Traumtropfen: 10% CBD-Öl & CBD Kapseln mit 35% Gutschein

Traumtropfen
Update Es gibt einen neuen Code und 35% Rabatt.

Es soll starke Schmerzen lindern und auch teilweise Medikamente ersetzen. Außerdem beruhigt es und hilft mir beim Einschlafen: Bei traumtropfen.me bekommt man grade CBD-Öl mit einem 35%-Gutscheincode:

  • Gutscheincode: 2jahre

Die Versandkosten entfallen ab 29€ Bestellwert und betragen darunter 2,90€.

Der Gutscheincode gilt für den gesamten Warenkorb. Damit erhaltet ihr z.B.:

Premium CBD Öl 10%

  • 10% mit 1.000mg CBD auf 10ml (Flascheninhalt)
  • Auf Bio Hanfsamenöl Basis
  • Frei von Gluten, Laktose, Farbstoffen, GMO und Konservierungsmitteln
  • Vegan

Diese Art von Öl gibt es auch im Drogeriemarkt, dort allerdings etwas teurer. Die CBD Kapseln sind perfekt für alle, die keine Tropfen mögen.

Auf der Seite kann man auch ein paar Artikel zum CBD-Öl lesen.

(Hochgeholt und vom Doc aktualisiert)

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

[email protected]

29.05.2020, 20:52 #

10% ist zu wenig. Gibt stärkere für das gleiche geld.

axduwe

29.05.2020, 22:46 #

Abzocke pur….nur weil Aluhutträger meinen das Zeug hilft, wird für das Öl ein horrender Preis verlangt…Man kann genau so Hanföl zu sich nehmen, ist billiger und hilft auch…( wenn man dran glaubt 😁)

    atyaiatin

    30.05.2020, 01:06 #

    Wenn man keine Ahnung hat 🤫

    Zisselina

    30.05.2020, 10:41 #

    @axduwe:
    Bullshit, es gibt mittlerweile zahlreichen wissenschaftliche Studien zu CBD. CBD enthält Cannabinoide, die sich an die Rezeptoren des Nerven- und Schmerzsystems haften. Es wird von Ärzten erfolgreich gegen Epilepsie eingesetzt. Es gibt aber auch große Unterschiede, zum Beispiel wirken Vollspektrumöle viel besser. Wenn es dich wirklich interessiert und du nich einfach Müll verbreiten willst, findest du hier zahlreiche Quellen. https://de.wikipedia.org/wiki/Cannabidiol#cite_note-7

    CBD wird übrigens aus der Hanfblüte gewonnen, die die höchste Konzentration an CBD aufweist. Die Blätter enthalten auch welches, aber weniger. Dein Hanföl aus dem Supermarkt wird aus gepressten Hanfsamen hergestellt, die enthalten kein CBD. 😉

      Miroslav

      30.05.2020, 11:32 Antworten #

      @Zisselina:

      Zusatz zu "CBD enthält Cannabinoide, die sich an die Rezeptoren des Nerven- und Schmerzsystems haften.":

      –> CBD-Öl <- -denn CBD an sich ist ja schon ein Cannabinoid 😉

      steinbrei

      03.06.2020, 16:00 Antworten #

      Warum fahren alle so ab auf das Zeugs?

Miroslav

30.05.2020, 00:06 #

@axduwe:
Na wenn du meinst, dann nimm mal dein Hanföl ausm Discounter. LOL. Das die Preise von CBD-Produkten egal bei welcher Firma überzogen sind is klar, aber an dem Nutzen gibts kein Zweifel! Kannst ja mal bei den Hanfaktivisten der 1. Stunde dich zum Thema einlesen: https://hanfjournal.de/search_gcse/?q=cbd

(Von wegen Aluhutträger, solche Leute hab ich gefressen) 😉

..Und zum derzeitigen Deal hier mit den 33 % Rabatt: Sehr gut, brauch gerade wieder Nachschub.

    axduwe

    04.06.2020, 17:56 #

    ja nee, is klar, dem Inhalt einer Webseite Glauben schenken, dessen Autoren dringend THC als legal erklären wollen…Gibts auch glaubhafte Quellen über das völlig verteuerte CBD-ÖL…..Also ich finde keine wissenschaftlichen Studien…Es ist halt der Glaube an CBD…nehmt es und werdet arm…

Zisselina

30.05.2020, 10:31 #

Hab mich mit cbd auf einer netten Amazon Deal Seite eingedeckt für maximal nen 10er ^^ Aber aus Erfahrung bringt das 10%ige nicht viel, richtig wirkt es erst ab mindestens 15%, zumindest gegen Schmerzen.

    Miroslav

    30.05.2020, 11:29 #

    @Zisselina:
    Da ich THC nicht vertrage, wäre mir wichtig, das das bei deinem Produkt im gesetzlichen Rahmen ist – denn laut Stiftung Warentest haben viele dieser CBD Produkte zuviel THC mit bei – wenn dem so ist schickst du mir bitte ne PN zu der Seite?

Miroslav

30.05.2020, 12:37 #

BTW, @DealDoktor: ich hab den Code "wirfeiern1" für die 33 Prozent Rabatt…

axduwe

03.06.2020, 17:53 #

Herrlich wie die CBD-Jünger hier so auf die Palme gehen…Ein Hochgenuss…

It_is_cool_man

03.06.2020, 20:01 #

Hilft nur zusammen mit der Rheumadecke und den Magnet-Schuhsohlen.

    steinbrei

    04.06.2020, 00:26 #

    Unsinn, es würde auch reichen dem Anbieter das Geld zu überweisen. Dann spart man sich sogar noch die Versandkosten.

      Miroslav

      02.05.2021, 21:33 Antworten #

      @axduwe:
      @It_is_cool_man:
      @steinbrei:

      Echt, das steht ja hier schon fast ein Jahr unkommentiert rum, also nee da tue ich doch ma meine Buchstaben zu 🙂

      …Mir wäre es ja wiederum peinlich mit solcher geprahlten Ahnungslosigkeit einen Trump zu pullen 😉

      Ist wahrscheinlich so wie das mit Covid19 und den Gesundheitsexperten versus der Politik, die nicht auf diese hört. Studien zum Thema Medical Cannabis gibts zu Hauf, muss man halt nur wissen wie man Suchmaschinen richtig bedient, bzw. wie man in bestimmten Datenbanken zurecht kommt…

Miroslav

30.04.2021, 04:40 # hilfreich

@DealDoktor: Vorhin trudelte die Mitteilung zum 2-Jährigen Bestehens der Firma bei mir ein, mit dem netten Hinweis, das es anlässlich dieses Ereignisses bis einschliesslich 04.05.2021 auf Alles im Onlineshop mit Code "2jahre" 35 % Rabatt gibt. So ist man dann beispielsweise beim 3er Bundle 5% CBD-Öl mit 45,44€ dabei…

anny

30.04.2021, 09:24 #

Ich kaufe es schon seit Jahren in Holland!
Gibt es da in jeder Drogerie!
Im Preis vergleichbar, aber oft im Angebot mit 2 für 1.

    gerda11

    30.04.2021, 09:38 #

    @anny:
    … und wirkt das Gelumpe wirklich, oder bildet man sich das wie so oft bei "Globuli" nur ein? Hoffentlich schadet das Zeug nicht allzuviel, insbesondere dann, wenn man ohne ärztliche Absprache verordnete Medikamente weglässt.

      Miroslav

      02.05.2021, 21:14 Antworten #

      @gerda11:

      Klar, helfen zwar direkt wohl nicht, aber lindern – bei bestimmten Sachen. Wird ja auch mittlerweile im rückständigen Deutschland "ärztlich verordnet" als Medikament 😉

      Allerdings muss manchmal die Dosierung höher sein – also, wenn mans medizinisch braucht, unbedingt vorher ein Gespräch mit 1 modernen Mediziner*in führen…

      Für den Lifestyle, also zum beruhigen beispielsweise, reichen aber meist die angebotenen 5/10/15-prozentigen Öle.

      Apropos "Gelumpe" – warum auch immer du dieses Wort für die wohl älteste und nützlichste Kultur-Pflanze der Menschheit benutzt:

      Guck ma, was man in Israel und Kanada neuerdings damit macht
      ==> https://www.aerzteblatt.de/studieren/forum/139564/In-Israel-und-Kanada-wird-Medizinalcannabis-auf-Covid-19-Stationen-eingesetzt-Studie-in-Deutschland

BlackStorm

06.05.2021, 21:42 #

Die Mutter von einem Freund nimmt seit Jahren CBD Tropfen. Sie hatte Kehlkopfkrebs und sollte nie wieder sprechen können. Durch diese Tropfen hat sie das aber überwunden. Jeder kann seine eigene Meinung dazu haben, aber CBD bringt schon was. Ich könnte noch mehr Beispiele nennen, aber dann wird der Kommentar auch zu lang.

Kommentar verfassen