Doppelte Treuebohnen vom 24.10. bis 06.11.2016 bei Tchibo.de oder in den Tchibo-Filialen

tchibo-8

Doppelte Treuebohnen vom 24.10. bis 06.11.2016 bei Tchibo.de oder in den Tchibo-Filialen

für alle PrivatCard-Inhaber

Die doppelen Treubohnen werden für jeden Einkauf der in den Aktionsraum fällt automatisch gutgeschrieben.

Ausgenommen sind „Mein Privat Kaffee“, Reisen, Blumen und Partneraktionen

————————————————————————————————————-

Am 24. Oktiober 2016 wird aus der Tchibo PrivatCard die TchiboCard

Mit der PrivatCard gesammelte Bohnen werden umgerechnet. Der Einlösewert bleiben dabei erhalten.

Neu ist auch die TchiboCard Gold die Kunden ab 1.800 gesammelten Treuebohnen pro Kalenderjahr erhalten.

Vorteile der Tchibo GoldCard:

  • pro Tag eine Tasse Kaffee gratis beim Einkauf in einer Tchibofiliale mit Kaffebar
  • exklusive Überraschungsvorteile
  • kein Verfall der Treuebohnen
  • Service-Hotline
  • Auf der Website von Tchibo kann man mit der TchiboCard die Produkte der kommenden Wochenwelt vor allen anderen bestellen.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Hans99

11.10.2016, 14:05 Antworten Zitieren #

Interessant, vor allem die doppelten Punkte.
Danke für die Info.

    steinbrei

    11.10.2016, 14:47 Antworten Zitieren #

    @Hans99:

    Das mit dem Umrechnen habe ich noch nicht ganz verstanden, aber wenn ich es richtig sehe, dann bekommt man ab sofort 1 Treuebohne pro vollem Euro Umsatz.
    1800 Treuebohnen bekommt man also wenn man für 1800 Euro bei Tchibo einkauft. Allein bei dem Gedanken an die rund 180 kg Kaffeeverbrauch pro Jahr bekomme ich Herzklopfen. 😉
    1 Treuebohne entspricht 1 Cent, die ab 100 Treuebohnen beim Kauf bei Tchibo eingelöst werden können.

    Zuätzlich erhalten Inhaber der PrivatCard Kreditikarte je volle 10 Euro Keditkarten-Umsatz 1 Treubohne gutgeschrieben.

    Die alte PrivatCard wird von Tchibo nicht ausgetauscht, um „Ressouren zu schonen und Müll zu vermeiden.

steinbrei

14.10.2016, 16:52 Antworten Zitieren #

@Hans99: leider sieht es so aus, dass Tchibo mit dieser Umstellung der Treuebohnen seinen Kunden in Zukunft nur noch die Hälfte an Treuepunkten gewährt als bisher. Somit ist die doppelte Punkte-Aktion nicht das was sie verspricht. Bisher gab es pro angefangen 10 Euro eine Treuebohne. 5 dieser Treuebohne entsprach einem Wert von einem Euro. Jetzt bekommt man pro Euro 1 Treuebohne, die nun einem Wert von einem Cent entspricht. Um auf 1800 Treuebohnen zu kommen muss man für 150 Euro pro Monat bei Tchibo einkaufen. Was hat sich Tchibo dabei gedacht?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)