MORPHY RICHARDS Premium Plus Brotbackautomat für 99€ (statt 137€)

Bildschirmfoto_2019-01-10_um_19.47.08

99,00€ 137,00€

Frisches Brot selberbacken? Oder auch Marmelade, Kuchen und Desserts? Das ist mit dem MORPHY RICHARDS 502000 Premium Plus (Brotbackautomat, Gebürsteter Edelstahl/Schwarz) möglich. Diesen gibt es bei Media Markt für 99€ versandkostenfrei.

Im Preisvergleich zahlt ihr 137€

Technische Merkmale

  • Maximale Leistung 600 Watt
  • Backprogramme 19
  • Anzahl Knethaken 1
  • Antihaftbeschichtung Ja
  • Produkttyp Brotbackautomat
  • Besondere MerkmaleBPA frei, 19 vorgespeicherte Programme für Brot, Pizzateig, Desserts, Kuchen, Marmelade, Schnellbackprogramm, Frucht- und Nussspender, Zeitvorwahl bis 12 Stunden, 3 Brotgrößen und 5 Bräunungsgrade, Innenbeleuchtung, Digitaldisplay, umklappbarer Knethaken

Der Brotbackautomat Premium Plus von Morphy Richards überzeugt durch modernes Design und 19 vorgespeicherte Programme. Werden Sie kreativ: mit den 19 vorgespeicherten Programmen können Sie mühelos verschiedene Brotsorten, aber auch Marmelade, Kuchen und Desserts zubereiten. Der Brotbackautomat eignet sich für die Herstellung verschiedenster Teige, sei es für Bagels, Ciabatta, Vollkornbrot oder Brötchen. Auch spezielle Brotsorten wie Malzbrot oder glutenfreies Brot lassen sich kinderleicht zubereiten. Wählen Sie zwischen drei Brotgrößen – 450 Gramm, 680 Gramm, 900 Gramm – sowie fünf Bräunungsgraden – für Brot ganz nach persönlichem Geschmack. Durch das Sichtfenster und die Innenbeleuchtung lässt sich der Backfortschritt jederzeit nachverfolgen, ohne den Deckel zu öffnen. Der einzigartige umklappbare Knethaken sorgt für perfekt gebackenes und geformtes Brot, ohne ein Loch im Boden des Laibs zu hinterlassen. Der praktische Frucht- und Nussspender fügt die Zutaten dem Teig im richtigen Moment zu. Füllen Sie die gewünschten Zutaten einfach in den Spender, wählen Sie ein Programm und genießen Sie nur wenig später ein frisches Früchte-, Bananen- oder Nussbrot. Die Zeitvorwahl ermöglicht das Brotbacken über Nacht, damit das frische Brot schon fertig ist, wenn Sie morgens aus dem Bett steigen. Bei Morphy Richards verstehen wir, dass es manchmal schnell gehen muss. Deshalb haben wir die Schnellbackfunktion entwickelt, mit der frisches Brot schon nach 85 Minuten fertig ist. Das Produkt ist frei von BPA.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Katina

10.01.2019, 20:44 Zitieren #

Wie oft backt man mit einem Automaten? Wirklich regelmäßig? Oder steht der dann wie so viele Küchengeräte auch viel rum.

    Vaues

    11.01.2019, 00:56 Zitieren #

    @Katina:
    Ich habe einen Unold-Backautomat vor einigen Jahren gebraucht sehr günstig gekauft. Die Anschaffung hat sich für mich allein schon deshalb gelohnt, weil ich es hasse, Hefeteig zuzubereiten und der Automat das in der Regel gut für mich erledigt. Ansonsten backe ich echt viel und habe keine Probleme, aber meine Antipathie gegen Hefeteig konnte ich nie abbauen. Das ist mit dem Automaten kein Problem, so dass ich mit seiner Hilfe schon häufig Baguetteteig vorbereitet, selten mal ein Weißbrot oder auch mal Rosinenbrot gebacken habe. Dafür ist er spitze. Häufig kann man wie auch hier Marmelade mit denen einkochen, was ich persönlich jedoch lieber auf die „klassische“ Art und Weise mache. Auch backe ich z.B. mein Schwarbrot lieber im Backofen, würde ich nie mit dem Teil machen, dafür finde ich nicht zuletzt das Fassungsvermögen zu klein. Also er ist tatsächlich nicht oft in Nutzung, hat aber seine Daseinsberechtigung und ich möchte ihn nicht missen. 100€ würde ich als „Gelegenheitsbacker“ aber für so ein Ding nie ausgeben, da gibt es deutlich günstigere Geräte (auch neu), die denselben Zweck erfüllen.

dadadudu

10.01.2019, 21:43 Zitieren #

Ich backe nur noch brot selbst

dadadudu

10.01.2019, 21:45 Zitieren #

Ganz ehrlich?
Mehl Wasser Hefe Zucker Salz und Öl in das Ding und einschalten. Am nächsten Morgen hat man frisches brot.

Kosten hat man schnell raus, da das brot ca 60-120cent kostet und beim Bäcker ein Vollkornbrot 3€

    SchniPoSa

    11.01.2019, 00:51 Zitieren #

    @dadadudu:
    Und du hast Kontrolle über die Inhaltsstoffe. Hochwertige Zutaten machen ein tolles Brot! Wir haben so n Teil (andere Marke), sind aber begeistert!!

dadadudu

10.01.2019, 21:45 Zitieren #

Man braucht aber ein bisschen bis man den Dreh raus hat und es richtig gut schmeckt 😉

dadadudu

10.01.2019, 21:47 Zitieren #

Wichtig: selbstgebackenes Brot ohne Sauerteig schmeckt gut wird aber schnell trocken (nach 3 Tagen ist es staubtrocken)

Bei "Vielbrotesser" kein Problem

dadadudu

10.01.2019, 21:50 Zitieren #

Kannst ja auch einfach mit Ofen Brot backen. Hefeteig machen und 1h in Ofen. Wenn dir das schmeckt und du es öfters machen würdest dann Kauf dir einen 😉

dadadudu

10.01.2019, 21:51 Zitieren #

Bitte in einem brandgeschützten Bereich laufen lassen 😉 nicht dass euch Nacht die Wohnung abfackelt

terming

10.01.2019, 22:42 Zitieren #

@Katina: Steht bei die meisten Käufer schnell nur rum. So wie WasserMax.
Gerät ist aber gut wenn viel benutzt. Man muss wissen was man kauft und viele denken erst spät.

dadadudu

11.01.2019, 05:55 Zitieren #

@Vaues: er ist halt länglich statt rechteckig. Deswegen der Höhe preis

Katina

11.01.2019, 09:36 Zitieren #

@Vaues: Dankeschön für die ausführliche Antwort. Ich hab schon seit einigen Jahren immer mal wieder mit dem Gedanken gespielt, mir einen Automaten zu kaufen. Ich denke aber, ich sollte den gebraucht erwerben.

Katina

11.01.2019, 09:37 Zitieren #

@terming: ich hätte gedacht, den Wassermaxx benutzt man jeden Tag … Kaufst du inzwischen lieber wieder Wasser?

terming

11.01.2019, 11:05 Zitieren #

@Katina: Hättest du gedacht. Bestimmt machen das auch noch manche. Ist ja nicht kriminell, nur ist immer einmal so ein Hype und dann schnell wieder ruhig und dann kommt irgendwann wieder ein neues System. Das habe ich gewollt zu sagen. Und ich habe mein Wasser immer gekauft, nicht inzwischen nur. Vom Wasserwerk, so wie Besitzer von solche Geräte auch benutzen. Nur eben stille Wasser.

Chateau du pompe – eau naturelle d'Allemagne. C'est la meilleure. Pour moi.

otom

12.01.2019, 11:37 Zitieren #

…wer braucht so ein Teil?…bei uns gibst fast nur selbst gebackenes Brot und Brötchen…Aber aus dem Ofen…wenn man den Dreh raus hat…Zeit einstellen…und der Ofen schaltet auch automatisch ab…wozu so ein Gerät…und eine Kruste bekommt man nur im Ofen hin…so eine Leiche aus dem brotbackautomat isst bei uns keiner…

Kommentar verfassen