30€ für kostenlose Kreditkarte: GenialCard mit 30€ Startguthaben (Hanseatic Bank)

hanseatic-bank-genialcard-mit-30-e-guthaben-1

Aktuell gibt es die GenialCard der Hanseatic Bank für Neukunden mit 30€ Startguthaben. Es gab zwar schon bessere Angebote, aber wer das Angbeot interessant findet, kann es sich ja mal anschauen.

Die Vorteile im Kurzüberblick:

  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Bis zu 2.500 € Verfügungsrahmen
  • Flexible Rückzahlung – drei Monate zinsfrei*
  • 30 € Startguthaben** für Neukunden

*Die Aktion für Neukunden gilt für alle Umsätze innerhalb Ihres Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkartenerhalt getätigt werden. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei der Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an.

** Neukunden, die eine GenialCard hier online beantragen und die Kreditkarte in den ersten 4 Wochen nach Kartenerhalt einsetzen, erhalten innerhalb von 6 Wochen nach dem ersten Karteneinsatz ein Startguthaben i. H. v. 30 € auf ihr Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den 6 Monaten vor Abschicken des Online-Antrags nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

chrisstudent

23.06.2018, 17:32 Zitieren #

Gute Karte. Lohnt sich schon, weil man bei Reisebuchungen 5% des Reisepreises zurück bekommt. Und die können alle Veranstalter, sogar bei Nur Hotel Buchungen.

cleverclaus

23.06.2018, 17:56 Zitieren #

Stimmt. Der REiserabatt bei denen ist echt der Hammer. Was ich da schon in den letzten Jahren gespart habe….

jonatan91

13.09.2018, 11:15 Zitieren #

Wenn ich das richtig verstehe, kann man sein Dispolimit ausreiten und muss erst nach 3 Monaten Zinsen zahlen bzw. Vorher den Betrag zurück überwiesen haben? Das ist cool. Wenn man das Geld dann noch für den Zeitraum für 14% Zinsen im Jahr anlegen kann. 😉

Wie funktioniert das ganze mit dem Überweisen und zurücküberweisen? Ich Frage, weil ich noch nie zu einer Kreditkarte ohne zugehöriges Girokonto Kontakt hatte…

jonatan91

13.09.2018, 11:46 Zitieren #

Wichtig wäre noch zu wissen, wie es mit Schufa aussieht, wenn man den Dispo nutzt.

Kommentar verfassen