Das Schwarzbuch 2019/20 kostenlos beim Bund der Steuerzahler bestellbar

schwarzbuch_cover_mit_Stoerer

Wie jedes Jahr könnt Ihr Euch aktuell das neue Schwarzbuch bestellen.

Das Schwarzbuch –Die öffentliche Ver­schwen­dung 2019/2020

Milliarden Euro Steuergeld hat die Politik in sinnlose Projekte gesteckt. Wir decken die Skandale auf, weil Sie als Bürger wissen sollen, was damit geschieht!

Bestellen Sie jetzt kostenfrei Ihr Schwarzbuch 2019/20 vor und erhalten Sie den Herbstklassiker als einer der Ersten gleich nach der Veröffentlichung am 29. Oktober

  • Ihr müsst lediglich das verlinkte Formular ausfüllen und erhaltet zeitnah das Buch kostenfrei postalisch zugestellt.
  • In einem Begleitschreiben wird lediglich um Spenden gebeten.

Ich habe letztes Jahr 5 € gespendet, da man Spenden von der Steuer absetzen kann! 🙂

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Cko

16.10.2019, 19:58 Zitieren #

Danke.. Nehme ich mit👍😉

rumper

16.10.2019, 20:01 Zitieren #

Me to, danke.

Montana

16.10.2019, 20:08 Zitieren #

Interessehalber mal bestellt👍

MyAmericanDream

16.10.2019, 20:12 Zitieren #

extra3 klärt uns doch schon alle auf hahahah 😆 Bestellt & Danke!

mailshopper

16.10.2019, 21:25 Zitieren #

Die paar Informationen (die jeder sowieso nur einmal anschaut) extra drucken lassen und per Post verschicken, ist genauso Verschwendung 🙄

Wenns das nicht als Download gibt, verzichte ich lieber drauf.

Marc438

16.10.2019, 21:42 Zitieren #

Kommt das auch als Ebook?

Lydia1980

16.10.2019, 22:07 Zitieren #

@mailshopper: ganz meine Meinung

szganyv

16.10.2019, 22:15 Zitieren #

Gute Lektüre. Wobei, macht nur wütend und man kann nicht wirklich was dran drehen.

löwenzahn

16.10.2019, 22:32 Zitieren #

Immer wieder topp!

Knallfrosch

16.10.2019, 22:45 Zitieren #

Da bin ich mal gespannt, habe es auch mal bestellt.

D3STINY

17.10.2019, 06:58 Zitieren #

Das zu lesen, macht einfach nur aggressiv

Ralf69

17.10.2019, 07:49 Zitieren #

Aggressiv würde ich nicht sagen, aber Unglauben und Fassungslosigkeit treffen da eher zu( zumindest bei mir).

mummelchen

17.10.2019, 09:12 Zitieren #

Eine sicher interessante Lektüre, im Wesentlichen schreibt der Verein aus den jährlichen Berichten der staatlichen Rechnungshöfe ab.

Vergleichbare Fehlplanungen liefert jedes Großunternehmen in Hülle und Fülle ab, da zahlt auch das Ende der Lieferkette, der Verbraucher. Nichts, was die Welt aus den Angeln hebt.

cleverclaus

17.10.2019, 11:33 Zitieren #

Ja, ist wichtig dass wir alle uns diese Verschwendung immer wieder ansehen. Nur zur Kenntnis nehmen und wieder mal den Kopf schütteln, bringt allerdings auch nichts. Die Politiker müssen in die Haftung genommen werden, solange das nicht passiert, wird es auf ewig so bleiben. Nur, wer will dann noch in die Politik bzw. entsprechende Ämter ausüben? Ein klassisches Dilemma.

mummelchen

18.10.2019, 00:23 Zitieren #

@D-Zug: Du irrst. Du kannst entweder mit dem Stimmzettel abstimmen oder wenn dir das Angebot nicht zusagt, sogar eine eigene Partei gründen.

Wenn dir das alles nicht zusagt, kannst du auch mit den Füßen abstimmen. Ich bleibe hier und schätze dieses Land und seine Infrastruktur sehr.

Kommentar verfassen