LEGO Creator – Stadtleben (10255)

lego-creator-stadtleben-10255

178,49€ 216,99€

Ein Lego-Creator-Expert-Modell ist aktuell im Angebot. Diese sind zumeist eine sehr schicke Deko und haben viele kleine nette Deatils. Auch dieses hier Zeit die Vorteile der Reihe, hier zum Thema Stadtleben.

„Artikelbeschreibung

Sieh dir das muntere Stadtleben an. Dieses Set wurde entwickelt, um das 10-jährige Jubiläum der Serie „Bauen mit Modulen“ zu feiern. Es hält viele beispiellose Details und versteckte Überraschungen für dich bereit. Einfach zu entfernende Baumodule verschaffen dir Zugang zu den äußerst detailreichen Innenbereichen. Im Erdgeschoss findest du eine Bäckerei, einen Blumenladen und ein Café. Im Obergeschoss gibt es ein Musikgeschäft, ein Fotostudio und eine Zahnarztpraxis. Im Dachgeschoss erwarten dich dann ein Tanzstudio und eine Wohnung mit Zugang zur Dachterrasse, auf der ein Grill steht. Draußen gibt es einen Bürgersteig voller Details, unter anderem die Terrassenmöbel des Cafés, einen Springbrunnen, Straßenlaternen und die aufwändig gestaltete Fassade mit schönen detailreichen Fenstern und Türen, drei Ladenschilder zum Zusammenbauen, einen Turm mit Turmspitze und eine dekorative Dachfront. Enthält acht Minifiguren und eine Babyfigur.

EAN: 5702015865272″

PVG: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5211019_-creator-stadtleben-10255-lego.html

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

steinbrei

24.03.2019, 12:43 Zitieren #

Starke Modelle. Besonders die Detektivagentur hat es mir angetan. Da sieht man sofort Mike Hammer auf die Straße treten und gegenüber verschwindet die hübsche Frau in einem Taxi.

steinbrei

24.03.2019, 17:46 Zitieren #

Oder die Bank. Da sind dann die Bankräuber nicht weit weg.

    unrealmirakulix

    24.03.2019, 19:54 Zitieren #

    @steinbrei:
    kannte ich noch gar nicht. Super die Bankräuberin auf dem Dach 🙂

      steinbrei

      25.03.2019, 09:36 Zitieren #

      @unrealmirakulix:
      Zumindest hier ist damit die Gleichberechtigung von Frauen erreicht.

      unrealmirakulix

      25.03.2019, 19:32 Zitieren #

      @steinbrei: @unrealmirakulix:
      Zumindest hier ist damit die Gleichberechtigung von Frauen erreicht.

      Nicht nur die Männer klauen ^^

      Strubbel

      25.03.2019, 19:57 Zitieren #

      @steinbrei: @unrealmirakulix:
      Zumindest hier ist damit die Gleichberechtigung von Frauen erreicht.

      @unrealmirakulix: Nicht nur die Männer klauen ^^

      Wär ja auch noch schöner. Nur: Wir lassen uns nicht erwischen. 😉

      unrealmirakulix

      25.03.2019, 20:01 Zitieren #

      @steinbrei: @unrealmirakulix:
      Zumindest hier ist damit die Gleichberechtigung von Frauen erreicht.

      @unrealmirakulix: Nicht nur die Männer klauen ^^

      @Strubbel: Wär ja auch noch schöner. Nur: Wir lassen uns nicht erwischen. 😉

      Bei LEGO ist das Ende offen 🙂

      Strubbel

      25.03.2019, 20:03 Zitieren #

      @unrealmirakulix: Nicht nur die Männer klauen ^^

      @Strubbel: Wär ja auch noch schöner. Nur: Wir lassen uns nicht erwischen. 😉

      @unrealmirakulix: Bei LEGO ist das Ende offen 🙂

      ^^ Aber nur bei LEGO 😀

      steinbrei

      26.03.2019, 10:10 Zitieren #

      Hallo Strubbel,

      davon bin ich ausgegangen.

      Andererseits, manche Männer tragen z. B gerne Armschmuck an beiden Handgelenken nach Verlassen der Bank wo bereits ein uniformierter Chauffeur die Fahrzeugtür aufhält.

      Oder Mann überfällt eine Bank in der Ettstraße in einer großen bayrischen Stadt. Da bekommt Mann allerdings nicht den Abholservice mit Chauffeur.

      Manchmal wird sowas von Mann als sportliches Ereignis betrachtet. Wer schafft innerhalb von 24 Std. mehr Banküberfälle. Aber meist bleibt es aber bei einem Versuch. Es fehlt denen eben einfach eine vernünftige Ausbildung zum qualifizierten Bankräuber.

Kommentar verfassen