Freenet TV: bis zu 12 Monate gratis dank Auszahlung (DVB-T2 und SAT)

Unbenannt121-85
Update Info vom Doc: Wieder verfügbar!

Cooler Deal von Handyflash!

Dort bekommt Ihr aktuell bis zu 12 Monate gratis Freenet TV!

Das funktioniert so:

  • 6 Monate (DVB-T2) bzw. 3 Monate (SAT) sind grundsätzlich gratis (danach 5,75€/Monat)
  • darauffolgende 6 Monate eff. gratis dank Auszahlung von Handyflash in Höhe 34,50€
    • DVB-T2: 12 Monate eff. GRATIS
    • SAT: 9 Monate eff. GRATIS
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate (Kündigungsfrist: 3 Monate zum Laufzeitende)

Ihr könnt zwischen DVB-T2 und SAT wählen:

  • SAT
    • ohne Hardware: 5,75€ mtl.
  • DVB-T2
    • mit Receiver: 5,75€ mtl. + 9,95€ einmalig

Beachtet außerdem, dass das Angebot bei der SAT-Variante nur für Kunden mit bestehendem Freenet TV-fähigem SAT-Empfangsgerät bzw. SAT CI+ Modul gilt.

  • bis zu 20 Privatsender
  • ausschließlich über Freenet TV empfangbar
  • alle Programme in bester Full HD-Qualität (1080p/50)
  • HDTV-Receiver für DVB-T2 HD: Strong BOX SRT 8541

Also viel Spaß!!!

(Ergänzt vom DealDoktor)


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Alberto26

24.09.2018, 21:25 Zitieren #

Man oh man, Steve, Deal wurde letzte Woche 2 x eingestellt. Alter Hut. Von dir kommt fast nur Müll!

Strubbel

24.09.2018, 23:09 Zitieren #

@Alberto26: Verzieh dich wieder in den Wald. Blöder Troll. 😎

steveband

25.09.2018, 06:29 Zitieren #

@Strubbel: 😉

steveband

25.09.2018, 06:31 Zitieren #

@Alberto26: Falls dem so ist, konnte ich den Deal unter "Freenet TV" nicht finden? Sorry.

steveband

26.09.2018, 20:21 Zitieren #

@Dealdoktor: Danke für die Ergänzung!

Lydia1980

26.09.2018, 22:38 Zitieren #

@Alberto26: mir ist steveband bislang nur positiv aufgefallen

steveband

26.09.2018, 23:27 Zitieren #

@Lydia1980: 🤗 Danke.

__Gelöschter_Nutzer__

26.09.2018, 23:59 Zitieren #

Na das macht doch dann nur noch 2,88€ pro Monat für 2 Jahre. Dann kann man ja vorher zum Ende der beiden Jahre kündigen. Wem 2,88€ zu viel sind, der soll lieber gar kein Fernsehen gucken….. Guter Deal!

dannym

27.09.2018, 03:12 Zitieren #

Kann mir wer sagen ob ein Philips Plasma 42PF3320 Hd fähig ist ?

dannym

27.09.2018, 03:13 Zitieren #

Also mit HD sat Reciver von Dem Anbieter ?

farzadfarzad

27.09.2018, 06:32 Zitieren #

Wer braucht so etwas überflüssiges bitte.!

ingo16

27.09.2018, 06:43 Zitieren #

ThePete

27.09.2018, 07:25 Zitieren #

Ist dich voll sinnlos. Wenn ich da ci Modul brauche, dann ist es günstiger wenn ich es einen im Laden kaufe als in den Angebot…

ThePete

27.09.2018, 07:26 Zitieren #

Sorry für die Tippfehler es ist noch früh…

steinbrei

27.09.2018, 09:46 Zitieren #

Wer will schon Freenet-TV, das eigentlich nur eins ist: teuer, jedenfalls wenn man es fest nutzt. Solche Preisaktion sind meiner Meinung nach Bauernfängerei. Wer denkt nach Ablauf des Angebotszeitraumes noch an Kündigung oder will sich mühsam nach was anderem umsehen. Das Geld ist besser in Hardware investiert, die keine zusätzlichen Kosten für einen Zwischenanbieter wie FreenetTV generiert.

    caffery

    27.09.2018, 09:49 Zitieren #

    @steinbrei: Wer denkt nach Ablauf des Angebotszeitraumes noch an Kündigung

    Ich! Niemals würde ich bei einem Dauerschuldverhältnis die Kündigung vergessen. Ganz egal wie hoch oder niedrig die monatlichen Kosten sind.

    @steinbrei:
    Das Geld ist besser in Hardware investiert, die keine zusätzlichen Kosten für einen Zwischenanbieter wie FreenetTV generiert.

    Das ist interessant. Welche Art von Hardware meinst Du da genau?

Panik1

27.09.2018, 14:05 Zitieren #

Nur schlechte Erfahrungen mit freenet tv, Receiver grosser Mist, NULL Service…

dannym

27.09.2018, 14:23 Zitieren #

@ingo16 Danke

ThePete

27.09.2018, 17:09 Zitieren #

@caffery: steinbrei wollte nur ein bisschen pöbeln, den so etwas gibt es nicht.

Goelzolero81

01.10.2018, 20:15 Zitieren #

Cashback nur noch 10€

mailshopper

22.03.2019, 14:22 Zitieren #

Überschrift liest sich erstmal vielversprechend….
Aber fürs zweite Jahr DVB-T fallen dann Kosten in Höhe von insgesamt 78,95€ an. Wären durch 24 Monate zwar nur noch 3,30€ monatlich, aber warum sollte man für werbefinanziertes Fernsehen extra zahlen?

Km_murkser

22.03.2019, 14:47 Zitieren #

@caffery: ich denke Steinbrei dachte an eine Satellitenschüssel. Hab ich auch seit 5 Jahren. Was will man mehr. Bevor ich für so ein Mistprogramm noch extra bezahlen müsste, verzichte ich lieber auf TV und das fiele alles andere als schwer.

Wendel

22.03.2019, 16:01 Zitieren #

Lohnt sich bei Sat nicht. Und DVB-Empfang habe ich hier höchstens mit Aussenantenne. Da bleibe ich lieber beim normalen Sat-Empfang. 😊

DRDeal85

22.03.2019, 20:40 Zitieren #

Leider kann auch ich nur negativ über Freenet berichten. Aber wir leben ja in Zeiten, in denen man sowohl für das "öffentliche"(!!!) als auch für das werbefinanzierte TV zahlen muss. Ach ja, das öffentliche TV ist ja auch noch werbefinanziert zusätzlich.

jjcl

23.03.2019, 10:48 Zitieren #

Also für die Oma, die die klassischen Fernsehsender gucken will und mit dem Festnetztelefon von der Telekom zufrieden ist, ist das ein ideales Angebot. Die ganzen Kabelnetzanbieter, die da Vertreterdurch die Wohngebiete schicken schwatzen Omas bzw. Rentnern gern mal da die 150er Highspeed auf, mit monatlichen Kosten von 60 Eur im Monat incl. Zusatzkosten für media receiver, bridge usw. – und das nur weil man Die öffentlichen Fernsehsender, RTL und SAT1 gucken will….

Hausmeisterle

24.03.2019, 00:52 Zitieren #

@jjcl genau so passiert bei meiner Oma…
Vertreter von unity Media, vier hunderter Leitung, volles Paket …
Zum Glück konnte ich noch widerrufen.
Dies hier ist im Prinzip eine eventuelle Option wert.
Danke für den Deal

Kommentar verfassen