USA Westküsten Rundreise (Übernachtung in 12 Hotels) inkl. Flügen ab 1.749€ p.P.

1.749,00€

Hier gibt es gerade ein Schnäppchen für die USA..Rundreise an der Westküste.

Vergleichspreis ist schwierig zu sagen aber ich denke es ist ein gutes Angebot wenn es zeitlich für einen passt.

Rundreise Westküste USA

„Born to be Wild“! Begeben Sie sich auf eine spannende und aufregende Reise in den „Wilden Westen“ der USA und befahren Sie sogar ein Stück der legendären Route 66. Zu den Highlights gehört auf jeden Fall der Grand Canyon, wo Sie eine beeindruckende Aussicht genießen werden – trauen Sie sich auf die Glasplattform über der Schlucht? Besuchen Sie Los Angeles, San Francisco und Las Vegas und genießen Sie das Gefühl der Freiheit und die große weite Natur um Sie herum!

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Waikita

02.03.2016, 12:49 Antworten Zitieren #

Jetzt fehlt nur noch die Kohle dafür, den genau so eine Rundreise war eigentlich mal angedacht.

huckle

02.03.2016, 13:12 Antworten Zitieren #

barclaycard konto eröffnen 😛
1750€ Kreditrahmen 😉

Tubaman

02.03.2016, 15:23 Antworten Zitieren #

Hmm… ich würde mal sagen, den Flug bekommt an die Westküste kriegt man locker so für 700-800,-, vielleicht mit Anstrengung und Sonderaktionen noch billiger.
Vorsicht: das ist nur ein Wagen der Kategorie Eco, da ist die Frage, ob da eine Cruise Control drin ist (in USA unbedingt zu empfehlen)! Kofferräume in USA sind klein!
Für den Wagen (ist in der Regel alles auf 2 Personen gerechnet) und den Flug wären wir zusammen so bei 900,- (Flug im Internet, Wagen im Reisebüro, da hat man gleich alle Versicherungen, die man braucht).
Blieben noch 850,- für 14 Hotel-Übernachtungen.
€ 120,-/Nacht für ein Doppelzimmer/2 Personen, finde ich persönlich für USA ziemlich teuer, auch in der Kategorie.
In den USA ist es normalerweise (außer vielleicht an Nationalfeiertagen) kein Problem, direkt vor Ort ein Motel zu buchen (1.Nacht unbedingt vorab buchen wg.Einreisegenehmigung)
Ich war schon oft drüben, in der Regel übernachte ich in Motels für meist unter $50,-/Einzelbelegung (2.Person meist $5,- mehr)
Selbst die Best Westerns kosten nicht €120,-/DZ.

Und ganz wichtig: wenn man direkt spontan vor Ort die Hotels/Motels/Inns bucht, kann man sein Reisetempo selber bestimmen, evtl. irgendwo länger bleiben oder früher weiterfahren.

Man muß die Tour halt selber planen, Reiseführer lesen etc.
Und Englisch sprechen, aber ohne das geht’s eh nicht.

Und kein Navi beim Mietwagenunternehmen mieten für $10,- oder so/Tag, sondern für 50-60,- eins bei Walmart kaufen oder halt zuhause schon eine Handyapp kaufen!

Waikita

02.03.2016, 15:34 Antworten Zitieren #

Lol, bestimmt würde ich keinen Kredit für so ne Reise nehmen. Aber Tubaman hat recht. Die Idee vor Ort Motels zu suchen hatten wir auch schon. Wird evtl nächstes Jahr ins Auge gefasst.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)