Flixbus Stornogebühren sparen

service-im-bus-header-2

Dies ist wohl kein wirklicher Deal an sich, aber das kann für den ein oder anderen sicher ein paar Euro bzw. Tschechische Kronen sparen.

Seit Flixbus die Stornogebühren eingeführt hat, ist es für die ganz Spontanen nicht mehr so attraktiv dort zu buchen wie vorher.

Auf der Webseite https://www.flixbus.de/service/stornieren-und-umbuchen/stornierungsgebuehren werden die Stornierungsgebühren aufgelistet und beim genaueren hinschauen fällt auf, dass für Zahlungen in Tschechischen Kronen und Polnischen Zloty die Stornogebühr in allen Fällen (zur Zeit) 0 CZK/PLN beträgt. Wenn ihr also in der entsprechenden Währung bezahlt, könnt ihr auch weiterhin die Stornogebühren umgehen.

Am einfachsten lässt sich das ganze in der Flixbus-App umsetzen:

  1. Ihr geht auf Mehr.
  2. Dann auf Einstellungen.
  3. Und dann wählt ihr bei Währungen entweder CZK oder PLN aus.
  4. Danach einfach euer Ticket buchen wie gehabt.

Über die Webseite habe ich es auf die schnelle nur geschafft, die Währung zu ändern, wenn ich die Sprache auf Tschechisch oder Polnisch geändert habe. Mit Google Translator sollte das aber auch machbar sein.

Das ganze macht natürlich nur Sinn, wenn ihr ein Zahlungsmittel ohne Fremdwährungsgebühr benutzt. Da gibt es ja inzwischen einige kostenlose Kreditkarten (N26, Revolut,…), die sich dafür eignen. Außerdem sind die Preise in CZK (PLN habe ich nicht getestet) teilweise noch etwas günstiger, wenn der Umrechnungkurs stimmt.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Miroslav

04.01.2019, 09:26 Zitieren #

Kann ich zwar nicht gebrauchen den Tipp, denn ich fahre eigentlich nur Bahn, aber darauf muss man erstmal kommen, daher ein Plus. 🙂

gerda11

04.01.2019, 10:45 Zitieren #

Mit den exorbitant hohen Stornogebühren musste ich selbst auch schon schlechte Erfahrungen machen. Deshalb bin ich diesbezüglich bei Flixbus sehr vorsichtig mit Buchungen.

coolesache

04.01.2019, 15:30 Zitieren #

@gerda11: Ich auch. Und dann die Frechheit, dass das Guthaben nur 12 Monate gültig ist. 😤

Kommentar verfassen