14% Rabatt auf das gesamte Sortiment bei Medimops/Keine Neuware

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

medimops-2

Gutscheincode: liebe14

Das Kleingedruckte:

14€ Mindestbestellwert. Gutschein gültig vom 14.02.2019 bis 15.02.2019 um 10:00 Uhr. Nur einmal pro Person unter http://www.medimops.de einlösbar. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar und nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen oder bei der Bezahlung mit Amazon Payments gültig. Keine Barauszahlung. Nicht gültig für den Kauf von Neuware.

Ich habe schon oft bei Medimops bestellt, besonders Fachbücher, und war immer sehr zufrieden.

Es wird ab 10€ versandkostenfrei geliefert, ihr müsst ja mindestens 14€ erreichen.

Gültig bis 15.10.2019 ,10 Uhr.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Vaues

14.02.2019, 13:30 #

@DealDoktor: ich hatte im alten Deal drauf hingewiesen, dass der wieder aktuell ist https://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/gutscheine-deals/medimops-14-rabatt-auf-das-gesamte-sortiment-ab-14e-mindestbestellwert/#comment-1426570. Normalerweise hätte ich einen neuen erstellt, aber dann wird wieder gesagt, dass sie doppelt sind. Was ist denn das richtige Vorgehen? Sollen wir solche Deals hochholen lassen oder neue erstellen? Ich blicke da nicht durch! Bitte den hier jetzt bloß nicht löschen, ich gönne newline den Deal. Ich verstehe nur nicht wirklich, wann was passieren soll. Bin auch wie schon mal gesagt eher dafür, neue einzustellen, weil die Kommentare, die sich auch Ursprungsdeals mit teilweise abweichenden Konditionen oft für Verwirrung sorgen und weil es irgendwie auch alles schon mal gegeben hat. Keine Ahnung, wo man da die Grenze ziehen soll. Wäre vielleicht gut, eine zeitliche Begrenzung einzubauen oder so. Vielleicht gibt es sowas ja und es ist an mir vorbeigegangen?

Katina

14.02.2019, 22:18 #

@Vaues: gute Frage(n), so ging es mir auch schon. Deal aktualisiert, Doc gebeten, ihn hochzuholen und dann hat ein anderer User den Deal als neu eingestellt, bevor der Doc meinen prüfen konnte. Super ärgerlich, weil man dann jeweils umsonst geschrieben und recherchiert hat.

Kommentar verfassen