Cyberport

BANG &OLUFSEN BeoPlay H95 – Gold Tone für 491€ (statt 717€)

bang-olufsen-beoplay-h95-gold-tone

491,00€ 717,00€

Bei Cyberport erhaltet Ihr den

B&O PLAY BeoPlay H95 Over-Ear Kopfhörer Adaptive ANC

für 491€ (inkl. Versand).

Info Auf den Preis kommt ihr mit dem 5€-Newslettergutschein.

Der Vergleichspreis für die Kopfhörer liegt bei 717€ in Schwarz und 799,90€ in Gold.

  • Typ: Over-Ear Kopfhörer; geschlossen
  • Übertragung: Bluetooth, Noise Cancelling
  • Einsatzgebiet: HiFi
  • Farbe: Gold
  • Touch-Steuerung und Mikrofon für Gespräche und ANC
  • Bluetooth 5.1
  • Betriebszeit 50 h
  • Betriebszeit NC 38 h
  • Akku-Ladezeit 2 h
  • Material Ohrpolster Leder, Memory-Foam
  • Gewicht 323 g
  • USB-C

30 Rezensenten bei Galaxus vergeben sehr gute 4,4 Sterne.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

TanteG

05.09.2021, 12:29 #

Ganz schön stolzer Preis.

Ron77

05.09.2021, 14:10 #

Oben steht 596 € … als Dealpreis 796 € …. PVG 799,90 € ………….
was nun ???

Kommentarbild von Ron77

NeXtii

05.09.2021, 14:14 #

Preis natürlich 496 €, da hat sich wohl einer vertippt 😀

    Ron77

    05.09.2021, 14:20 #

    @NeXtii:

    😁😁 Aber mörderisch vertippt …… 596, 796, 799 …. eigentlich 496 ………..

    @DealDoktor: Kannst du hier bitte einmal das ganze Kuddelmuddel richtig schreiben? Danke 🙂

Lydia1980

05.09.2021, 14:59 #

Ich würde niemals soviel Geld für Kopfhörer ausgeben.

Dios

05.09.2021, 16:32 #

Wow… das nenn ich mal eine Preisansage 😵

peco

05.09.2021, 20:22 #

Sind die qualitativ wirklich so gut für den Preis, oder sind die nur für die schickimicki Klasse für die nur teuer sein muss….?

    NeXtii

    05.09.2021, 20:46 #

    @peco: Sind die qualitativ wirklich so gut für den Preis, oder sind die nur für die schickimicki Klasse für die nur teuer sein muss….?

    BANG &OLUFSEN ist schon eine renommierte Audio Marke. Einen ordentlichen Aufpreis zahlst du für die Bluetooth und Noise Cancelling Funktion sowie das Design.

    Tobi76

    05.09.2021, 22:14 # hilfreich

    @peco: Aus meiner Sicht deutliches NEIN. Bei B&O ist schon viel Geld für Design. Sennheiser, Beyerdynamic, Denon oder B&W würde ich eher im oberen Segment empfehlen…
    Aber wie immer gibt es im Highend bei HiFi tausend Meinungen. Am besten immer im Preisbudget ein Probehören machen und dann selbst entscheiden.

Rapunzeloid

05.09.2021, 23:09 # hilfreich

Der »Bang & Olufsen BeoPlay H95« ist mit 323 g nicht nur ein über­durch­schnitt­lich schwerer, sondern an den Ohr­muscheln und am Bügel (frontal betrachtet) enorm groß auf­tra­gen­des Modell. Und mit solch einem »Geweih« 🦌 mögen – insbesondere im Außen­einsatz – wohl auch nur die wenigsten herum­laufen. Dabei enttäuscht im Test obendrein die in solchen lauten Um­ge­bun­gen eigentlich sehr willkommene ANC‑Funktion:

https://www.kopfhoerer.de/test/bang-olufsen-beoplay-h95

Zwar gehören die enorm lange Akkulaufzeit von bis zu 50 Stunden, Blue­tooth 5.1, der gute Klang sowie der adaptive aptX‑Codec unbestreitbar zu den Vorzügen, den hier, absolut be­trachtet, immer noch exorbitant hohen Preis von derzeit 496 € können diese Kopfhörer nach meinem Dafürhalten jedoch keinesfalls rechtfertigen. 🧐

Kommentar verfassen