MyHeritage mittels VPN Portugal deutlich günstiger und einige Tipps

B8F9F1F7-33A5-4EA8-96E5-543DA055F39E

89,00€ 129,00€

Wir sind z Zt in Portugal Algarve, und als Ahnenforscher ist mir aufgefallen, dass wenn ich mit dem WLAn des Hotels reingehe Myheritage deutlich günstiger zu buchen ist, das lässt sich auch mittels VPN simulieren, siehe meinen anderen Deal.

In Summe beim Komplettpaket das in Deutschland 159 kostet sind wir bei 129€ in Portugal, das PremiumPlus gibts dort sogar für 89 statt 129€

Man kann das „erste“ Jahr mit neuem Account und Datenabgleich auch immer wiederholen. Und mit Dollar statt EUR Kauf und Kreditkartenumrechnung z B bei der Advanzia wirds nochmal günstiger. MyHeritage ist sonst eh so viel teurer, man kann es auch bei familysearch probieren, die haben inzwischen auch eine match Funktion aber umsonst.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

baerenkurde

22.10.2020, 20:18 #

Solche Tests sind sehr fragwürdig und geben nicht wirklich die genau Herkunft wieder. Sonst würde bei jedem ein gewisser Prozentsatz mit afrikansichen Wurzeln zugeteilt werden, was nicht der Fall ist. Hier ein Artikel, wo es noch etwas mehr ins Detail geht.

https://www.mdr.de/wissen/podcast/challenge/ahnenforschung-vorfahren-gentest100.html

baerenkurde

22.10.2020, 20:21 #

@DealDoktor:
Sind solche Deals über VPN eigentlich legal? An sich habe ich nichts gegen diesen Deal oder Ähnliche, aber mir stellt sich einfach die Frage, weil es ja für diese Dienstleistung hier ein bestimmter Preis errechnet wurde und man ja eigentlich die Mehrwertsteuer auch in Deutschland zahlen müsste. Oder ist das eher eine rechtliche Grauzone?

    __Gelöschter_Nutzer__

    22.10.2020, 20:38 #

    Genau, hindert dich ja auch keiner, unter normalen Umständen, ins Ausland zu fshren und ir D ORT deine Apple Watch zu holen, wieso treibt dich die Frage um?

      baerenkurde

      22.10.2020, 20:53 #

      @mitkuschelzentrale:
      Wow, das ist mal ein Vergleich. Es hindert dich ja auch keiner so zu tun als ob du im Ausland lebst um hier keine Steuern zu zahlen. Großer Unterschied zwischen sich in einem Land tatsächlich physich zu befinden und so zu tun als ob man sich dort befindet.

      __Gelöschter_Nutzer__

      22.10.2020, 20:57 #

      @baerenkurde: @mitkuschelzentrale:
      Wow, das ist mal ein Vergleich. Es hindert dich ja auch keiner so zu tun als ob du im Ausland lebst um hier keine Steuern zu zahlen. Großer Unterschied zwischen sich in einem Land tatsächlich physich zu befinden und so zu tun als ob man sich dort befindet.

      Wenn du den fundierten Vergleich als nettgemeinte Antwort auf deine anscheinend rein rhetorische Frage nicht magst…kurzum: VPN ist legal. Nutzen von VPN auch.

baerenkurde

22.10.2020, 21:21 #

@baerenkurde: @mitkuschelzentrale:
Wow, das ist mal ein Vergleich. Es hindert dich ja auch keiner so zu tun als ob du im Ausland lebst um hier keine Steuern zu zahlen. Großer Unterschied zwischen sich in einem Land tatsächlich physich zu befinden und so zu tun als ob man sich dort befindet.

@mitkuschelzentrale: Na wenn du dich da so gut auskennst wert ich deine Frage als reinrhetorisch, aber nein, VPN ist nicht illegal. Und es zu benutzen auch nicht. Freedom.

Ich weiß nicht was dein Problem ist. Ich hab dich nicht um deine Meinung gebeten. Ob ich ein Eyperte bin oder nicht tut nichts zur Sache. Wenn ich jemanden was fragen will tue ich das. Das hat nichts mit dir zu tun. Du verstehst meine Bedenken nicht und verstehst nicht mal auf was sich meine Frage bezieht.

mitnuschelzentrale

27.10.2020, 10:56 #

Land umstellen in den Einstellungen in Verbindung mit VPN nicht vergessen.

Kommentar verfassen