Tier E Scooter 3 Freifahrten (3x 15min) + KwK-Kette

temp_e94b10df-e823-4082-99ad-b830e6b74019

Kostenlos anmelden und 3 Freifahrten bekommen – funktioniert dank Freunde werben Freunde Gutschein bzw. Reflink.

Jeder Neukunde kann sich über den letzten Link in den Kommentaren anmelden, und danach kann man dort seinen eigenen KwK-Reflink posten, über den sich dann wieder der Nächste anmeldet.

3 Freifahrten = 3x 1€ Aktivierungsgebühr + 3x 15 Minuten Fahrt

Und es gibt auch einen Gutscheincode für 2 Freifahrten:

  • TIERLAUTERN
    • Update: Gilt vermutlich nur in Kaiserslautern

(Hinweis vom Doc: Den eigenen Link nur 1x posten! Mehrfachpostings werden gelöscht und können zur Account-Sperrung führen)

Tipp Tipp vom DealDoc: Weitere Gutscheincodes und Freifahrten für E-Scooter von TIER & Co. gibt’s allesamt hier aufgelistet: https://www.dealdoktor.de/magazin/e-scooter-sharing-anbieter-deals-gutscheine/

E-Scooter Sharing: Alle Gutscheine, alle Anbieter!

Gutscheincodes für TIER, Lime, Circ, Voi, Bird, Byke, Hive, Jump & Co.

 

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Berthold_

19.01.2020, 23:57 #

top!

Equalizer

20.01.2020, 00:01 #

Guter Deal, aber ich kann die Teile net leiden. Verstehe den Hype net.

    Rapunzeloid

    20.01.2020, 03:22 #

    @Equalizer:

    Da bin ich ganz bei dir – ich werde auch immer zum TIER 🙈, wenn die hyperaktiven Kinder wieder die Gehwege unsicher machen.

    Außerdem blendet mich der Heiligenschein derer, die diese E-Scooter vermarkten und allen Ernstes als Beitrag zum Umweltschutz bezeichnen, obwohl die Dinger meist nur innerstädtisch auf kurzen Wegen genutzt werden, die sonst zu Fuß oder per Rad zurückgelegt worden wären. Nicht zu vergessen die verschiedenen kommerziellen und privaten Anbieter, die im Auftrag der Verleiher jeden Tag mit ihren Transportern durch die Städte fahren, um die ganzen E-Scooter abends wieder einzusammeln und zu den Stellplätzen zurück zu bringen …

    Selbst das Umweltbundesamt sieht die Praxis der E-Scooter-Nutzung ja recht kritisch 🤨:

    https://www.umweltbundesamt.de/e-scooter-momentan-kein-beitrag-zur-verkehrswende

      Miroslav

      20.01.2020, 03:39 #

      @Rapunzeloid:
      "Nicht zu vergessen die verschiedenen kommerziellen und privaten Anbieter, die im Auftrag der Verleiher jeden Tag mit ihren Transportern durch die Städte fahren, um die ganzen E-Scooter abends wieder einzusammeln und zu den Stellplätzen zurück zu bringen …"

      Neue Modelle bei TIER und Voi, da fährt einer mitm E-Lastenrad um und tauscht einfach die Akkus durch frische aus. Also bald nix mehr bei keiner der Firmen mit Transporter mieten um die Dinger einzusammeln zum laden und an die Stellplätze zurück..

      Und zu den Kids, das kannst eh nicht verhindern, aber das wird sich mit der Zeit auch legen, da das dann irgend wann nicht mehr cool ist bei der Jugend.

      Rapunzeloid

      20.01.2020, 04:28 #

      @Miroslav:

      Mit dem Austausch der Akkus 🔋 ist es aber nicht getan. Es geht auch um kleinere Reparaturen und, wie ich ja schrieb, vor allem um das Zurückbringen der E-Scooter zu den Stellplätzen. Denn die werden bekanntlich dort stehen gelassen, wo sie gerade nicht mehr gebraucht werden, also wild über das ganze Stadtgebiet verteilt …

      Ob das Problem der Nutzung der Gehwege durch die genannte Klientel sich in absehbarer Zeit von selbst erledigt oder ob nicht vielleicht eine dann neu über uns hereinschwappende Welle für die Spaß-Fraktion noch größere Probleme für Fußgänger 🤕 mit sich bringt, weiß ich natürlich nicht.
      Was ich aber immer wieder feststelle, ist, daß hierzulande Gebote und Verbote erlassen werden, obwohl niemand willens oder in der Lage ist, sie auch durchzusetzen.
      In Hamburg soll sich beispielsweise die Fahrradpolizei nun auch noch um die Roller-Kiddies kümmern, obwohl sie mit den Fahrradfahrern schon sehr gut ausgelastet sind. In anderen Städten gibt es für  r e g e l m ä ß i g e  Kontrollen nicht einmal Absichtserkärungen …

      Miroslav

      23.01.2020, 01:57 #

      @Rapunzeloid: @Miroslav:

      Mit dem Austausch der Akkus 🔋 ist es aber nicht getan. Es geht auch um kleinere Reparaturen und, wie ich ja schrieb, vor allem um das Zurückbringen der E-Scooter zu den Stellplätzen. Denn die werden bekanntlich dort stehen gelassen, wo sie gerade nicht mehr gebraucht werden, also wild über das ganze Stadtgebiet verteilt …

      Sorry etwas späte Antwort 🙂 Naja Stellplätze gibts ja bei den Firmen eher nicht, nur ungefähre Standorte, wo die Juicer die hinstellen sollen, aber das ist auch übers ganze Fahrgebiet verstreut, Voi testet gerade in ausgewählten Städten (in Schweden) feste Stationen um das Parkchaos zu beenden, (Info u.a. dort: https://www.businessinsider.de/wirtschaft/ende-des-parkchaos-e-scooter-anbieter-voi-testet-feste-stationen-2019-11/ ) aber mir gefällt diese Lösung nicht wirklich, bin ich doch dann nicht mehr so flexibel…

      Und klar, für die Reparaturen muss natürlich immer noch so ein Transporter bemüht werden, wenn ein Juicer nen Fehler meldet…

      @Rapunzeloid:
      Ob das Problem der Nutzung der Gehwege durch die genannte Klientel sich in absehbarer Zeit von selbst erledigt oder ob nicht vielleicht eine dann neu über uns hereinschwappende Welle für die Spaß-Fraktion noch größere Probleme für Fußgänger 🤕 mit sich bringt, weiß ich natürlich nicht.

      Ich hoffe es jedenfalls, da diese und auch besoffene Touristen da drauf doch erhebliche negative Auswirkungen aufs Image der Gefährte hat.

      @Rapunzeloid: Was ich aber immer wieder feststelle, ist, daß hierzulande Gebote und Verbote erlassen werden, obwohl niemand willens oder in der Lage ist, sie auch durchzusetzen.
      In Hamburg soll sich beispielsweise die Fahrradpolizei nun auch noch um die Roller-Kiddies kümmern, obwohl sie mit den Fahrradfahrern schon sehr gut ausgelastet sind. In anderen Städten gibt es für  r e g e l m ä ß i g e  Kontrollen nicht einmal Absichtserkärungen …

      Jupp, sehe auch hier in Berlin, das das eher ein Glücksspiel/Pechspiel (je nach Standpunkt) ist, ob gerade Ordnungsamt oder Pozilei Langeweile haben, wenn sie was sehen (aber ja, genauso bei Fahrrädern aufm Gehweg)…

Jarek1986

20.01.2020, 00:05 #

Dann fange ich mal an:

https://tier.page.link/EWbML

Falls jemand noch nicht angemeldet sein sollte

baerenkurde

20.01.2020, 00:24 #

#eigentlich könnte man eine KwK-Kette für das Ganze starten. Haben mehr Leute was von.

lorenzix

20.01.2020, 00:28 #

Ich hätte meinen Link auch noch anzubieten, falls sich wer neuregistriert😄

https://tier.page.link/S2LJY

Danke euch!

SparHoernchen

20.01.2020, 00:29 #

Danke werde es mal ausprobieren

Miroslav

20.01.2020, 00:32 # hilfreich

Guckt auch mal in den DealDoktor-Magazinbeitrag zum Thema E-Scooter & in die Kommentare 😉
https://www.dealdoktor.de/magazin/e-scooter-sharing-anbieter-deals-gutscheine/

lone

20.01.2020, 00:35 #

Habe mich über Jareks Link angemeldet. Freue mich über weitere Freifahrten 🙂

https://tier.page.link/YMqRS

Miroslav

20.01.2020, 00:36 #

P.S. @DealDoktor: Wie ist das denn nun, da der Referer vom Dealersteller ja entfernt ist, weils ja als Deal nicht erlaubt ist, müsste dieser Deal ja eigentlich leider hier weg? Oder sollen alle ihre Referer hier in die Kommentare reinknallen?

    lone

    20.01.2020, 00:44 #

    @Miroslav: P.S. @DealDoktor: Wie ist das denn nun, da der Referer vom Dealersteller ja entfernt ist, weils ja als Deal nicht erlaubt ist, müsste dieser Deal ja eigentlich leider hier weg? Oder sollen alle ihre Referer hier in die Kommentare reinknallen?

    Zumindest die 2 Freifahrten über den Code funktionieren doch trotzdem. Übrigens auch außerhalb von Lautern

    DealDoktor

    20.01.2020, 14:18 #

    @Miroslav:
    Berechtigte Frage, danke dir – Ich denke ich mache hier einfach eine KwK-Kette draus, denn der Deal hat jetzt schon viele Kommentare und kommt anscheinend durchaus gut an.

    Hauptsache es hat einen Mehrwert für die Community, und das ist hier ja gegeben denke ich

Miroslav

20.01.2020, 00:49 #

@lone:
Ja klar, ich weiss das der funktioniert, hab ich auch schon vorgestern gepostet, drüben im Magazinbeitrag 😉 Nichts desto trotz waren bisher Referer nicht erwünscht und KwK sollte eigentlich ja leider auch nicht mehr sein, das steht jetzt aber in den neuen Communityregeln zwar nicht direkt, da steht halt REFERER nicht erlaubt, aber zu KwK halt nichts (mehr).

Denn ich würde es ja auch befürworten KwK zu machen, könnte ich dann auch meine Refs hier reinknallen:-)

Miroslav

20.01.2020, 01:12 #

Übrigens, fiel mir ja jetzt erst gerade auf, es funktioniert hier nur eine Sache als Neukunde, also entweder über nen Freundschaftslink anmelden und dann bekommt der Werber und der Geworbene jeweils 1 Freifahrt und dann ist man ja kein Neukunde mehr und somit funktioniert auch das mit den 2 Freifahrten-Codes nicht mehr 😉 müsst ihr euch entscheiden. Jedenfalls ist auch die Überschrift falsch!

    TheissPa

    20.01.2020, 06:47 #

    Es funktioniert beides aber problemlos:)

      Miroslav

      20.01.2020, 08:15 #

      @TheissPa:
      Ähm, bei mir kommt zumindest bei dem Deallink ein 404.. das kann dann ja schon irgendwie nicht funktionieren. Und auch wenn der geht, wenn ich keinen Denkfehler hab, dann kann halt nur eine Sache als Neukunde funktionieren, oder es ist wieder so ein Lotteriespiel, bei dem einen gehts bei dem anderen nicht, aber hier sind ja bis dato noch keine weiteren Rückmeldungen eingetroffen…

dimkkka

20.01.2020, 02:01 #

Haben wir hier leider nicht…

Guest

20.01.2020, 02:07 #

Mal wieder ein toll durchdachter & gut beschriebener Deal…🤦🏻‍♀️

    Rapunzeloid

    20.01.2020, 03:33 #

    @Guest:

    Kann es sein, daß du hier die Ironie-Tags vergessen hast?
    Und, bist du auch so eine wilde "Roller-Else" … 🛴😜💨

schmuggler

20.01.2020, 05:48 #

Die Teile nerven einfach nur, da an jeder Ecke stehen oder liegen. Wie der Hund beim …, wo es ihm gerade einfällt 👎🏻

diverchriss

20.01.2020, 08:10 #

Leider nicht bei uns.

homecockpits

20.01.2020, 10:19 #

Invalid Voucher Code.

Mystery_Man

20.01.2020, 14:24 #

Ungültiger Gutscheincode… Schade

Miroslav

20.01.2020, 16:53 #

Ok, da das ja vom Doc so freigegeben wurde und der Deal hier anscheinend wieder einmal bei etlichen Neukunden nicht funktioniert, könnt ihr euch auch gerne über meinen Reflink ne Freifahrt holen, ich bekomm dann als Dank auch eine: https://tier.page.link/1H7Si

Vanessa2905

22.01.2020, 23:55 #

Würde mich freuen wenn sich jemand über meinen Link anmeldet 🙂 https://tier.page.link/NoxMg

Miroslav

02.02.2020, 12:37 #

Hier auch noch mal…

Schnell FakeGPS auf Kopenhagen und Code 1YRTIERCPH eingeben ergibt 15 Freiminuten und eine Freischaltung 😉

(Grad erfolgreich getestet.)

    Miroslav

    02.02.2020, 12:43 #

    @Miroslav:
    Vorher aber unbedingt, wer die App noch nicht, hat nen Freundesreferer benutzen, gibt ja noch ne Freifahrt oder halt die normalen Neukundencodes wie hier im Deal.

Kommentar verfassen