Vorbei

Amazon: 8€ geschenkt für eine 80€-Konto-Aufladung

XCM_Manual_1148922_grid_CyberMonday_750x375_Giftcard_1148922_de_giftcard_grid_cybermonday_750x375_1541579443_jpg-2

Amazon schenkt euch bis zum Jahreswechsel 8€ wenn ihr euer Konto für 80€ aufladet.

Also schnell noch einmal das Rest-Weihnachtsgeld mit „Guthaben“ bei Amazon zum Aufladen benutzen.

Leider gilt es nicht für alle Amazon-Kunden:

Aktionsbedingungen

An dieser Aktion können nur Kunden teilnehmen, die die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Sie haben Ihr Amazon-Konto in der Vergangenheit noch nicht aufgeladen.
  • Sie haben Ihr Amazon-Konto im Aktionszeitraum (10. September 2018 bis 31. Dezember 2018) mit mindestens 80 EUR aufgeladen.
  • Sie haben sich in Ihrem Amazon-Konto angemeldet und vor der Aufladung auf den o.a. Button geklickt, um Ihr Kundenkonto für diese Aktion freizuschalten.
  • Sie haben noch nicht an dieser Aktion teilgenommen (pro Kunde ist nur eine Teilnahme möglich).
  • Jeder Teilnehmer muss von dem Kundenkonto bestellen, mit welchem er auf der Webseite bei Anzeige des Einladungsbanners angemeldet ist oder über welches er eine Einladung per E-Mail erhalten hat.
  • Im Falle mehrerer Aufladungen müssen diese in einer Bestellung aufgegeben werden.
  • Teilnehmern wird der Aktionsgutschein im Wert von 8 EUR nach erfolgreicher Aufladung in Ihrem Amazon-Konto hinterlegt.
  • Pro Aufladung und Kunde wird nur ein Aktionsgutschein im Wert von 8 EUR ausgestellt, auch wenn mehr als 80 EUR aufgeladen werden.
  • Der Aktionsgutschein kann bis zum 15. Februar 2019 bei http://www.amazon.de für Artikel mit Verkauf und Versand von Amazon eingelöst werden.
  • Er ist nicht bei anderen Amazon-Websiten einlösbar und gilt nicht für den Kauf von Büchern, eBooks, Geschenkgutscheinen, für Prime Instant Video oder für den Kauf von Artikeln von Drittanbietern.
  • Eine Anrechnung des Aktionsgutscheins auf Versandkosten ist nicht möglich.
  • Der Aktionsgutschein wird bei einer qualifizierenden Bestellung automatisch über das Bestellformular (Einkaufswagen) eingelöst.
  • Aktionsgutscheine können nicht mit anderen Aktionsgutscheinen kombiniert werden.
  • Eine Barauszahlung und/oder eine rückwirkende Anrechnung auf bereits getätigte Bestellungen ist nicht möglich.
  • Amazon behält sich das Recht vor, das Angebot zu jeder Zeit zu ändern oder zu stornieren.
  • Nur solange der Vorrat reicht.
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Manexios

31.12.2018, 16:41 #

Leider nicht teilnahmeberechtigt, sonst aber top!

Lule5

31.12.2018, 17:06 #

Das nervt mich total bei Amazon. Immer nur für bestimmte Kunden. Ich bin neuerdings Primemitglied und bereue es schon wieder. Irgendwie nutzt einem das ja gar nichts mehr.

krofisch

31.12.2018, 17:09 #

@Lule5: Dann solltest du diesen Deal ansehen. Nur für Prime-Kunden https://www.dealdoktor.de/?p=716196

rainermagkeiner

31.12.2018, 17:12 #

Der gefühlt 100ste Auflade Deal. Ist da überhaupt noch jemand teilnahmeberechtigt?

KlofreundDante

31.12.2018, 17:12 #

@Lule5: Im Prime Probemonat erhöhen sich komischerweise immer die Preise die auf meiner Liste stehen. 😉

CHRIS63

31.12.2018, 17:20 #

Bei so vielen Ausnahmen kaum noch für jemanden von Nutzen. Schade!

coolesache

31.12.2018, 17:45 #

Schon wieder? 😵

löwenzahn

31.12.2018, 19:23 #

Bei mir klappt's. Topp. Vielen Dank!

Peanuts

31.12.2018, 20:04 #

Nice

DoofeNuss

31.12.2018, 20:07 #

Gestern aufgeladen und gleich genutzt. Funktionierte einwandfrei.
Geht im übrigen auch für "Mitnutzer-Konten".
Meine Frau hat ihr Konto, welches an mein Prime geknüpft ist, ebenfalls aufgeladen weil wir eh was kaufen wollten.
Sie hat ebenfalls den 8 € Gutschein bekommen.

Wenn man also sowieso was kaufen will…

    krofisch

    01.01.2019, 12:30 #

    @DoofeNuss:
    Die Familie kann ja mehrere Konten haben 🙂 und damit die 8€ als Gutschein bekommen.

      DoofeNuss

      01.01.2019, 15:56 Antworten #

      @krofisch:
      Da hast du recht. Das war ein Denkfehler von mir weil ich davon Ausgegangen war das es eine Aktion für Prime Kunden war.
      Aber gilt ja für alle.

Gaya83

31.12.2018, 20:20 #

Sehr schön, die letzte Aktion hatte ich leider verpasst. Danke!

Wanderkater

31.12.2018, 21:48 #

Tut mir Leid aber jede Woche wird das hier gepostet und alleine dadurch kein Deal mehr wie ich finde.

Katina

31.12.2018, 22:39 #

@rainermagkeiner: frag ich mich auch

Varden83

01.01.2019, 00:21 #

Ja das frage ich mich auch dauernd

DoofeNuss

01.01.2019, 00:24 #

@rainermagkeiner: Ich habe davon jetzt zum ersten mal gehört und bin seit 2008 Prime Kunde.

@Wanderkater: Alleine heute haben wir noch 3 aus dem Freundeskreis davon erzählt und niemand wusste es oder hatte es genutzt. Also gibt es genug Kunden, schließlich ist die Kundenanzahl ja auch keine fixe Summe sondern es gehen welche und es kommen immer wieder neue

Lule5

01.01.2019, 10:53 #

@krofisch: danke, das aber leider interessiere ich mich überhaupt nicht für PC-Spiele.

Lule5

01.01.2019, 10:58 #

@KlofreundDante: früher haben die mit Prime auch schneller geliefert, oder. Ich wollte am Samstag morgends noch was für Sylvester bestellen und musste feststellen das sie erst am 03.01. liefern würden. Mit einer normalen Bestellung bekommt man es am selben Tag. Bei den Filmen gibt es zumindest für die Kinder nur uraltes Zeug und fast nur Billigproduktionen. Es ist wirklich viel Geld für nix. Ich hätte mal lieber im Probemonat gekündigt…

    DoofeNuss

    01.01.2019, 11:46 #

    @Lule5:
    Ich finde nicht das es sich geändert hat.
    90 % aller Bestellungen sollen am nächsten Tag hier sein, außer ich bestelle natürlich irgendwann spät am Tag.

    Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht genau was immer alle erwarten. Ich will etwas am Samstag vor Silvester und es kommt am Montag nicht an.
    Denkt eigentlich mal einer daran das an solchen Tagen meist normaler Arbeitstag ist. In vielen Betriebsvereinbarungen ist das z.B. nur ein halber oder eingeschränkter Arbeitstag und wird ab z.B. 14 Uhr mit Zuschlägen versehen wenn man trotzdem arbeiten muss.
    Ich glaube auch kaum das normale Versand am Montag da gewesen wäre. Sie schreiben es, aber da es kein Prime ist muss und wird die Amazon es nicht garantieren. Haben ja nichts zu befürchten wenn es später kommt. Kulanzregelung für Verspätung fällt ja flach, da kein Prime

    Bei DHL weiß ich das Heiligabend und Silvester, je nach örtlicher Regelung nur bis 12 oder 14 Uhr gearbeitet wird. Und in den Sortierzentren oft auch nicht 100 % Belegung vor Ort ist.

    Wer soll das dann also ausliefern wenn man 5 vor 12 auf die Idee kommt noch etwas unbedingt haben zu wollen.
    Es ist nicht böse gemeint, aber man muss auch einfach mal die Kirche im Dorf lassen. Da arbeiten auch normale Menschen mit Freunden und Familien. 😉

      krofisch

      01.01.2019, 14:06 Antworten #

      @DoofeNuss:
      Genau richtig erkannt.
      Dazu arbeiten die Paketauslieferer derzeit am Rande der Belastung und das i. d. R. nur für den Mindestlohn.

Lule5

01.01.2019, 11:03 #

Ok, ich habe gerade erst gesehen, das ich Prime sofort kündigen kann. Ich dachte ich hätte ein Jahresabbo. Dann ist das natürlich kein Problem.

Kommentar verfassen