Flatster – Musik aufnehmen und behalten

6,99€ 9,99€

Sehr beliebt sind die Musik-Streamingdienste wie z.B. Juke von Saturn oder Spotify und Co. oder Amazon. Solange man das Geld in der Tasche hat, ist ja alles okay. Doch was ist, wenn der Job weg ist oder andere Kosten plötzlich auftreten, so dass man sich überlegen muß – wo spare ich. Da kann der Streamingdienst mit in die engere Wahl fallen. Doch alle Musik, die sich von diesen Diensten auf dem PC befinden sind dann nutzlos. Ohne die 7,99 – 9,99 € jeden Monat geht dann nichts mehr.

In meinen Augen ist Flatster da die bessere Alternative. Jede Woche werden hier bis zu 40 Alben vorgestellt, die man auf seine Wunschliste stellt. Wird ein Titel von der Wunschliste im Internet gespielt, nimmt Flatster diese Musik für Euch auf. Ihr könnt diese Musik als Streaming hören und bei gefallen herunterladen. Für ca. 250 Songs stellt Euch Flatster Speicher zur Verfügung. Ist er voll wird das Aufnehmen pausiert und weitergeführt, wenn Ihr den Speicher frei macht – sprich herunterladen und /oder löschen.

Geht Euch mal das Geld aus ist das kein Problem. Die Musik gehört Euch!!! Die Musikqualität beträgt 192 kBit/s. Es gibt für jeden Geldbeutel Angebote. 20 Titel könnt Ihr schon mal gratis testen, bevor Ihr einen Vertrag wählt. Und diese Möglichkeit habt Ihr:

  • Basic, 4,49 €/Monat. Monatlich kündbar (7 Tage vor Ablauf), ausgewählte Songlisten, aktuelle Charts und Albenneuerscheinungen (Basic – nicht so viele Alben wie Max).
  • Max-12 7,99 €/Monat, Max-6 9,99 €/Monat, Laufzeit 12 bzw. 6 Monate (kündbar 7 Tage vor Ablauf), alle Songlisten, aktuelle und Monatscharts, Jahrescharts ab 1970, Albenneuerscheinungen (bis 40 pro Monat), Top-Alben seit 1990, Auswahl nach Genre uvm.
  • Prepaid kein ABO, Der Prepaid-Code gilt 3 Monate nach Einlösung und beinhaltet 50 Songs (6,99 €), 100 Songs (9,99 €), 250 Songs (21,99 €). Ideal als Geschenk.

Und wenn Ihr, wie ich, während der Laufzeit ein Angebot bekommt, dass Ihr 1x jährlich zahlt, dann habt Ihr vielleicht das Glück nur 3,99 €/Monat zu zahlen. Dafür kann ich aber nicht garantieren. Dieses Angebot wurde als einmalig bezeichnet.

Hier ein paar Beispiele, was diesen Monat Mai schon im Angebot war:

  • Ak Ausserkontrolle – A.S.S.N
  • Barry Manilow – This Is My Town – Songs Of New York
  • Blondi – Pollinator
  • Die Toten Hosen – Laune der Natur / Learning English Lesson 2
  • Garland Jeffreys – 14 Steps To Harlem
  • Glashaus – Kraft
  • Helene Fischer – Helene Fischer (Deluxe Version)
  • Johannes Oerding – Kreise
  • Johnny Logan – It Is What It Is
  • Liedfett – Phoenix aus der Flasche
  • Lotto King Karl – 360 Grad
  • Nick Cave & The Bad Seeds – Lovely Creatures
  • Seether – Poison The Parish
  • The Cranberries – Something Else
  • Warrant – Louder Harder Faster

Das ist nur eine Auswahl von bisher 103 Alben (Live-Alben nehme ich nicht auf). Am Freitag kommt die neue Auswahl. Also ich bin ca. 10 Jahre schon dabei und meine Musiksammlung wird jede Woche größer.

Vielleicht ist es ja auch für Euch interessant. Wenn Ihr Fragen habt, dann fragt mich.

Euer Tippi

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Casi

23.05.2017, 18:20 Antworten Zitieren #

Kann man dann nur diese vorgestellten Alben runter laden? Hab das nicht ganz verstanden.

    Tippi

    23.05.2017, 18:46 Antworten Zitieren #

    @Casi:
    Schau doch mal auf die Seite selber. Unter dem Register „Alben“ kannst Du alles sehen, was im Angebot ist. Mit „neu“ gekennzeichte Alben sind die Neuvorstellungen der Woche. Alle anderen Alben und auch die Jahre davor kannst Du auswählen. Eine Garantie, ob Du das Album komplett zusammen bekommst kann man Dir nicht geben. Es muß halt im Internetradio abgespielt werden. Ich kann Dir aber sagen, dass bestimmt 95-98 % der Neuvorstellungen Du komplett bekommst. Manchmal braucht man auch etwas Geduld. Z.B. fehlen mir aus den Neuvorstellungen vom letzten Freita 2 Titel. Den Rest habe ich komplett.

    Du kannst natürlich nach Alben und Interpreten suchen. Wenn die Alben vorgestellt wurden bei Flatster wirst Du sie bestimmt auch finden.

    Du kannst also nur die unter „Alben“ aufgelisteten Alben auf die Wunschliste setzen und hoffen, das alle Titel gespielt werden. Bei älteren Alben könnte es vielleicht nicht mit den kompletten Alben klappen. Sie müssen halt im Internetradio gespielt werden.

    Ich hoffe ich konnte Deine Frage beantworten. Wenn noch was offen ist frage ruhig.

Casi

23.05.2017, 19:02 Antworten Zitieren #

@Tippi: danke dir, das hat mir schon sehr geholfen. Dann probier ichs mal.

    Tippi

    23.05.2017, 19:18 Antworten Zitieren #

    @Casi:
    Wenn dir die 20 Songs nicht ausreichen, reicht ja vielleicht eine Prepaidkarte oder 1-2 Monate Basic.
    Wie gesagt, ich nutze den Dienst schon ca. 10 Jahre.

It_is_cool_man

23.05.2017, 23:12 Antworten Zitieren #

War das nicht früher kostenlos?

    Tippi

    24.05.2017, 15:48 Antworten Zitieren #

    @It_is_cool_man:
    So lange ich dabei bin nicht. Nur die 20 Songs sind kostenlos und das seit ca. 10 Jahren.

    Es gibt zu bestimmten Anlässen immer mal wieder Sonderaktionen, aber kostenlos war es noch nie.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)