500€ Fördergeld für Pedelec, E-Roller oder E-Krafträder erhalten (für 15 bis 21-Jährige aus BaWü)

Elektrisch_durchstarten

Hallo allerseits!

Alle 15- bis 21-Jährigen aus Baden-Württemberg können sich seit dem 1. Juni stolze 500€ Fördergeld für ihr nächstes Pedelec, einen E-Roller oder ein E-Kraftrad sichern.

Bei den recht satten Preisen, die man für die elektrisch betriebenen Räder berappen muss ist das eine super Möglichkeit günstig eines zu schießen. Ich selbst bin leider schon zu alt, für die jüngeren Generationen kann das aber durchaus interessant sein.

Auf der Seite könnt ihr euren Wohnort und das Alter angeben, um zu prüfen ob ihr für das Fördergeld geeignet seid.

Um den Zuschuss in Anspruch zu nehmen müsst ihr lediglich „Direkt zur Förderung“ und dort den entsprechenden Antrag ausfüllen und einreichen. Dort findet ihr ebenso alle antragsberechtigten Gemeinden.

Viel Spaß beim Radeln!

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

ifeelgood

04.07.2020, 16:14 #

Wofür unsere Steuergelder verschleudert werden… besser man denkt nicht drüber nach.

    mailshopper

    04.07.2020, 20:50 #

    @ifeelgood: Solltest wirklich lieber nachdenken, bevor du so ein undifferenziertes Gemotze schreibst.

    Damit werden Jugendliche speziell aus ländlichen Gegenden dazu ermuntert, ein eBike zu kaufen, statt ein altes Stinkeauto. Das dient also auch der Allgemeinheit!

    Die paar Euro sind wirklich nur Kleingeld gegenüber der "Abwrackprämie" für Autos, die mit 5 Milliarden Steuergeldern subventioniert würden! Hast du dich da auch darüber aufgeregt?

      ifeelgood

      05.07.2020, 13:00 #

      @mailshopper:
      Du musst nicht meiner Meinung sein….

      Ich rege mich nicht auf – und ja…. ich empfinde die Abwrackprämie für Autos genauso fragwürdig…

axduwe

04.07.2020, 16:49 #

In aller Bescheidenheit wo verdammt nochmal stehen die Gelddruckmaschinen der Regierung ?? Sind die eigentlich wahnsinnig die Steuergelder so rauszupfeffern? Die Nachfolgenerationen bedanken sich jetzt schon…

Gastkommentar

04.07.2020, 20:07 #

In dem Alter sollte man eigentlich noch fit genug sein, um auf natürlichem Wege zu Pedalieren. Ist eher eine Adipositas-Förderung. Vor lauter Kopfschütteln und Unverständnis hätte ich fast vergessen, den Minus-button zu drücken. Leider kann man nur einmal voten…..

    mailshopper

    04.07.2020, 20:53 #

    @Gastkommentar: Dann hast du den Zweck nicht kapiert. Im ländlichen Raum sind die Wege für Muskelkraft zu weit, also kauft sich dort jeder ein Auto. Genau das soll mit der Prämie verhindert werden.

      marcus90

      04.07.2020, 22:23 #

      So ein Quatsch, ich fahre jedes Wochenende Radtouren von 80 km + mit einem 20 Jahren Mountainbike aus Stahl und es ist kein Problem. Ein eBike für 10 km in die nächste City – klar, ohne geht es absolut nicht und es ist undenkbar. Ich kann mich nur anschließen, Steuerverschwendung und Ungleichbehandlung obendrein – wieso nur BaWü, wieso nur 19-25 ?!

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

04.07.2020, 20:19 #

Clever gemacht.
Einmalig 500€ und keine Zuschüsse mehr für den ÖPNV bzw. Schulbusse.

marcus90

04.07.2020, 22:24 #

Steuerverschwendung. Viele Politiker lernen nur, wie man maximal viel Geld ausgibt, ohne, dass es die eigenen Kennzahlen/Bilanzvorgaben verschlechtert.

mnari

05.07.2020, 09:18 #

Dann kauft plötzlich der Sohn ein neues eBike für die Eltern… Ziel verfehlt. 🤔

Chiller777

05.07.2020, 09:56 #

Warum nicht bundesweit verdammte kacke

bd2610

05.07.2020, 14:41 #

Warum nicht bundesweit und warum begrenzt auf 15 – 21 Jährige?

Cavallino rampante

05.07.2020, 18:50 #

wie zahlt man die 500 zurück?

    D-Zug

    05.07.2020, 21:17 #

    @Cavallino rampante:
    Die Empfänger der Prämie zahlen die Prämie später über höhere Steuern, ob der ausufernden Staatsverschuldung, selbst zurück.

      Cavallino rampante

      06.07.2020, 00:35 #

      nur die Empfänger oder alle?

      MiGo

      07.07.2020, 14:47 #

      Ich habe letztens was interessantes und ziemlich wahres gelesen:
      Es ist Blödsinn zu glauben, dass unsere Kinder oder Enkel die Schulden zurückzahlen die wir jetzt noch machen. Der Staat ist schon so hoch verschuldet dass selbst unsere Urenkel nicht damit anfangen werden unsere heutigen Schulden zu bezahlen.

Kommentar verfassen