist viel schwerer, altert auch im Kofferraum und muss ersetzt werden obwohl es nie genutzt wurde und ist meist nur auf billiger Stahlfelge für den Notfall.
      In den meisten aller fälle "zerfetzt" ja eh nicht den Reifen sondern man fährt sich eher mal einen Nagel/Schraube ein.

      Hatten wir auch schon. Kompressor raus und Reifen wieder aufgepumpt incl. Schraube in der Lauffläche. Allerdings ohne das Dichtmittel, denn dann ist der Reifen wirklich dahin und kann nicht mehr gerettet werden. Schnell in dem Zustand zum nächsten Reifenhändler im Ort gefahren und der hat uns den Reifen Professionell geflickt für ca. 23 €. Jetzt rollte der selbe Reifen schon wieder gut 2 Jahre vor sich hin und muss nun erst ersetzt werden weil er nach gut 7 Jahren zusammen mit seinen 3 Brüdern Porös wird.
      Fazit: Bisher bin ich in allen Autos die ich incl. Reservereifen hatte diesen nur unnötig spazieren gefahren

      Ja, ich fahre mein Ersatzrad auch seit Jahren spazieren. Panne mit den Reifen hatte ich noch nie. (3x auf Holz gekloppt).

gerda11

07.06.2019, 11:44 Zitieren #

Habe schon so ein Ding, aber das pummt nicht mehr so gut. Werde mir das hier zu dem doch günstigen Preis bestellen.

Smurf2017

07.06.2019, 17:04 Zitieren #

Gibt es bei Druckerzubehör für 4,97 €

Smurf2017

07.06.2019, 17:06 Zitieren #

Plus 5,97 € Versandkosten

Smurf2017

07.06.2019, 17:08 Zitieren #

Ups 🤭 – wer lesen kann…. Ist ja das Selbe! Sorry 🙏 dafür 😔

Alibi

07.06.2019, 19:14 Zitieren #

Das ist aber fast in jedem Auto drin als Pannenkit. Auch bei Autos was 20 Jahre alt sind

Strubbel

07.06.2019, 23:10 Zitieren #

@DoofeNuss: Japp. Vor dem Dichtungsmittel kann man nur warnen. Wir haben das mal hergenommen. Fazit: Dadurch konnte der Reifen nicht mehr geflickt werden und wir mussten einen neuen kaufen. Zudem ist das Mittel nach 2km ausgelaufen. Kompletter Schrott so ein Teil.

Kommentar verfassen