Vorbei

Ebay-Autionen für den guten Zweck – für Frank Zanders 24. Obdachlosenfest -Die Fantastischen Vier, The BossHoss, Freddie Mercury, Barbara Schöneberger, Rammstein, etc.

Unbenannt-2590

Auktion zugunsten Frank Zanders 24. Obdachlosenfest

Bei Ebay gibt es wieder eine Charity-VIP-Auktion unter dem Motto „Für Frank Zanders Weihnachtsessen spenden.“

Ihr könnt exklusive und handsgnierte Einzel-Stücke mit Original-Autogramm(en) ersteigern.

Die Fotos stelle ich in die Kommentare ein.

  • Die Fantastischen Vier – Fanpaket, inkl. Meet & Greet und signiertem Anzug
  • „Köln 50667“ Großes Bild auf Leinwand mit original Autogrammen der Schauspieler
  • The BossHoss – exklusives, handsigniertes Fanpaket inkl. CD und 2 x Gästeliste
  • Freddie Mercury – Exklusives, signiertes Bassdrumfell mit Frank Zander Gemälde
  • Barbara Schöneberger – exklusive, handgehäkelte Decke inkl. original Autogramm
  • Till Lindemann / Rammstein Fanpaket: Buch, Shirt, Hoodie & Album alles signiert!
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

wenzele

13.12.2018, 05:19 Zitieren #

@Apollon: Du sprichst von sozialschwachen. An deiner Stelle würde ich zehnmal überlegen, bevor ich so etwas erbärmliches schreibe.

Gegen Arme durchfüttern hast du Einwände ? Bezeichnest die Empfänger aber als sozial schwach, also asozial…

Die Empfänger sind wirtschaftlich oder ökonomisch schwach, sozial können sie gleichwohl stark sein….

Heul jetzt bloß nicht wegen Wortklauberei, du hast ja schließlich mit deiner lachhaften Entrüstung über " Durchfüttern " eine Steilvorlage geliefert. Soll das Einstein im Avatar sein ? Ok, auch ne Bildung LOL

terming

13.12.2018, 07:22 Zitieren #

@Apollon: Ich bezahle für jeden Monat fast 2000€ Einkommensteuer. Meine Frau sogar bezahlt sogar noch ein weniges mehr. Das meiste von diese Geld geht für Ressort Arbeit und Sozial. Also ich habe guten Teil an Hilfe für Arme. Text mit Durchfüttern hat meine Frau geschrieben, aber ich habe noch in Thesaurus nachgesehen, der Term ist etwas kolloquial aber nicht schlimm. Was regst du auf?

krofisch

13.12.2018, 08:11 Zitieren #

@Apollon: 👍👍👍

Apollon

13.12.2018, 20:17 Zitieren #

@wenzele: Sozialschwache sind in dem Kontext worüber wir sprechen nun Mal meistens die Armen.

Ich habe sehr viel etwas dagegen die Armen "durchzufüttern", aber nichts um diesen Menschen zu helfen. Durchfüttern kann man auch Tiere..!! Helfen wird meistens in Bezug auf Menschen verwendet. Kapisch?
Ich bezeichne die Menschen als sozial schwach was nicht heißt das diese asozial sind. Asozial bedeutet "Gesellschaft schädigendes Verhalten" Vielleicht hast Du jetzt dazugelernt, was ich aber bei Dir nicht glaube.

Ich muss Dich leider enttäuschen, nein, ich heule nicht. Mir macht es gerade zu Spaß mit solchen ignoranten Menschen wie Dir zu schreiben.

Apollon

13.12.2018, 20:18 Zitieren #

@terming: Es ist sowas von egal wieviel Einkommensteuer Du und Deine Frau bezahlen. Auch wenn Ihr jeweils 10 TSD Euro bezahlt werdet Ihr nicht mal ansatzweise verstehen wie sich Armut entwickelt. Ihr bezahlt wie jeder andere brav Eure Steuern. Warum musst Du so etwas kund tun? Ach ja, ihr helft damit den Armen.. So ein quatsch mal zehn! Ihr solltest aus Eurem hohen Roß runterkommen und VOR ORT den Armen und Bedürftigen helfen und nicht so angeben wieviel ihr an Steuern bezahlt!
In welchem Kontext "durchfüttern" wie gedeutet wird habe ich bereits oben erklärt. Du musst dein Thesaurus in Zukunft etwas besser bemühen.

julius77

13.12.2018, 20:46 Zitieren #

@Apollon: Du bist wirklich lächerlich mit deinen krampfhaften Behauptungen. Also Tieren kann man nicht helfen, man füttert sie aber durch? ROFL

Und nochmal zum mitschreiben: "Sozial schwach" ist eine der übelsten Vokabeln überhaupt. Arm oder wirtschaftlich schwach oder wirtschaftlich benachteiligt sind die korrekten Vokabeln.
Aber du sage ruhig weiter sozial schwach, bist eben mental etwas schwächelnd.

Besser durchfüttern als hungern lassen, das ist meine Meinung.

wenzele

13.12.2018, 21:47 Zitieren #

Genau, Tiere werden durchgefüttert aber helfen tut man ihnen nicht. Weil helfen ist ein Begiff im Bezug auf Menschen, nicht auf Tiere.

Aha und ok, ich habe es jetzt kapiert und werde die Wörterbuchverlage verständigen, dass sie das endlich mal auch kapieren. Jetzt, wo Einstein das klargestellt hat🎅

Herr, schmeiß Hirn vom Himmel !!

Apollon

13.12.2018, 21:49 Zitieren #

@julius77: Wer sich hier lächerlich macht darüber kann man diskutieren.. Und nochmal und speziell für dich zum Lesen.. So wie du mich verstehst liegst du falsch! Hilfe wird meistens in Bezug auf Menschen verwendet durchfüttern auch. Nur durchfüttern kann man auch Tiere. Schaue in Wiktionary nach den Bedeutungen von "durchfüttern" und "helfen" In dem Kontext wie der jenige das wiedergegeben hat liest sich sein Kommentar sehr unterschwellig in Bezug auf arme Menschen!

Ihr wisst ganz genau was mit "sozial schwachen" gemeint ist. Euch geht es nicht um das Thema Armut und Obdachlosigkeit sondern darum irgendwie vom Thema abzulenken oder einfach aufzuzeigen wie sehr man hilft in dem man sehr viel Steuern zahlt.

Apollon

13.12.2018, 21:56 Zitieren #

@wenzele: So sieht es aus. Du solltest Deine Wörterbuchvorlage ergänzen weil Einstein gesprochen hat. So wie manche die Relavitätstheorie nicht verstehen so verstehen hier einige das Problem nicht 😂

Der Herr sollte wirklich Hirn vom Himmel schmeißen damit manche etwas anfangen nachzudenken.

wenzele

13.12.2018, 22:03 Zitieren #

@krofisch: Oh je, gleich drei Daumen für ein hilfloses Gewölle…

wenzele

13.12.2018, 22:13 Zitieren #

@Apollon: Mach's gut! Dich braucht man nicht weiter vorzuführen, das kriegst du mittlerweile prächtig selbst gebacken..

Kommentar verfassen