Ninebot Segway ES2 Faltbarer Elektrischer Roller – Versand aus EU

1529466300795465539

353,00€

Hallo,

Gearbest hat derzeit den Elektro-Tretroller ES2 im Angebot. Auf den Preis von 353€ kommt ihr mit dem Gutscheincode GBES2FR03

Die Versanddauer beträgt derzeit ca 2-5 Werktage. Zollgebühren kommen nicht mehr hinzu.

Haupteigenschaften:

Leistungsstarker 700 W Motor für die maximale Geschwindigkeit von 25 km / h und maximal 10 Grad Steigung

● 5,2 Ah Lithium-Ionen-Batterie (im Produkt enthalten) für 25 km Laufleistung

● Einfach zu falten / entfalten, 114 x 22 x 15 cm zusammenklappbar für platzsparenden und tragbaren zu tragen

Vollgummireifen für verschiedene Böden

● Luftfahrtaluminiumlegierung und Gummimaterialien für maximale 100kg Nutzlast

● Eingangsspannung: 110 – 240V

Tipp  Die recht hohe Geschwindigkeit bringt es mit sich, dass ihr den Roller (eigentlich) nur auf Privatgelände nutzen dürft, denn eine Straßenzulassung hat er nicht.

(Hochgeholt und vom Doc aktualisiert)

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

wolfsspatz

02.09.2018, 10:00 Zitieren #

Ich finde das ganz schön teuer für so ein Teil oder liege ich da falsch?

gerda11

02.09.2018, 11:17 Zitieren #

Für den extra-Spaß zwischen durch – warum nicht. Aber eigene körperlich Bewegung ist mir persönlich lieber. Wir sitzen und liegen sowieso viel zu viel. Ergebnis: keine Muskelmasse, kein Körperempfinden mehr.

Malgus

02.09.2018, 12:03 Zitieren #

@gerda11: besser als das Auto zu nehmen, wenn die Alternative *geschwitzt und/oder zu spät ankommen* nicht überzeugt

__Gelöschter_Nutzer__

02.09.2018, 12:09 Zitieren #

Leider keine Straßenzulassung….

hotzenplotz

02.09.2018, 12:10 Zitieren #

Wie funktioniert die "mechanische" Bremse??
Beim Xiaomi M365 ist ja ne Scheibenbremse vorhanden.
Aber hier?? Wird etwa klassisch auf den Reifen gedrückt??
Ich finde einfach keine Hinweise.

__Gelöschter_Nutzer__

02.09.2018, 12:15 Zitieren #

@hotzenplotz:
Zitat aus einem Testbericht:
Die Bremsen bremsen nur so mittel

Am linken Griff gibt es einen Hebel für eine elektrische Verzögerung, die den Roller analog zum Gashebel verlangsamt. Dabei gewinnt das Gerät Energie zurück. Zudem gibt es die von Kickboards bekannte mechanische Bremse, wo man auf das Schutzblech tritt und so per Reibung das Hinterrad abbremst. In Kombination ist beides in der Regel ausreichend, unter richtiger Bremswirkung verstehe ich aber etwas anderes. Ich empfehle vorausschauendes Fahren. Im Notfall ist der Absprung das schnellste Mittel, um schnellstmöglich anzuhalten. Mit einer richtigen Bremse hätte ich mich auf dem ES2 noch wohler gefühlt.

Redpetz82

02.09.2018, 13:46 Zitieren #

Will auch einen 😀

CaptainKirky

30.10.2018, 10:29 Zitieren #

Mit 20 km/h so wie's ausschaut 🙄

Moudy

30.10.2018, 10:30 Zitieren #

@Der Deutsche.: Danke dir. Die wichtigste Info fehlte. Dsnn ist das Ding nichts für mich

evafl21

30.10.2018, 10:35 Zitieren #

Versicherungsrechtlich schwierig, von daher würde ich die Finger davon lassen – oder will man nur auf nicht-öffentlichem Gelände damit fahren?

Goalgetter91

30.10.2018, 10:50 Zitieren #

@evafl21 gibt es überhaupt eine Versicherung? Finde die Dinger Klasse, aber unsere Regierung predigt was von Klimaschutz und ebnet nicht die notwendigen Gesetze. Wenn ich 15km Fahrtweg zur Arbeit hätte würde ich mir so ein Teil kaufen.

    evafl21

    30.10.2018, 11:49 Zitieren #

    @Goalgetter91:
    Kann ich gerade nicht sicher sagen ob es die gibt. Aber aktuell ist es einfach noch nicht zugelassen. Vielleicht tut sich ja bald was.

angienbg

30.10.2018, 10:51 Zitieren #

Die Dinger sind verboten glaub 70€ Strafe. Scheint aber eine Art Kult zu sein und viele gehen das Risiko bewusst ein. Hab da die Tage einen Bericht drüber gesehen

tippgeber

30.10.2018, 11:02 Zitieren #

Spielzeug. Es soll Zweiräder geben, die Bodenunebenheiten leichter wegstecken und auf denen man auch bequem sitzen kann…

dman

30.10.2018, 11:07 Zitieren #

Besser bis nächstes Jahr warten, dann kommen die Dinger mit Straßenzulassung!

Courtois

30.10.2018, 11:34 Zitieren #

@angienbg: Wo denn verboten? Stehen in Paris zu Scharen in den Strassen zum billigen Anmieten par App.

Courtois

30.10.2018, 11:38 Zitieren #

@angienbg: Ach so, in Deutschland nicht erlaubt! Es gibt schon einen Grund, weshalb viele Menschen auf diesem Planeten nur ein deutsches Wort kennen: "VERBOTEN"

CaptainKirky

30.10.2018, 11:55 Zitieren #

https://youtu.be/g2FIno823I0 Kennzeichen werden vermutlich auch Pflicht

Huhn mit Moped

30.10.2018, 12:35 Zitieren #

@Courtois: Ach ja? In dem wohl freiesten Land dieser Welt? Du solltest ab und an mal verreisen, vielleicht bildet dich das etwas.

Huhn mit Moped

30.10.2018, 12:39 Zitieren #

@dman: In einem Jahr ist der Hype vorbei. Und zwischenzeitlich haben die Notaufnahmen in den KHs Hochkonjunktur. KH-Aktien kaufen!

Huhn mit Moped

30.10.2018, 12:41 Zitieren #

@Goalgetter91: Mal deine Bandscheiben konsultiert?

Huhn mit Moped

30.10.2018, 12:43 Zitieren #

Vollgummireifchen, Induktionsbremslein, voll der Schrott.

Hagenuk84

30.10.2018, 21:06 Zitieren #

Ausverkauf schade 🙁

bd2610

30.10.2018, 21:19 Zitieren #

25 km/h auf dem kleinen Roller fahren, dazu gehört eine ordentliche Portion Risikobereitschaft.

_CK

31.10.2018, 07:04 Zitieren #

War gestern schon ausverkauft, schade! 🙁

Kommentar verfassen