WMF LONO Elektrogrill flach & gerippt 27 x 41 cm für 69,99€ inkl. Versand (statt 85,-€)

69,99€ 85,00€

Aktuell bei Saturn und im Saturn-Ebay-Shop:

WMF LONO Elektrogrill mit flach & gerippter Grillfläche 27 x 41 cm

für 69,99€ inkl. Versand!

  • Antihaftbeschichtete und spülmaschinenfeste Aluminium-Gussplatte mit integriertem Heizelement
  • Leistung: 2300 W
  • Variable Temperatureinstellung mit LED-Beleuchtung
  • Große gerippte und flache Grillfäche (ca. 41×27 cm)
  • Herausnehmbare, spülmaschinenfeste Auffangschale
  • Gehäusematerial: Cromargan®

Hier der Ebay-Link: http://www.ebay.de/itm/WMF-LONO-flach-gerippt-Elektrogrill-/252893855102?clk_rvr_id=1221192788047&rmvSB=true

Best Price Idealo: 85,-€

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4874895_-tischgrill-lono-flach-gerippt-27-x-41-cm-wmf.html

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

breakingglass

01.06.2017, 09:52 Antworten Zitieren #

Bist es bei uns schon seit Wochen im Kaufland im Angebot. Ein Freund von mir hat sich so einen gleich besorgt. Das Ding ist echt gut. So macht Grillen aufjedenfall Spaß, auch auf dem Balkon . 😄

memyselfandi2010

01.06.2017, 10:14 Antworten Zitieren #

Ob man damit auf dem Balkon Grillen darf, auch wenn das grillen verboten ist?

Balkongrillfan

01.06.2017, 10:25 Antworten Zitieren #

@memyselfandi2010: man darf auf dem Balkon nur nicht mit einem Kohlegrill grillen, da es sich dabei um ein offenes Feuer handen würde. Elektrogrill/-geräte sind erlaubt 😉

breakingglass

01.06.2017, 10:29 Antworten Zitieren #

@memyselfandi2010: bei uns gab’s keine Probleme, stinkt ja nicht nach Grillkohle

Prospektleser

01.06.2017, 10:35 Antworten Zitieren #

@Balkongrillfan: Gibt’s da irgendetwas schriftliches/gesetzliches?

breakingglass

01.06.2017, 10:40 Antworten Zitieren #

@Prospektleser: meines Wissens nach darf das die Hausverwaltung festlegen, zumindest ist das bei uns so.

    steveband

    01.06.2017, 12:34 Antworten Zitieren #

    @breakingglass:
    Das stimmt schon. Ist bei mir auch so. Allerdings kann meines Wissens nach, das grillen mit Elektrogrill rechtlich nicht verboten werden. Ich habe das auf jeden Fall auch so meiner Hausverwaltung mitgeteilt und nichts mehr gehört :-).

Prospektleser

01.06.2017, 10:48 Antworten Zitieren #

@breakingglass: Ich hatte balkongrillfan so verstanden, daß Flammgrillen auf dem Balkon generell verboten ist, und das wäre mir neu.

Prospektleser

01.06.2017, 12:44 Antworten Zitieren #

@steveband: Lies mal hier:
https://openjur.de/u/89502.html
Absatz 11.
Ein generelles Grillverbot in der Hausordnung ist zulässig, egal, ob Kohle, Gas oder Elektro.

    steveband

    01.06.2017, 14:20 Antworten Zitieren #

    @Prospektleser:
    Zitat:
    “ Eine eindeutige Regelung für Gesamtdeutschland gibt es nicht. Die bisher gesprochene Urteile in Sachen „Grillen auf dem Balkon“ weichen teilweise stark voneinander ab. Im Jahr 1996 urteilte beispielsweise das LG Stuttgart (Az.: 10 T 359/96), dass man auf der Terrasse im Jahr ein Recht auf drei Grillabende oder sechs Stunden hat. Das LG Aachen kam hingegen auf das Ergebnis, von zweimal pro Monat, wenn das Grillen im entferntesten Teil im Garten stattfindet. Für den Balkon oder die Terrasse fällte das AG Bonn (Az.: 6 C 545/96) im Jahr 1997 ein Urteil, bei dem von April bis September einmal monatlich gegrillt werden darf, vorausgesetzt man hat seinen Nachbarn spätestens 48 Stunden vorher informiert“

    Hier sind zig unterschiedliche Urteile zum grillen auf dem Balkon:http://www.urteile-mietrecht.net/Miete17.html

    Vielleicht muss mal wieder jemand bis vors „letzte“ Gericht um eine allgemeinverbindliche Entscheidung zu erhalten 🙂
    Mein Hausverwalter hat von einer Klage abgesehen.

Styl3x

01.06.2017, 12:52 Antworten Zitieren #

Generell ist das Gerät ziemlich gut. Nur ein Kohlegrill ergibt einfach einen besseren Geschmack 🙂

elefant128

01.06.2017, 13:44 Antworten Zitieren #

Eine gute Möglichkeit auch auf dem Balkon zu grillen. Mietvertragsmäßig sollte es keine Probleme geben, da normalerweise nur der Rauch als störend empfunden wird.

Prospektleser

01.06.2017, 14:58 Antworten Zitieren #

@steveband: Immisionsschutz ist Ländersache. Da ist beim Oberlandesgericht Schluss, (außer in Bayern).

steveband

01.06.2017, 15:12 Antworten Zitieren #

@Prospektleser: ok. Also am besten gemeinsam mit den Nachbarn grillen 🖒

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)