Spardose mit digitalem Zählwerk

spardose-mit-digitalem-zaehlwerk

7,99€ 13,25€

Spardose mit digitalem Zählwerk

Um beim Sparen immer auf dem aktuellen Stand Ihrer Finanzen zu sein, hilft Ihnen die innovative Spardose mit digitalem Zählwerk. Die aus Kunststoff gefertigte Spardose ist im nostalgischen Design der früheren Spargläser und verfügt über einen silberfarbenen Deckel ebenfalls aus Kunststoff. Im Deckel ist der Einwurfschlitz der mit einem digitalen Zählwerk versehen ist, sowie eine LCD Anzeige die Ihnen den aktuellen monetären Inhalt anzeigt. Sobald Sie eine Münze einwerfen, erkennt das Zählwerk den Wert der Münze, addiert diese zum Inhalt und bildet die Summe.

Ausstattung:

Betriebsspannung 3 V/DC (2x Mignon-Batterie AA)Technische Daten: Anzahl Münzfächer: 1 · Farbe: Silber · Feuerfest: Nein · Gewicht: 150 g · Produktabmessung, Höhe: 150 mm · Produktabmessung, Ø: 101 mm · Wertsachen-Schutz-Typ (Kategorisierung): Spardose mit digitalem Zählwerk

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

boondocks

28.10.2016, 10:11 Antworten Zitieren #

In meinen Augen kein guter Deal. Ich habe genau dieses Teil vor ein paar Wochen in einem Laden gekauft für 10 Euro. Um die Münzen durch den Schlitz zu bekommen, braucht man richtig Kraft. Wenn man also mehrere hat, kann das schnell nervig werden. Schlimmer aber noch war bei mir, dass das Zählwerk nicht immer korrekt gezählt hat. Manchmal hat es gar nicht gezählt und manchmal doppelt. Man muss also mitzählen, damit es stimmt und kann sich nicht auf das Zählwerk verlassen, was auch bedeutet, dass man – falls falsch gezählt wurde – den Deckel abschrauben und die Münze noch mal durchstecken muss. Also naja, für mich käme das nicht noch mal in Frage.
Nachtrag: Ich sah gerade auf dem Foto, dass es evtl. eine andere Variante ist, da beim mir der Behälter matt / milchig ist. Aber ich hätte Bedenken, dass es bei diesem das gleiche Problem gibt.
Kommentarbild von boondocks

steinbrei

28.10.2016, 10:23 Antworten Zitieren #

Passend zum Weltspartag heute. Leider verlangen inzwischen viele Banken Geld für die Annahme von gesammelten Münzgeld.

Prospektleser

28.10.2016, 10:26 Antworten Zitieren #

@steinbrei: Such dir eine Bankfiliale, die Münzgeld am Automaten annimmt, dann ist es gebührenfrei.

    steinbrei

    28.10.2016, 10:30 Antworten Zitieren #

    @Prospektleser:
    Dann brauchst Du da aber auch ein Bankkonto, damit dir der Betrag gutgeschrieben werden kann

marianna

28.10.2016, 11:17 Antworten Zitieren #

@steinbrei: Volksbank verlangt aber kein Geld dafür oder? Ich wollte die Spardose von meiner Tochter da hinbringen.

FloHech

28.10.2016, 13:13 Antworten Zitieren #

Die Spardose deiner Kinder kannst du bei jeder Filialbank kostenlos ausleeren lassen…

Mario89

28.10.2016, 13:49 Antworten Zitieren #

@FloHech: Wie kommst du denn darauf?! Hast du bei jeder Filialbank nachgefragt, oder ist das nur so ein Bauchgefühl?

PhilQueens

28.10.2016, 23:01 Antworten Zitieren #

Hätte man denn viel zum sparen 😋 hatte mal so eine Dose. Muss sagen ist ganz interessant allerdings hat sie irgendwann nicht mehr gezählt.

checker87

29.10.2016, 00:14 Antworten Zitieren #

Ist auf jeden Fall eine interessante Idee

marianna

29.10.2016, 08:55 Antworten Zitieren #

@FloHech: Danke! Ich habe mir schon gewundert dass ich noch Zinsen bezahlen müsste.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)