Vorbei

⏰ Letzte Chance! ACE-Mitgliedschaft (KFZ-Pannenhilfe) Classic oder Comfort für 55€ im ersten Jahr (statt 69€ / 89€)

ACE

55,00€ 69,00€

Update Eine schöne Alternative zum ADAC. Das Angebot gilt aber nur noch heute!

Ich bin selbst auf der Suche nach einem guten und günstigen Automobil Club für Familie und alle Fahrzeuge fündig geworden beim Automobil Club Europa (ACE).

Was ist der ACE? Der Vergleich mit dem ADAC:

Ihr bekommt aktuell sowohl den Classic- als auch den Comfort-Tarif für 55€ im ersten Jahr

Die Aktion läuft bis zum 25.11. Es gibt keine Pflicht ins zweite Jahr zu gehen, also könnt ihr den Deal auf jeden Fall mal mitnehmen und den ACE 1 Jahr lang testen.

Alle weiteren Informationen und Leistungen findet ihr im PDF-Dokument von ACE: Alle Leistungen zum Classic- und Comfort-Tarif von ACE

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

schweden

20.11.2020, 18:43 #

Die Leistungen Ace sind gut weil auch die e Bikes mit im Vertrag eingebunden sind ( unter anderem)

Paule

20.11.2020, 23:36 #

Ich war schon 2x 1Jahr kostenlos Mitglied. ACE hatte aber auch keine Kosten durch mich.

lippenstift

21.11.2020, 07:02 #

Wenn man nur 1 Auto hat reicht doch eigentlich der Schutzbrief vom Auto oder?

    steinbrei

    21.11.2020, 10:06 #

    @lippenstift:
    Sobald du mit einem Mietfahrzeug oder von Freunden/Bekannten ausgeliehenen Fahrzeug unterwegs bist, solltest du nachsehen ob das auch in dem Schutzbrief deiner Versicherung abgedeckt ist.

filie54

21.11.2020, 07:08 #

Das schaue ich mir mal näher an.Der Preis passt.

BettyFordBoy

21.11.2020, 07:24 #

Ist das ähnlich der ADAC-Mitgliedschaft?

compitech

21.11.2020, 08:16 #

Ich bin mit dem Angebot von ACE sehr zufrieden, musste allerdings noch nie Leistungen in Anspruch nehmen. Der versprochene Leistungsumfang ist in beiden Paketen deutlich besser als in vergleichbaren (& teureren) Paketen des ADAC.

steinbrei

21.11.2020, 10:07 #

Warum ist bei den Konditionen überhaupt noch jemand beim ADAC. Die können doch eigentlich dichtmachen wenn sich das rumspricht.

    Alessandro.B

    22.11.2020, 11:42 #

    @steinbrei:
    So ist es. Jedoch wie bei vielen großen Namen gewinnt es die Masse durch Marketing.
    ADAC fährt hier massive Kampagnen und die auf den Straßen dauerhaft Präsente Fahrzeugflotte brennt sich ins Unterbewusstsein.
    Ist dass selbe wie bei Smartphones von Samsung oder Kopfhörern und Lautsprechern von Bose.

    compitech

    25.11.2020, 08:05 #

    Beim ADAC bezahlt man halt auch Motorsport Veranstaltungen, Jugendförderung etc. im großen Maße mit. Aber die wenigsten Deutschen informieren sich im Vorfeld über Konditionen und Mitbewerber am Markt sondern wählen Produkte nur als Mitläufer. Aber wenn dann irgendwann die Presse mal berichtet wofür die Gelder so ausgegeben werden, dann meckern plötzlich alle obwohl man dies auch den Geschäftsberichten entnehmen könnte. So sind wir Deutschen halt.

Speedster

25.11.2020, 08:39 #

Genauso sinnfrei wie der ADAC oder AVD, diese Vereine braucht wirklich niemand.
Mein Schutzbrief kostet 15€ über die Kfz- Versicherung, darin ist alles wichtige enthalten.
Bin schon ein paar mal kostenfrei abgeschleppt worden und technische Hilfe wurde auch geleistet. Einfach mal die Konditionen des Schutzbriefes durchlesen!

Das ist halt auch mal wieder typisch Deutsch…AVD/ACE/ADAC…kommt öfters in der Werbung…Nachbar Hans hat es auch…das muss gut sein, das brauchen wir auch. Eine "Versicherung" mehr kann ja nicht schaden…

    It_is_cool_man

    25.11.2020, 12:36 #

    @Speedster:
    Richtig! Einfach bei der aktuellen Versicherung den Schutzbrief zubuchen und man kann damit deutlich sparen.

    Alessandro.B

    26.11.2020, 20:04 #

    @Speedster:
    Dass ist schlicht falsch. Als Mitglied einer dieser Clubs gibt es auch anderweitig sehr viele Vorteile in Form von Rabatten. Diverse Versicherer gewähren Extra Rabatt, Events günstiger oder sogar umsonst, Fahrsicherheitstrainings und auch Urlaubsreisen.
    Hat sich in meinen 5 Jahren die ich Mitglied war absolut gerechnet.

      Speedster

      27.11.2020, 08:47 Antworten #

      @Alessandro.B:
      Scheinbar lassen Sie sich gerne durch Werbung blenden.
      Klar gewähren die Clubs Extrarabatt…warum?…na, weil sie so NOCH MEHR Geld verdienen.
      Glauben Sie allen Ernstes, das Sie etwas geschenkt bekommen?
      Ich würde an Ihrer Stelle nochmal genau nachrechnen…

      Alessandro.B

      28.11.2020, 13:05 Antworten #

      @Speedster: @Alessandro.B:
      Scheinbar lassen Sie sich gerne durch Werbung blenden.
      Klar gewähren die Clubs Extrarabatt…warum?…na, weil sie so NOCH MEHR Geld verdienen.
      Glauben Sie allen Ernstes, das Sie etwas geschenkt bekommen?
      Ich würde an Ihrer Stelle nochmal genau nachrechnen…

      Ich bin durchaus in der Lage dass klar durchzurechnen.
      Finanzielle Bildung liegt mir defintitiv näher als den allermeisten somit brauch ich darüber keine Belehrung.

      Und dennoch kam ich in meinen 5 Jahren als ich Mitglied war unterm Strich günstiger für Dinge die ich sowieso gemacht hätte. Dass der Club daran verdient ist logisch aber mir egal solange meine Rechnung voll aufgeht.

      Wer hier wohl von etwas geblendet ist….

      Speedster

      01.12.2020, 13:55 Antworten #

      @Alessandro.B:
      Ich bin es nicht 🙂

saba1905

25.11.2020, 15:37 #

Für 55€ ist die Classic Version definitiv nicht zu empfehlen, Premium kann ich nichts zu sagen. Musste leider einmal den Service mit der Classic Version in Anspruch nehmen und wurde nur sage und schreibe 14 km weiter gefahren. Mehr konnte der Fahrer mich nicht mitnehmen, daraufhin habe ich wieder das übliche gemacht, Kumpel angerufen und mit Abschleppstange über die Dörfer nach Hause gefahren. Was für eine Logik, unnötig Zeit verloren.

Kommentar verfassen