60 Euro Startgutschrift bei Beantragung der Amazon Visa Card bei Prime- Kunden

 
Momentan können Prime Kunden, die die Amazon-Visa Card noch nie hatten, einen Bonus von sage und schreibe 60 Euro abräumen.
Die Amazon.de VISA Karte ist im ersten Jahr kostenlos und kann in diesem Zeitraum, bei Bedarf, auch gekündigt werden.
 
Habt ihr Erfahrungen damit gemacht?
  • 60 € Startgutschrift – Amazon Punkte sammeln – 1. Jahr kein Kartenpreis
  • 60 € Startgutschrift
    Sie sparen 60 € bei Ihrem ersten Einkauf mit Ihrer neuen Kreditkarte bei Amazon.de.*
  • Erstes Jahr ohne Kartenpreis
    Nutzen Sie die Amazon.de VISA Karte im ersten Jahr ohne Kartenpreis.* Sie können jederzeit kündigen.
  • Punkte sammeln und sparen
    Bei jedem Einkauf mit Ihrer Amazon.de VISA Karte sammeln Sie Punkte, die Sie später in Gutscheine umwandeln können.*
  • Teilzahlungsfunktion
    Sie können Ihre monatlichen Abrechnungen wahlweise in Teilbeträgen zurückzuzahlen. **
Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Duszynski91

22.03.2015, 14:01 Antworten Zitieren #

D.h. man kann für mind. 60€ was bei Amazon kaufen und kann dann kündigen. Somit hat man keine Kosten, hab ich das richtig verstanden?

Da steht außerdem 30€ und nicht 60€!

iRONICbOY

22.03.2015, 14:09 Antworten Zitieren #

@ Duszynski91:
Im Bestellprozess würde ich die Tilgungsrate auf 100% verstellen. Aber ansonsten hab ich das auch so verstanden und gemacht 😉 (Allerdings noch nicht geshoppt)

LG
ib

MilkyWay

22.03.2015, 14:11 Antworten Zitieren #

So habe ich es auch verstanden und probiere es jetzt aus. Im zweiten Jahr würden 19,99 Euro fällig, sollte man die Karte weiter nutzen wollen.

iRONICbOY

22.03.2015, 14:11 Antworten Zitieren #

@ Duszynski91:
Bist du Prime Kunde? Wenn nicht, einfach mal ein wenig teures Zeugs in den Warenkorb legen, den Warenkorb dann mit dem Kreditkartenangebot anschauen. KK bestellen, das teure Zeugs natürlich nicht …

LG
ib

Duszynski91

22.03.2015, 14:16 Antworten Zitieren #

iRONICbOY:

Duszynski91:
Bist du Prime Kunde? Wenn nicht, einfach mal ein wenig teures Zeugs in den Warenkorb legen, den Warenkorb dann mit dem Kreditkartenangebot anschauen. KK bestellen, das teure Zeugs natürlich nicht …
LG
ib

Bin Prime Mitglied dank IPad Studium 🙂 werde es gleich mal ausprobieren.

iRONICbOY

22.03.2015, 14:18 Antworten Zitieren #

Mit einem PC + Drucker wurden mir dann 50.- € auch als nicht Prime Kunden angeboten. Andere kommen irgendwie schon mit weniger Warenwert im Warenkorb an ein 60.- € Angebot. So ganz durchschaut habe ich das nicht.

LG
ib

Duszynski91

22.03.2015, 14:22 Antworten Zitieren #

iRONICbOY:

Mit einem PC + Drucker wurden mir dann 50.- € auch als nicht Prime Kunden angeboten. Andere kommen irgendwie schon mit weniger Warenwert im Warenkorb an ein 60.- € Angebot.So ganz durchschaut habe ich das nicht.
LG
ib

Ich komme auch nur auf 50€, aber immerhin top wenn es klappen würde. Kann man das dann online kündigen ?

Duszynski91

22.03.2015, 14:26 Antworten Zitieren #

Wenn ich in einen leeren Einkaufswgen bei mir gehe kommt das:

Kommentarbild von Duszynski91

iRONICbOY

22.03.2015, 14:28 Antworten Zitieren #

@ Duszynski91:
In deinem Amazon Konto gibt es zwar den Punkt „Amazon.de Visa Karte“, kündigen kannst du da aber wohl nicht. Amazon verweist auf: http://www.lbb.de/amazon (externer Link) oder 030/245 524 57 (rund um die Uhr)

LG
ib

pisser

22.03.2015, 15:08 Antworten Zitieren #

wollte shoppen und einkauft somit kostenlos.
danke
bin prime und die anzeige ist bei mir auch 60, wenn ich mich mit meinem amazon account einlogge.
cucu

MilkyWay

22.03.2015, 15:42 Antworten Zitieren #

Ich möchte klarstellen, dass ich an diesem Deal nichts verdiene, wie mir über mein Postfach von einem User unterstellt wurde.

iRONICbOY

22.03.2015, 15:51 Antworten Zitieren #

@ MilkyWay:
*rofl* Die Leute kommen auf Ideen … … … 😀

LG
ib

Strubbel

22.03.2015, 16:22 Antworten Zitieren #

@ MilkyWay:
Ach. Das hatte ich auch schon. 😉

karla

22.03.2015, 17:55 Antworten Zitieren #

@MilkyWay: Also ich finde schon, dass Du was verdienst….mal ein herzliches Dankeschön für die vielen schönen Userdeals, welche Du veröffentlicht hast und Dein Engagement für die DD Community. Also…vielen Dank dafür. Und was Dir irgendein Holzkopp da als PN geschickt hat….lösch das und ärgere Dich nicht drüber.

MilkyWay

22.03.2015, 18:08 Antworten Zitieren #

@ib,
@strubbel
@karla

Lieben Dank für eure netten Rückmeldungen!!!

Kartenbesitzer

22.03.2015, 18:39 Antworten Zitieren #

Für amazonjunkies rechnen sich auch die 20€ kartengebühr. Ab 1000€ Umsatz hat man die als Gutschein wieder drin. Woanders bringt deutlich weniger Punkte. Da muss man dann schon 4000€ umsetzen.

Zinsen recht hoch, Verfügungsrahmen wurde bei mir recht schnell erhöht.

leaf

22.03.2015, 20:22 Antworten Zitieren #

Nochmals an Alle. Ich bin dieser böse User.
Angemeldet seit einem Dreiviertel Jahr – da es hier die beste Deal Seite ist.

Um auf das Thema zukommen – es war keine Unterstellung sondern eine Frage.
Wenn das so ankam – Entschuldigung. Dann hat sich das mit dem werben von mir auch erledigt.

Das ist der im Deal angegebene Link:
https://www.amazon.de/gp/cobrandcard/marketing-popup.html/ref=spc_DECBPRI60_nm?pr=con&inc=prstmt&tag=ddud-21

wenn man genau hinschaut – hinten befindet sich ein Ref.
(ref=spc_DECBPRI60_nm?pr=con&inc=prstmt&tag=ddud-21)

Dieser ist nicht nötig – denn zu dem Angebot kommt man auch über diesen Link:
https://www.amazon.de/gp/cobrandcard/marketing-popup.html/

Das habe ich nicht verstanden.

iRONICbOY

22.03.2015, 20:42 Antworten Zitieren #

@ leaf:
Hallo und danke für deine offenen Worte. Ich hab auch immer so meine Probleme mit den Amazon Links. Soweit ich das jetzt verstanden habe, ist das „Ref“ im Link hier nicht unbedingt gleichbedeutend mit einem Referer-Link in dem von dir gemeinten Sinne. Dazu kann es natürlich auch sein, dass dieses Portal einen Link entsprechend anpasst.
Ich hoffe du hast hier weiterhin deinen Spaß!

LG
ib

densch

22.03.2015, 21:17 Antworten Zitieren #

Ende gut, alles gut. ^^

MilkyWay

22.03.2015, 21:20 Antworten Zitieren #

@ leaf: Alles in Ordnung. (:

karla

22.03.2015, 21:40 Antworten Zitieren #

@leaf: Danke für Deine Stellungnahme. Den „Holzkopp“ nehme ich wieder zurück, der Dank an MilkyWay hat seine Berechtigung und bleibt natürlich bestehen.

leaf

23.03.2015, 20:52 Antworten Zitieren #

Danke für die Aufklärung Deal Gemeinde.
Wir hatten das Thema Affiliate-Marketing erst in Wirtschaftsinformatik – deswegen fällt sowas nun schneller ins Auge.

Einen schönen Abend noch! 🙂

iRONICbOY

23.03.2015, 21:01 Antworten Zitieren #

@ leaf:
Eigene Ref.-Links sind unerwünscht, die Plattform würde sonst zugespammt werden. Echte DealDoktor Fans nehmen halt auch dessen Ref.-Links als kleines Dankeschön für diese tolle Plattform.

LG
ib

Strubbel

24.03.2015, 10:13 Antworten Zitieren #

@ leaf:
Schön und gut, wenn dir so etwas jetzt schneller ins Auge fällt. Das gibt dir noch lange nicht das Recht, solche pn’s wie mir zu schreiben.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)