kostenlos Bundesliga live bei Prime Music – alle Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga für Amazon Prime Kunden

Bundesliga_Prime

Für alle ddie Amazon Prime haben

Bundesliga live bei Prime Music – alle Spiele der Bundesliga und der 2. Bundliga.

Als Einzelspiel oder in der Konferen. Live und ohne Werbung

Fußball live – enthalten in Prime


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Dirkiee

06.08.2017, 19:01 Zitieren #

Oh das wusste ich nicht… Besten Dank!

    steinbrei

    06.08.2017, 19:20 Zitieren #

    @Dirkiee:

    Irgendwie lag der Deal bei mir jetzt ein paar Tage auf Halde. Fußball im "Radio" ist doch sehr aufregend. Dafür kann man es (fast) überall nebenbei hören.

Rotkaeppchen

06.08.2017, 19:21 Zitieren #

Super Tipp 😀 Vielen Dank

fantasylifepsp

06.08.2017, 20:03 Zitieren #

Hahaha, ja hab ich die Tage auch "entdeckt", einfach nur schrecklich!

Honey61

06.08.2017, 20:19 Zitieren #

Gut zu wissen.

tubaman

06.08.2017, 20:47 Zitieren #

Kostenlos war es in den letzten Jahren bei Sport1.fm und davor bei 90elf. Jetzt benötigt man einen kostenpflichtigen Vertrag namens amazon Prime. Im free tv gibt's ja auch keinen Fussball, nur in Pay TV. Jetzt also auch im “Pay Radio“. Na super!

steveband

06.08.2017, 21:28 Zitieren #

Ist ja wie früher bei den Waltons. Gemeinsam vor dem Röhrenradio😉
John Boy mach das Licht aus😘😂😂

Hans99

06.08.2017, 21:35 Zitieren #

Fußball im Radio.. so 90'er 😂

Oliversjackpot

06.08.2017, 23:16 Zitieren #

Prime music – also hörfunk und nicht Prime-Video, was gleichbedeutend mit Livestream wäre ? Naja…

checker87

06.08.2017, 23:44 Zitieren #

Da gibt es andere bessere Alternativen

Strubbel

06.08.2017, 23:53 Zitieren #

@checker87: Dann schreib halt auch welche. 😉

keinplan

07.08.2017, 09:08 Zitieren #

Bitte beachtet das nur die 1+2 Bundesliga bei Prime übertragen wird. Wer noch zusätzlich den DFB hören will. Der muss ich prime unlimited holen.

flummi

07.08.2017, 09:42 Zitieren #

Wer diese Kommerzkacke weiterhin unterstützt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

maddin

07.08.2017, 15:37 Zitieren #

Vielleicht besser mal alle kollektiv verzichten!? Dann gerieten die Abzocker in Geldnot oder müssten es so teuer machen das es sich auch Dieter Bo. nicht mehr leisten würde. Aber leider machen ja manche jede Abzocke mit…..

Kommentar verfassen