[Putzfrauen empfehlen] Pömpelgarderobe – Gratis DIY Anleitung @ Obi

mood_helpin_hector

Inspiriert von purer Kuriosität und ein echter Hingucker!

Derzeit gibt es eine professionelle Bauanleitung von Obi, die jeden einzelnen Schritt ausführlich erläutert und bebildert. Es wird nicht konkret auf Obi Produkte bzw. Marken verwiesen.

Angefangen von einer allgemein gehaltenen Materialliste bis hin zur schrittweisen Fertigstellung, bleibt keine Frage offen. Es kann gerne eine eigene Interpratation vorgenommen werden, die vorhandenes Material berücksichtigt.

TIPP: neue Pömpel sind hygienisch sinnvoll 😀

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Umsetzen und gaaanz liebe Grüße aus Köln!

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Guest

21.04.2018, 23:38 Zitieren #

@Goldkarotti:

Na hoffentlich werden da neue Pömpel verwendet,
sonst hast ja buchstäblich die Schei.e an der Wand hängen…!
Ich Dussel habe mich auch zuerst gefragt, für was man da eine Anleitung braucht…dachte, die Dinger werden einfach hingeploppt,
und habe mir sogar Sorgen um die Tapete gemacht,
aber so würden sie ja nichts aushalten bzw. selbst wahrscheinlich nicht mal halten- klaro.

Also besten Dank für diesen ausführlichen, außergewöhnlichen, aber umso geileren Deal!

PS: Habe die Teile schon irgendwo in einer Werbung gesehen gehabt,
weiß aber nicht mehr für was… 😉

WasserratteM

21.04.2018, 23:43 Zitieren #

🤣🤣🤣

dman

22.04.2018, 06:33 Zitieren #

Wozu man die Dinger alles nehmen kann!

filie54

22.04.2018, 06:34 Zitieren #

Ist schon sehr ausgefallen und speziell.

__Gelöschter_Nutzer__

22.04.2018, 07:14 Zitieren #

Witzige Idee. Aber ich bin wohl zu spießig um das in meiner Wohnung auzuprobieren 🤣🤣

Aber 👍

a_manegold

22.04.2018, 07:41 Zitieren #

Igittigit!

__Gelöschter_Nutzer__

22.04.2018, 07:53 Zitieren #

Interessant 🤣🤣🤣

Lydia1980

22.04.2018, 08:04 Zitieren #

Zu speziell nach meinem Geschmack… 🙂

Charly2016

22.04.2018, 08:27 Zitieren #

Witzig 😜

Dogtor

22.04.2018, 08:33 Zitieren #

Mir gefällt's. Danke!

VivaLaVida

22.04.2018, 09:15 Zitieren #

Wenn man das Foto sieht, frag ich mich wofür genau man noch ne Anleitung braucht. Sieht recht selbsterklärend aus 😀

Goldikarotti

22.04.2018, 09:22 Zitieren #

@VivaLaVida:

Naja die werden an die Wand gedübelt bzw.verschraubt, sodass sie auch höhere Lasten tragen können.

Sonst müsste es ja ein Hochleistungsgummi aus der Raumfahrt sein 😂😂😂

Horus03

22.04.2018, 12:17 Zitieren #

Coole Idee, 😉👍😂

Jamal77

22.04.2018, 12:51 Zitieren #

Fehlt noch ein Deal für die Dinger!

0alex0

22.04.2018, 13:06 Zitieren #

Voll ekelhaft. Wer soll denn sowas in eigener Wohnung haben wollen? 👎

eena kochö

23.04.2018, 16:01 Zitieren #

Hingucker… ja…

Kommentar verfassen