DM – Aktion „Prozente für Bildung“ am 24. November / Geld bei DM an der Kasse abheben ist ab dem 17. Nov. ab einem Einkaufswert von 10 € möglich

DM – Aktion „Prozente für Bildung“ am 24. November 2017

Am 24. November spendet dm fünf Prozent seines Tagesumsatzes an verschiedene Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche. Die dm-Märkte entscheiden, welche regionalen Initiativen sie unterstützen möchten.

Kunden, die am 24. Novmber bei dm einkaufen, zahlen selstverständlich den selben Preis wie an allen anderen Tagen.

_______________________________________________________

Bequem bezahlen und an der Kasse Geld abheben

Ab dem 17. November kann man auch an den dm-Kassen Geld abheben. Notig dazu die Girokarte sowie die PIN. Bei dm ist der Bargeld-Service bereits ab einem Einkauf von 10 Euro möglich. Die Summe, die man vom seinem Konto abheben können, ist auf 200 Euro begrenzt.

https://www.dm.de/alverde-magazin/dm-erleben/payback-c1088522.html

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Dealor86

10.11.2017, 15:09 Antworten Zitieren #

Absolut lobenswert. Tut dem Unternehmer nicht weh und ist ein super Zeichen an alle anderen. Werde ich unterstützen

Pagibo

10.11.2017, 15:12 Antworten Zitieren #

Gute Sache!

Mariette

10.11.2017, 15:16 Antworten Zitieren #

Tolle Sache. Ich werde dann dort einkaufen

naf

10.11.2017, 15:34 Antworten Zitieren #

Super Aktion!

a_manegold

10.11.2017, 17:03 Antworten Zitieren #

Werde mich auch dran beteiligen! Gute Idee! 😛

jamesblondi

10.11.2017, 18:56 Antworten Zitieren #

Ihr denkt wunder was das ist oder.

DM macht einen Jahresumsatz von etwa 8 Mrd €. Macht pro Tag etwa 22 Mio €. Davon 5 % macht gut 110.000€

    steinbrei

    11.11.2017, 06:13 Antworten Zitieren #

    @jamesblondi:
    Ich komme auf 1,100.000 € pro Tag, wenn ich von 22.000.000 € Tagesumsatz ausgehe.

    Aber die Rechnung geht anders. Jahresumsatz der ca 1.900 DM-Filialen in Deutschland (ohne Online-Umsatz). Das dann auf die ca 300 Tage verteilt, an denen die Geschäfte geöffnet sind.

AlexF

10.11.2017, 19:52 Antworten Zitieren #

@jamesblondi: Wenn 110.000€ für dich Peanuts sind, dann spende die doch einfach mal, z.B. an die Kinderkrebshilfe und poste dann den Überweisungsbeleg.

Pagibo

11.11.2017, 11:13 Antworten Zitieren #

Die werden am 24.11. einen Rekordumsatz haben.
Die Rechnungen sind alle egal.
5% von meinem Einkaufswert an dem Tag gehen an eine soziale Einrichtung.
Und das bei jedem Kunden. Jahresumsatz hin oder her. Der Umsatz von diesem einen Tag zählt. Also schafft Platz in den Schränken und Kellern und aufm Dachboden.
Am 24. wird der Jahresvorrat an Zahnpasta, Shampoo und Windeln gekauft.
Nicht zu vergessen die Paybackpunkte.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)