EuroJackpot: 4 Felder zum Preis von 1 (2€)

EuroJackpot

2,00€ 8,00€

Hey Leute

der Jackpot liegt ja gerade bei 78 Millionen Euro, deswegen hier ein neuer EuroJackpot Deal:

Ihr erhaltet bei Jinni Lotto (neuer Anbieter) 4 Felder EuroJackpot zum Preis von 1. Ihr zahlt also nur 2€ statt 8€.

Die Ziehung ist immer freitags, also diessmal am 18. Mai 2018. Gewinnchance ist 1:95 Mio.

Viel Glück!

LG

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Goldikarotti

16.05.2018, 18:40 Antworten Zitieren #

Für Zocker interessant, ich nutze es heute nicht.

    mailshopper

    16.05.2018, 19:13 Antworten Zitieren #

    Nein, eher für Ahnungslose, denen nicht klar ist, was für dubiose Firmen dahinter stecken.

MisterRobot

16.05.2018, 18:43 Antworten Zitieren #

Immer diese Lotterien, bei denen man nicht mal EuroJackpot spielt sondern nur das Abbild des Echten…
Und dann als Adresse ein Post Box auf Panama – wenn man diese bei Google sucht kommt als erste offshoreleaks … sehr seriös 😀

Sophisticat

16.05.2018, 18:54 Antworten Zitieren #

Jinni Lotto.
Wieso Panama? Isle of Man. Ist deutlich kritischer. Zitat:

Jinni Tech Limited ist weder mit einer Organisation oder Schwesterngesellschaft verbunden, die mit der Staatlichen Lotterie oder einer anderen Lotterie in Verbindung steht.

    MisterRobot

    16.05.2018, 18:59 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat:
    Sicher, aber diverse andere wie lottoland, tipp24 etc. sind auch nicht mit staatlichen Lotterien in Verbindung. Da warnen die staatlichen Lotterien auch vor, sitzen meistens auf Malta und ähnlichen Inseln – in Deutschland hat eben der Staat das Monopol im Glücksspiel, wer dann bei anderen Anbietern zockt muss eben doppelt auf sein Glück hoffen: dass er gewinnt und dass er den Gewinn auch erhält – rechtlich kannst du da so gut wie nix geltend machen, falls du nichts bekommst.

    lomain

    16.05.2018, 19:30 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat:
    Danke für die Aufklärung! War mir so nicht bewusst.

Sophisticat

16.05.2018, 19:15 Antworten Zitieren #

@MisterRobot: Deshalb ja von mir Der Einwand:
Isle of Man – > deutlich kritischer.
Mit deutlich kritischer meine ich, daß Ansprüche auf der Isle of Man, Jersey und Guernsey deutlich schwieriger einzuklagen sind, als in Panama, Curaçao, Grand Cayman und Malta.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)