Vorbei

Eurowings Kreditkarte mit 50 € Startguthaben + 5.‍000 Meilen sichern

eurowings-7

Das Kreditkarten Unternehmen Barclaycard hat mit der Eurowings Kreditkarte eine neue Karte im Programm.

Als Classic- und Gold Karte.Die Goldkarte hat beinhaltet natürlich mehr „Funktionen“

Hier mal ein paar Vorteile bzw. Info´s:

  • bis zum 31. Ja‍nuar 2019 die Eurowings Kreditkarten beantragen und mit dem ersten Karteneinsatz 50 € Startguthaben + 5.‍000 Meilen sichern
  • -Mit Kartenumsatz Meilen sammeln, die unbegrenzt gültig bleiben.
  • -Bis zu 2 Meilen je 1€ Umsatz
  • -0 Euro Jahresgebühr im ersten Jahr
  • (ab dem 2. Jahr 19,99€/Jahr für die Classic, 69,-€/Jahr für die Goldkarte)
  • -0 Euro Bargeldabhebungsgebühr im Ausland
  • -Bis zu 2 Monate zinsfreie Zahlungspause
  • -Auslandskrankenversicherung und Vollkaskoversicherung bei Mietwagenbuchungen

Schaut´s euch mal an, hier kann man sich schnell 50€ verdienen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Ruta66

05.08.2018, 14:46 Zitieren #

Wegen den 40 Euro sollte man das nicht abschließen. Lohnt sich nur, wenn man regelmäßig mit Eurowings fliegt. Ansonsten gibt es deutlich bessere Kreditkarten.
Und immer daran denken, je mehr Kreditkarten, desto schlechter die Schufa 😉

    Vaues

    05.08.2018, 15:27 Zitieren #

    @Ruta66:
    Den letzten Satz angehend sprichst Du mir aus der Seele. Der sollte fester Bestandteil jedes Kreditkartendeals sein. Ich hätte das gerne auch eher gewusst. Habe zwar noch keinen Kredit aufgenommen, mit dem Wissen von heute hätte ich aber einige Deals nicht wahrgenommen.

      Janonym

      05.08.2018, 16:20 Zitieren #

      @Vaues:
      Inwiefern hat sich das bei dir negativ ausgewirkt?

      Vaues

      05.08.2018, 19:03 Zitieren #

      @Janonym: @Vaues:
      Inwiefern hat sich das bei dir negativ ausgewirkt?

      Wie gesagt, bis jetzt habe ich noch keinen Kredit beantragt, aber hier die Amazon Karte, da die American Express, Commerzbank und comdirekt, Postbank, Stammkarte Advanzia und DKB- hat alles keine positiven Auswirkungen auf den Score!

      Ruta66

      06.08.2018, 20:57 Zitieren #

      @Vaues:
      sehe ich auch so, aber der Dealdoktor scheint hier seiner Verantwortung gegenüber einem großen Publikum noch nicht ganz gerecht zu werden, auch wenn es sich bereits zB. durch ein Magazinbeitrag zur Schufa etwas geändert hat.

      Der Schufascore wird definitv schlechter, wenn man regelmäßig Bankkonten wechselt und Kreditkarten wechselt/mehrere gleichzeitig unterhält.

Janonym

05.08.2018, 16:29 Zitieren #

Machen die VideoIdent?

Gastvampir

05.08.2018, 20:04 Zitieren #

@Vaues: da sprichst du mir aus der seele 😕😢 ich bereue es jee abgeschlossen zu haben ..
aber ich habe daraus gelernt und würde niemals mehr eine kreditkarte anfassen ..
nur noch meine bankkarte 😊 da weiß ich wenns mal leer ist ists leer xD .. ist jetzt schon 3-4 jahre her(barclaycard kreditkarte) und hab schon genug im – ..
ging sogar soweit das es dem schufa gemeldet werden sollte wenn ich nicht zahle .. zahle es 50er weise zurück 😕

    Vaues

    05.08.2018, 21:22 Zitieren #

    @Gastvampir:
    Oh je, nein, das klingt nicht gut. Aber man lernt draus! mein Freund ist auch viel am Jonglieren, ich komme mit dem Geld gut aus, benutze halt die Advanzia und DKB aktiv, Sparkasse ist da, weil Stammbank. Alles andere habe ich mir mal angeschafft wegen irgendwelcher Prämien, leider wenig davon wieder gekündigt. Das muss ich endlich mal in Angeiff nehmen. Die Postbanl fand ich richtig gut, aber als sie dann Gebühren wollten, habe ich mich verabschiedet.

Lule5

05.08.2018, 21:53 Zitieren #

@Vaues: ja, eben einfach wieder kündigen. Dann sieht auch die Schufa wieder besser aus. Aber ich habe da auch noch so einiges liegen, was immer auf morgen verschoben wird. Die Kreditkarten bekommt man auch quasi hinterhergeschmissen. Mal ne 0 % Finanzierung gemacht und schon 5000 Euro Kreditkarten Verfügungsrahmen. Ich habe mittlerweile schon 4 Kreditkarten. Nachweise wollten die nie. Na klar, bei den Zinsen hoffen die ja darauf das sich Leute diese anschaffen die auch Geld brauchen. Jeder andere würde ja nicht freiwillig bis zu 20 % Zinsen zahlen wo er doch woanders Geld für max 4 % bekommt. Ich werde jetzt auch alles kündigen, schon alleine um irgendwann mal wieder Neukunde zu sein…gleich morgen. 😉

krofisch

15.01.2019, 14:51 Zitieren # hilfreich

@DealDoktor:

wieder gültig – jetzt mit 50€ Startguthaben – bitte hochschieben

Jetzt bis zum 31. Ja‍nuar 2019 die Eurowings Kreditkarten beantragen und mit dem ersten Karteneinsatz 50 € Startguthaben + 5.‍000 Meilen sichern
https://www.eurowings.com/de/ihre-vorteile/kreditkarten/uebersicht.html?gwc=newsletter_kw_03_2019_ew_de

Kommentarbild von krofisch

j-vollmann

15.01.2019, 19:13 Zitieren #

Lohnt sich doch für die 50,- Euro Startguthaben, danach wieder zurück geben!

Altan06082004

15.01.2019, 19:25 Zitieren #

Kann man die auch beantragen wenn man schon eine Kreditkarte von Barclay hat?

    Honey61

    15.01.2019, 20:59 Zitieren #

    @Altan06082004:
    Du bist ja dann Neukunde bei Eurowings, also so wie ich das sehe auch Startguthaben berechtigt.
    Aber zu 100% kann ich das dir auch nicht garantieren.

    Kommentarbild von Honey61

mnari

15.01.2019, 22:45 Zitieren #

Ich rate von der Karte ab, weil:
Schufa Score wird miserabel beeinflusst
Schlechter Kundenservice
Zahlung im Ausland war nicht möglich – warum konnte mir keiner sagen
Wegen Problemen konnte ich auch den Mietwagen nur zu einem teureren Tarif übernehmen.

Die Schlussrechnung wurde doppelt von meinem Konto eingezogen.

sthansen16

24.01.2019, 11:53 Zitieren #

Die Karten sind gut, und Barclays ist eine gute Bank und eine gute Kreditkarte. Nur die Meilen zu sammeln bei Eurowings zu sammeln lohnt überhaupt nicht, da man immer noch die Steuern und Gebühren zahlen muss, die Eurowings ja auch abführen muss. Klar bekomme ich für einige Tausend Meilen einen "Freiflug". Aber was nützt mir ein Freiflug für 15.000 Meilen, wenn dadurch mein Flug statt € 39,99 immer noch 31,04 EUR Steuern und Gebühr kostet? (15.000 Meilen, für die ich zum Sammeln 30.000 Euro mit der Karte sammeln musste …) …

Kommentar verfassen