Vorbei

Gaming-Headset Razer Tiamat 7.1 V2 für 159,90 € statt 184,45 €

razer-tiamat-7-1-v2

159,90€ 184,45€

Update Jetzt bei comtech bis zum 06.11.18 für 159,90 € statt 184,45 €.

Bei comtech bekommt ihr einen Razer Tiamat 7.1 V2 Gaming-Headset für 159,90 € inkl. Versand statt 184,45 € (PVG: idealo).

Das Razer Tiamat 7.1 V2 ist ein ohrumschliessendes Gaming-Headset mit satten zehn separaten Lautsprechern, die ein ultimatives 7.1-Surroundsound-Erlebnis liefern. Man erkennt die Position seines Gegners anhand von Schritten oder Schüssen mit absoluter Präzision, wird nie wieder von hinten überrascht und entscheidet jedes Duell für sich. Dieses Surroundsound-Headset wurde wie kein anderes zuvor für die Positionsbestimmung durch Sound entwickelt und bietet daher einen uneinholbaren taktischen Vorteil. Damit hat man die absolute Audiokontrolle in seinen Händen. Man kann die Lautstärke, Audiopositionierung und Basstiefe über den Audioregler einstellen. Egal ob man einen breiten, ausgefüllten Raumklang oder einfach nur Spitzensound in Stereoqualität sucht, mit dem Razer Tiamat 7.1 V2 findet man immer die richtige Intensität für das beste Spielerlebnis.

Lautsprecher

  • Frequenzbereich Von: 20 Hz, bis: 20 kHz
  • Kennschalldruck 115 dB
  • Ton Surround, 7.1 Virtual Surround
  • Funktionen Lautstärkeregler am Kopfhörer/Kabel

Mikrofon

  • Frequenzbereich Von: 50 Hz, bis: 16 kHz

Anschlüsse

  • 4x Kopfhörer mit 3.5 mm (4-Poliger Stecker), 3,5-mm-Mikrofonanschluss
  • Kabellänge 3 m

Weitere Informationen

  • Treiber-Durchmesser: Subwoofer 40 mm; Front: 30 mm; Center: 30 mm; Surround: 20 mm; Surround Back: 20 mm

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

OKL

10.08.2018, 09:30 Zitieren #

Für das Geld bekommt man stereo Kopfhörer die diesen gaming Quark in die Tasche stecken und dazu noch ein seperates Mikro mit besserer Qualität. 7.1 und co sind auch nur marketing Begriffe ohne eigentliche Relevanz, da gutes Stereo zur Ortung vollkommen reicht.

Kuchemann

10.08.2018, 13:13 Zitieren #

Dem kann ich nur zustimmen

Kommentar verfassen