Am Freitag bei REWE: 10fach PAYBACK Punkte auf den Einkauf!

Unbenannt3-712

Super Punkte Tag am 02.03.2018 bei Rewe:

10fach PAYBACK Punkte auf Ihren Einkauf bei REWE!

So funktioniert’s am REWE Service-Punkt:

  1. Am Super-Punkte-Tag eCoupon am REWE Service-Punktaktivieren.
  2. Einkaufen und PAYBACK Karte an der Kasse vorlegen.
  3. 10fach punkten auf Ihren gesamten Einkauf.

oder

So funktioniert’s online:

1. eCoupon am 02.03. aktivieren.

a) Wie gewohnt: in der PAYBACK App oder direkt hier. b) Ganz neu: Jetzt auch direkt bei REWE in der REWE App und im Web.

2. Am 02.03. PAYBACK Karte an der Kasse in Ihrem REWE Markt vorlegen.

3. 10fach punkten auf Ihren gesamten Einkauf.

Viel Vergnügen!

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

johannes18

01.03.2018, 07:18 Antworten Zitieren #

Geil, gleich hin, die ham auch die Woche Monster Energy für ca 90ct

Goldikarotti

01.03.2018, 07:51 Antworten Zitieren #

Paybakc und Deutschlandcard habe ich beendet. Lohnt sich kaum, viel Aufwand.

    steveband

    01.03.2018, 08:53 Antworten Zitieren #

    @Goldikarotti:
    Einacher geht doch kaum? Habe in dem letzten Jahr ca. 18.000 Punkte (= 180€) gesammelt…. Geschenkt!

      Goldikarotti

      01.03.2018, 12:07 Zitieren #

      @steveband:
      Sicher ist das Kartevorzeigen nicht aufwendig.

      Ich weiß nur wie dieses Bonusprogramm im Unterbewusstsein funktioniert. Der Händler spekuliert einfach darauf, dass mehr eingekauft wird als geplant, (Supermärkte, dass man z.B. den Wocheneinkauf dort macht, statt beim Discounter usw.) Selbst dem ultra-Asketen oder Sparfuchs wird ein hohes Maß an Selbstdisziplin abverlangt, nicht von der strengen Einkaufsliste abzuweichen. Dazu entsteht ein hoher Zeit/Transportaufwand, der für meine Familie nicht immer optimal zu vereinbaren ist.

      Die Basic-Points, also die, die man sowieso durch seine regelmäßigen Aktivitäten bekommt, sind das eine. Dazu gesellen sich dann die Mehrfach-Punkten Aktionen bzw. Bonusaktionen.

      ich habe es mal grob überschlagen, da es bei mir lediglich Deichmann, Dm und Burgerking (50,- + 100,- + 150,- p.a.) sind 175 Punkte fix + sagen wir mal ich bleibe weiter so diszipliniert und nutze ggf. Einzelaktionen.

      großzügig gerechnet wären das ja 1000 Punkte pro Jahr also 10€-

      nur mal als Beispiel:
      Kauft man denn beim REWE nur ein paar besondere Produkte, z.B. Parmesankäse, Toilettenpapier, Joghurts, Blauschimmelkäse, Salatdressing und vor allem Fleisch und Gemüse/Obst, so kann ein Familien-Wocheneinkauf schnell mal 5-15€ teurer sein, als ich durch die PB Punkte zurückerhalte.

      Demzufolge ist das „effektive Sparen“ großen Risiken ausgesetzt und hat andere Negativ Effekte: Angenommen ich gehe ein Jahr lang zu REWE statt zum ALDI, kaufe wie ein Asket ausschließlich das günstigste Produkt bzw. Eigenmarken. Dann wird mir der Spaß am Einkaufen schnell vergehen.

      Deswegen bin ich skeptisch und betrachte das Ganze für mich persönlich ein bisschen ganzheitlicher. Klar die BASIC Points kann man abgrasen, aber m.M. nach zahlt man insbesondere bei den anderen Aktionen effektiv drauf (Transport, Zeit, Spaß).

      Wer sowieso viel unterwegs ist, Spaß daran hat mehrere Shops aufzusuchen, vlt einen Dienstwagen hat 😉 und gerne seine Freizeit im Geschäft und auf den Straßen als zusammen mit seiner Familie zu verbringen, dann kann man durchaus nennenswerte Ergebnisse im PB Bereich erzielen. Es kommt stark auf die persönlichen Gewohnheiten an.

      Dass muss jeder selbst für sich entscheiden.

      LG aus Köln

Gastkommentar

01.03.2018, 07:54 Antworten Zitieren #

@Goldikarotti: wo ist denn bei Payback der Aufwand? Einfacher geht es doch gar nicht: Karte vorzeigen und Punkte sammeln.

    Goldikarotti

    01.03.2018, 12:40 Antworten Zitieren #

    eine Rechnung zeigt es ganz gut: Spaghetti Bolognese mit Parmesan Reggiano (der orginale 24Mon gereift, kein Grana Padano )

    10€ Einkauf mit diesem Coupon = 100Punkte => 1€ zurück

    Eff. (ohne Fahrtweg+Zeit) also 1€ gespart.

    1kg Hackfleisch gemischt = ca. 60ct teurer als beim Aldi
    4x Fixtüte = ca 1.20€ teurer als beim Aldi
    500g Nudeln sollten sich preislich gleich verhalten.
    Jetzt noch 200g Parmesan Reggiano am Stück , mind. 50ct teurer als beim Aldi

    Grob geschätzt waren es ja schon 1,30 € mehr als ich effektiv inkl. der Payback Punkte beim Aldi zahlen müsste.

    DAZU ist die Kohle aus dem Portemonaie raus und in Form von Punkten auf der Karte. Klar bei 1 € lächerlich, aber bei größeren Anschaffungen wie Haushaltgroßgeräten, Elektronik, DSL Vertrag etc. funktioniert das doch genauso.

    und das ganze ist jetzt schon mit diesem „MEGA 10fach Coupon“.

    Stellt euch mal vor wie die sich sonst die Nase vergolden lassen :-DDDD

Sebbo385

01.03.2018, 08:24 Antworten Zitieren #

Werde ich auch mit dem Monster Energy Angebot kombinieren, danke!

Jule192

01.03.2018, 08:33 Antworten Zitieren #

@Gastkommentar: bin auch froh über Geschenktes. Und wenn es nur einmal im Jahr ein 20 Euro Gutschein wird.

Lucy2000

01.03.2018, 10:03 Antworten Zitieren #

10fach Punkte sind immer toll!

Redpetz82

01.03.2018, 10:10 Antworten Zitieren #

Perfekt. Da macht der Wochenendeinkauf gleich doppelt so viel Spaß

jalla

01.03.2018, 10:11 Antworten Zitieren #

Fein, fein…da kann der WE Einkauf kommen. 😀

BoB_BoB

01.03.2018, 11:38 Antworten Zitieren #

Bis wann gültig?

Ken

01.03.2018, 11:48 Antworten Zitieren #

@BoB_BoB: Was versteht man bei „am Freitag“ nicht? 😂

flensburg

01.03.2018, 13:35 Antworten Zitieren #

Weiss jemand wo ist das Angebot mit beleuchteter Tastatur, dass heute morgen noch zu sehen war?

Goldikarotti

01.03.2018, 15:20 Antworten Zitieren #

Spaß , tut mir leid ,scheint schon offline zu sein.

Sonst such doch mal „Tastatur“ rechts oben. Eigentlich müsste man so ans Ziel kommen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.