Netto

205g Lays Chips für 86 Cent bei netto

temp_928cb44c-7fce-47d4-b307-de0472990428

0,86€ 1,85€

Nächste Woche gibt es die lays Chips bei Netto im Angebot für 97 Cent . Es handelt sich dabei sogar um eine Sondergröße mit 30g mehr Inhalt (205g).

Zusätzlich findet ihr in der netto-app einen Coupon über einen Cashback in Höhe von 11 Cent .

Dieser muss vorab unbedingt aktiviert werden. Er kann nur einmal verwendet werden, jedoch mehrfach bei einem Einkauf. Die elf Cent werden pro Packung sofort auf dem Kassenbon abgezogen .

Voraussetzung ist natürlich auch, dass die netto App installiert und bei dem Bezahlvorgang der Code vorgezeigt wird.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

0alex0

05.07.2020, 10:21 #

"Zusätzlich findet ihr in der netto-app einen Kokon über einen Cashback in Höhe von 11 Cent ." – wat? Ein Kokon??? 🤣👍

Sprite

05.07.2020, 10:34 #

ich finde den Kokon nicht, ich habe nur den Coupon 🙂

Stephi

05.07.2020, 10:57 #

Muss ich die Netto App vorzeigen? Oder reicht es auch, wenn ich App mit der Deutschlandcard-App verknüpft habe und dann nur die Deutschlandcard vorzeigen?

    jfieseler75

    05.07.2020, 11:48 #

    @Stephi:
    Du musst die Netto-App nutzen. Darin musst Du Dich anmelden und kannst die App dann mit der Deutschlandcard verknüpfen. Dann brauchst Du nicht mehr die Deutschlandcard vorzeigen.

    Pilzener

    05.07.2020, 19:21 #

    Wenn die Konten verknüpft sind und du die Coupons vor dem Einkauf aktivierst, dann werden diese auch bei Vorzeigen der DeutschlandCard eingelöst.

      0alex0

      05.07.2020, 20:42 #

      Das stimmt nicht, die Coupons aus Netto App können nur durch Nutzung Netto App eingelöst werden – du hast es mit DC Coupons verwechselt, die funktionieren wie mit DC so auch mit Netto App.

      Stephi

      06.07.2020, 11:14 #

      @0alex0: Das stimmt nicht, die Coupons aus Netto App können nur durch Nutzung Netto App eingelöst werden – du hast es mit DC Coupons verwechselt, die funktionieren wie mit DC so auch mit Netto App.

      Dann werde ich wohl tatsächlich diese dumme App vorzeigen müssen. Mich nervt das schon immer beim Rossmann und da mache ich deutlich kleinere Einkäufe als beim Netto. Eine Karte vorzeigen finde ich deutlich bequemer als eine App.

      0alex0

      06.07.2020, 17:50 #

      @0alex0: Das stimmt nicht, die Coupons aus Netto App können nur durch Nutzung Netto App eingelöst werden - du hast es mit DC Coupons verwechselt, die funktionieren wie mit DC so auch mit Netto App.

      @Stephi: Dann werde ich wohl tatsächlich diese dumme App vorzeigen müssen. Mich nervt das schon immer beim Rossmann und da mache ich deutlich kleinere Einkäufe als beim Netto. Eine Karte vorzeigen finde ich deutlich bequemer als eine App.

      Siehe das doch positiv – mit der Netto App werden nicht nur die Coupons eingelöst, sondern wird auch gleichzeitig bezahlt, wenn du deine Zahlungsart in der App hinterlegst – mit der DC löst du nur die Coupons ein, zum bezahlen mußt noch extra Bargeld aus dem Portemonnaie rausholen bzw EC Karte oder sonst was vorlegen. Darüberhinaus für den Reebate mußt du nicht extra den Kassenbon fotografieren, der E-Bon kommt bei Reebate automatisch und die Deals in Sekundenschnelle werden eingelöst – auch bei REWE genauso.

      Stephi

      07.07.2020, 08:01 #

      @0alex0:
      Es ist wahrscheinlich eine Sache der persönlichen Vorlieben. Aber ich möchte meine Zahlungsdaten nicht in der App hinterlegen. Ich zahle so gut wie immer mit Karte und gelegentlich mit Bargeld. Die DeutschlandCard steckt im gleichen Fach wie die Bezahlkarte und ist damit wesentlich komfortabler als die App. Aber es ist Gott sei Dank doch möglich, die Coupons mit der DeutschlandCard einzulösen. So steht es bei den Coupons in der Netto App. Ein weiterer Vorteil ist, dass mein Mann die Partnerkarte hat und dann die Coupons ebenfalls eingelöst werden, wenn er einkauft.

      Kommentarbild von Stephi

chrisstudent

05.07.2020, 13:20 #

Preis top, aber Pepsi kann Chips nicht besonders. Wenn Chips, dann nur von funny!

    honeybee

    05.07.2020, 14:25 #

    Die Sour Cream and Onion kann man gut essen finde ich. Die anderen Sorten sind echt etwas mau.

    lexmarkz13

    06.07.2020, 04:48 #

    Bevor ich die lays probiert habe, habe ich mir immer die funny frisch gekauft. Und dann gab es vor ca 1-2 Jahren beim Kauf von einem sixpack Pepsi eine Packung lays mit dazu und seitdem kaufe ich nur noch diese Chips. Hätte ich wahrscheinlich sonst nie probiert, sind aber für meinen Geschmack die Besten! Die Funny Frisch kaufe ich seitdem gar nicht mehr.

      chrisstudent

      06.07.2020, 13:09 #

      @lexmarkz13:
      Kaufe nur noch funny. Auch wenn wir Party machen auf der Etage, immer nur mit funny. Die Lays gab es ja öfter mal for free in Testaktionen, aber einen Teil der Packungen haben wir entsorgen müssen. Ist halt so wie bei Cola, wer Geschmack und das Original will, greift zur Coke. Wer sparen muss und geschmacklich Abstriche zu machen bereit ist, nimmt die Pepsi.

      lexmarkz13

      06.07.2020, 16:33 #

      @chrisstudent also Pepsi schmeckt mir auch überhaupt nicht, ich trinke nur Coca-Cola
      Das lays billiger als Funny Frisch ist mir noch nicht aufgefallen, weil ich Chips immer nur im Angebot kaufe und da kosten beide Sorten immer so um die 99 Cent – mal ein bißchen mehr und mal ein bißchen weniger

    schmuggler

    06.07.2020, 06:01 #

    Lays sind doch absolut die Besten. Würde auch Poldi sagen 😁

      chrisstudent

      07.07.2020, 14:11 #

      @schmuggler:
      Der war gut….😁😁😁

NeXtii

05.07.2020, 20:45 #

Danke für den Hinweis 😀

schweden

05.07.2020, 22:40 #

Die Funny Dinger sind mir zu Fett und die Lays sind genau richtig.

Stephi

07.07.2020, 07:55 #

@Pilzener: @jfieseler75: @0alex0:
Ich habe vorhin meine eigene Frage definitiv können. Pilzener hat Recht. In den Bedingungen zu den Lays Chips und auch anderen Coupons habe ich den Passus entdeckt, dass dieser Gutschein auch eingelöst wird, wenn man nur die DeutschlandCard verlegt, vorausgesetzt der Coupon ist in der Netto-App aktiviert und die App mit der Deutschland Card verknüpft. (S. Screenshot). Das gleiche steht bei vielen anderen Coupons auch.

    Stephi

    07.07.2020, 07:56 #

    @Stephi:
    Siehe hier

    Kommentarbild von Stephi

      Guest

      07.07.2020, 08:22 #

      @Stephi:

      So finde ich es auch besser, besonders, wenn man wie Du jemanden hat, der die Partnercard nutzt und eventuell aber kein Smartphone. Oder gar im Moment des Einkaufs, -aus welchen Gründen auch immer-, nicht online ist. 😉

      lexmarkz13

      07.07.2020, 11:00 #

      @Stephi Mal klappt es und mal nicht – bei solchen Aktionen rufe ich mit dem Handy immer den Kassencode auf – dann funktioniert es auf jeden Fall – aber drauf achten, das in der App auch der richtige netto steht, falls man bei verschiedenen nettos einkauft.

    seedrachen

    07.07.2020, 09:08 #

    @Stephi:
    das sollte zwar so sein, aber bei mir klappt das nie. Ich bin ständig mit dem Kundendienst in Kontakt weil es mal wieder nicht funktioniert hat wenn ich nur die Karte vorlege

      Stephi

      08.07.2020, 09:27 #

      @seedrachen:
      Ist echt ärgerlich, wenn solche Versprechen nicht eingehalten werden. Dann werde ich wohl doch die App benutzen.

      seedrachen

      08.07.2020, 09:38 #

      @Stephi: @seedrachen:
      Ist echt ärgerlich, wenn solche Versprechen nicht eingehalten werden. Dann werde ich wohl doch die App benutzen.

      da bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite

Stephi

08.07.2020, 09:26 #

@lexmarkz13: @Stephi Mal klappt es und mal nicht – bei solchen Aktionen rufe ich mit dem Handy immer den Kassencode auf – dann funktioniert es auf jeden Fall – aber drauf achten, das in der App auch der richtige netto steht, falls man bei verschiedenen nettos einkauft.

Okay, danke. Vor allem für den Hinweis mit den verschiedenen Netto-Märkten. Das tue nämlich tatsächlich.

    lexmarkz13

    08.07.2020, 11:41 #

    @Stephi Bitte – ich kaufe nämlich auch manchmal bei anderen nettos ein – deshalb immer darauf achten, sonst stimmt wahrscheinlich der Kassencode nicht👍

      seedrachen

      08.07.2020, 11:44 #

      @lexmarkz13:
      aber dann müßte eigentlich ein Fehler angezeigt werden… es sei denn, die Kassenkraft achtet darauf! Wenn man die Zahlfunktion nutzt, dann fällt der Fehler auf jeden Fall auf! 😉

      lexmarkz13

      08.07.2020, 11:52 #

      @seedrachen ja wahrscheinlich, aber bis das die Kassenkraft merkt und man dann in der app den richtigen netto auswählt und den richtigen Code raussucht, stehen wahrscheinlich schon zwischen 10 und 20 Kunden hinter dir – darum besser vorher drauf achten 😉

      seedrachen

      08.07.2020, 12:00 #

      @lexmarkz13: @seedrachen ja wahrscheinlich, aber bis das die Kassenkraft merkt und man dann in der app den richtigen netto auswählt und den richtigen Code raussucht, stehen wahrscheinlich schon zwischen 10 und 20 Kunden hinter dir – darum besser vorher drauf achten 😉

      Zustimmung!

Stephi

08.07.2020, 14:05 #

Sollten die 11ct direkt an der Kasse abgezogen werden? Oder werden die später gutgeschrieben?

    DoktorSpieler

    08.07.2020, 14:10 #

    @Stephi:
    Normalerweise werden diese Coupons aus der App an der Kasse direkt abgezogen. Steht dann als Rabatt direkt unter dem gescannten Produkt.

      Stephi

      08.07.2020, 15:21 #

      @DoktorSpieler:
      Das habe ich befürchtet. Gleich der erste Einsatz der App war ein Reinfall. Die Kasse hat nur den 1€ Gutschein für den erstmaligen Einsatz abgezogen. Als ich in der App kontrolliert habe, waren ALLE Coupons deaktiviert und ließen sich auch nicht Neu aktivieren. "Verbindung nicht möglich, versuchen Sie es später noch einmal". Die Verkäuferin wollte daraufhin die Chips rausnehmen, hat stattdessen aber meinen kompletten Einkauf storniert, der dann nochmal eingescannt werden musste (aus dem Einkaufswagen heraus, weil natürlich das Band hinter mir wieder vom nächsten Kunden besetzt war). Bei dem Einkauf war dann der Code aus der App ungültig, ich konnte gar nichts einlösen. Der 1€ Gutschein steht nun in der App als eingelöst, obwohl, der Einkauf ja storniert war.
      Ein Satz mit x, das war wohl nix. Nicht mal die DeutschlandCard hat die Kasse danach akzeptiert.

      DoktorSpieler

      13.07.2020, 12:30 #

      @Stephi:
      Oh Mann, das ist ja mal blöd gelaufen 😏

      Stephi

      14.07.2020, 07:47 #

      @DoktorSpieler: @Stephi:
      Oh Mann, das ist ja mal blöd gelaufen 😏

      Ja. Die App bekommt noch eine Chance bei mir, wenn die dann wieder nicht korrekt funktioniert fliegt die vom Handy wieder runter.

      seedrachen

      14.07.2020, 08:49 #

      @DoktorSpieler: @Stephi:
      Oh Mann, das ist ja mal blöd gelaufen 😏

      @Stephi: Ja. Die App bekommt noch eine Chance bei mir, wenn die dann wieder nicht korrekt funktioniert fliegt die vom Handy wieder runter.

      Ich habe auch ganz viele Probleme mit der App, die Sofortrabatte werden nur abgezogen, wenn ich die App vorzeige, nicht nur die Karte. Aber wenn da was schief läuft, wende ich mich an den Kundendienst und lasse es im Laden erst mal so durchgehen. Um genau das von Dir beschriebene Szenario zu vermeiden. Das hatte ich anfangs zu oft.

Stephi

15.07.2020, 10:31 #

@seedrachen:
Mir ist ja sogar trotz vorzeigen der App der Sofortrabatt nicht abgezogen worden. Auch die Zusatzpunkte nicht. Alle Coupons waren deaktiviert, obwohl ich abend vorher definitiv alle aktiviert hatte.

Da nehme ich lieber weiterhin nur die DeutschlandCard.

Kommentar verfassen