Halbjahresabo Playboy + Boar Gin „Black Edition“ Sparpaket für 40,60€

temp_88a8a1a8-bf5a-4c70-8ec3-5ac916517085

40,60€

Hey Leute! Das Magazin Playboy mit 6 Ausgaben erhaltet ihr als Halbjahresabo über Playboy-abo.de für 40,60€. Zum Nachschlag gibt es noch das Boar Gin „Black Edition“ Sparpaket die nicht im Handel erhältlich ist laut Playboy und der Preis der Boar Gin liegt momentan bei 60€ + die 4 Schwarzwald Tonic Flaschen noch etwas mehr. Somit spart ihr durch dieses exklusive Angebot schon viel. Lieferbeginn ist am 09.05 und das Angebot gilt solange der Vorrat reicht! 😉

Bitte das Magazin rechtzeitig kündigen ansonsten wird wieder verlängert.

Ansprechpartner:

  • PLAYBOY Deutschland
  • c/o PLAYBOY NVG Aboservice
  • Postfach 084
  • 77649 Offenburg
  • Telefon: (+49) 18 06/55 61 770*
  • Fax: (+49) 18 06/91 00 700*
  • E-Mail: [email protected]

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Rapunzeloid

12.04.2019, 23:56 Zitieren #

Nanu, ein Playboy-Deal und bislang ohne jegliche Kommentare – sind die Herren denn schon alle im Bett … 😉

__Gelöschter_Nutzer__

13.04.2019, 02:28 Zitieren #

@Rapunzeloid: Kommt bestimmt noch 😁

Rapunzeloid

13.04.2019, 07:21 Zitieren #

@Vaues: Ich glaube, du täuscht dich (oder hast ein etwas verkorkstes Männerbild), wenn du meinst, es seien vor allem irgendwelche "pubertären Bettnässer", die dieserart Zeitschriften läsen. Die von dir grob skizzierte Gruppe liest anregende Bildreportagen doch wohl eher im weltweiten Erotiknetz …

    Vaues

    13.04.2019, 08:12 Zitieren #

    @Rapunzeloid:
    Vielleicht habe ich einfach nichts mit verkorksten „Männern“ zu tun?
    In meinem persönlichen Bekanntenkreis wird diese Zeitschrift von denen, die ich gerade als Männer bezeichnen würde, zumeist -und das aus sehr unterschiedlichen Gründen- abgelehnt. Vielleicht hast auch Du einen etwas verkorksten Bekanntenkreis? Alles eine Frage der Sichtweise.
    Es geht nicht darum, ob Pornos geguckt werden, sondern um den Playboy. Und da bleibe ich bei den Jüngelchen, denn die Leute, die sich dazu „bekennen“ und mit Hugh Heffner eine Pary feiern wollen bezeichne ich – ungeachtet ihres Alters – aufgrund ihres Reifegrades als Jüngelchen. Das sind genau die, die -pseudooffen- dann hier die verklemmten Kommentare unter den Vibratoren abgeben und es nicht fassen können, dass nicht allein ihre bloße Präsenz das Weib schon zum Höhepunkt bringt. Das sind Jüngelchen für mich, auch wenn sie 60 sein sollten. Schublade? Ja! Aber zutreffend in 90% der mir bekannten Fälle. Pubertierende Bettnässer sind jedenfalls nicht die, die ich meine. Und Leute, die socb ihrer sexuellen Identität sicher sind, ebensowenig.
    Vielleicht verstehs Du, was ich meine, vielleicht auch nicht.

      Rapunzeloid

      13.04.2019, 23:22 Zitieren #

      @Vaues:

      Nein, ich verstehe dich leider nicht.
      Denn man kann sicher nicht einfach die Leser des Playboys als "unreife Jüngelchen" abqualifizieren. Du interpretierst da offenbar einiges andere hinein, was beileibe nichts damit zu tun hat.

      Im Playboy kommt einfach das zusammen, was zusammengehört: Attraktive Frauen, die sich darum drängeln (!), dort abgelichtet zu werden und Männer, die sich das gerne anschauen. Punkt.
      Ich kann dir nur empfehlen, mal ein Playboy-Heft durchzublättern. Eine Frau wird das zwar naturgemäß sicher anders empfinden als ein Mann, aber sie kann objektiv wohl erkennen, daß Frauen dort sinnlich erotisch und keinesfalls irgendwie herabwürdigend dargestellt werden (sonst würden sie sich gewiß nicht seit Jahrzehnten für das Magazin fotografieren lassen).

      Im übrigens gibt es auch ein Pendant für Frauen namens "Playgirl". Sind das dann auch "unreife Gören", die sich solche Zeitschriften anschauen …

Alibi

13.04.2019, 08:45 Zitieren #

Wer es braucht, guter Deal.

Montana

13.04.2019, 08:47 Zitieren #

@Vaues: Zwischen Pornos und dem "Playboy" liegen Welten, wobei letzteres ästhetisch die weiblichen Reize einer Frau darstellt. Empfinde Männer nicht als "verkorkst" welche beides "konsumieren"👍…keine Kritik an Deine Person… nur an @ Rapunzeloid…lass Männer mal Männer sein😉

    Rapunzeloid

    13.04.2019, 23:37 Zitieren #

    @bd14054: … lass Männer mal Männer sein😉

    Keine Sorge! Warum auch nicht, ich bin ja selber einer.
    Mein Profilbild ist da vielleicht etwas irritierend und bitte nur thematisch-inhaltlich zu interpretieren … 🤘

__Gelöschter_Nutzer__

13.04.2019, 11:29 Zitieren #

@Strubbel: Schon gesehen. Finde beide Angebote attraktiv.

Vaues

14.04.2019, 08:52 Zitieren #

@Rapunzeloid: nein, Du verstehst mich nicht. (Punkt). Glaub‘ mal nicht, dass ich noch keinen Playboy in der Hand hatte oder Pornos nur vom Hörensagen kenne…
Playgirl=lächerlich. Aber ein ganz anderes Fass.
Und die Erwartung, dass die „Herren“ unbedingt auf einen Playboy irgendwelche -sicher sehr erwachsenen- Kommentare abgeben müssten… nee, du verstehst mich nicht. Aber musst Du ja auch nicht!

Kommentar verfassen