Amazon

Kärcher Hochdruckreiniger K 3 Full Control für 91,99€ (PVG 109,99€)

kaercher-k-3-full-control-1-676-020-0-01

91,99€ 109,99€

Sowohl bei Mediamarkt, als auch bei amazon.de ist der Kärcher Hochdruckreiniger für 91,99€ inkl. Versand erhältlich.

  • Der nächste Preis im Vergleich liegt bei 109,99€
  • Bewertungen: 525 (4,3 von 5)
  • Full Control Power Pistole und Strahlrohre – 3 Druckstufen sowie eine Reinigungsmittelstufe ermöglichen die optimale Einstellung für jede Oberfläche.
  • Durch Drehen am Vario Power-Strahlrohr wird der Druck reguliert – bis die gewünschte Stufe angezeigt wird.
  • Die manuelle Anzeige auf der Full Control Power Pistole ermöglicht die einfache Kontrolle der vorgenommenen Einstellung.
  • Halterungen für Zubehöre, Hochdruckpistole und Kabel Strahlrohre sind immer griffbereit und leicht zugänglich.
  • Großzügiger Haken zur ordentlichen Verstauung des Schlauchs und Kabels am Gerät.
  • Saubere Tanklösung Der praktische Reinigungsmitteltank vereinfacht die Anwendung von Reinigungsmitteln.
  • Kärcher Reinigungsmittel steigern die Effizienz und verlängern mit Schutz und Pflege die Freude am Ergebnis.
  • Teleskopgriff – für eine komfortable Ziehhöhe.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Sprite

04.03.2020, 12:08 #

guter Preis, aber der K3 ist doch etwas schwach. Zum richtigen reinigen braucht es schon einen K5, der aber auch deutlich teurer ist.

mummelchen

04.03.2020, 12:19 #

Zu schwach? Es kommt darauf an, was man damit veranstalten will. Wer seine Lärchen- oder Douglasienterrasse versauen will, wird mit einem etwas stärkeren Modell ganz mühelos erfolgreich sein. Ich kenne auch jemanden, der seinen Vorplatz aus teurem Betonpflaster mit Natursteinvorsatz großflächig in billiges Betonpflaster umgefräst hat. Ein höchst apartes Muster hatte der dann.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    04.03.2020, 12:28 #

    "Betonpflaster mit Natursteinvorsatz großflächig in billiges Betonpflaster umgefräst hat."
    Respekt, Naturstein, ich vermute Basalt,Travertin, Granit, Schiefer oder Marmor, lässt sich mit Hochdruckreinigern der privaten Klasse in keiner Weise beeinflussen. Bis ca. 200 bar ist man da sicher.
    Bei Kalkstein ist's kritisch, da den Strahl ein wenig weiten.

    mummelchen

    04.03.2020, 12:48 #

    NatursteinVORSATZ kriegst du mit der privaten Klasse kurz.

    Und gut, dass du konzedierst, dass harte Natursteine der Profiklasse vorbehalten ist, denn genau danach wird hier regelmäßig (auch von dir) gerufen, wenn mal wieder – wie eben gerade hier – ein vermeintliches Spielzeug angeboten wird.

    Was hatte ich gesagt? Es kommt darauf an, was man damit veranstalten will.

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      04.03.2020, 13:17 #

      Ich hatte schon viele Steine im Vorgarten.
      Wenn ein Natursteinvorsatz bei 140 bar fliegen geht, dann war's wohl ein sehr preiswertes Angebot.
      Gerade bei Pflaster gilt: Wer preiswert oder billig kauft, kauft 2 mal. Wobei das Plaster legen der entspannteste Bereich bist.

    mummelchen

    04.03.2020, 13:40 #

    Verstehst du es nicht? Es soll eben wirklich und tatsächlich Leute geben, die mit ihrer Wasserfräse irreversible Schäden am Reinigungsobjekt angerichtet haben. Da hilft kein Lehrer-Lämpel-Hinweis, dass das zu reinigende Objekt eben minderwertig war. Es hat nicht jeder ein Rinn-Pflaster oder eine Marmorzufahrt oder das Geld dafür. Aber dann natürlich Tim Taylors Binford 12000 XXLGLT kaufen…

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      04.03.2020, 15:29 #

      In dem Punkt gebe ich dir Recht. Wenn man mit einer Wasserfräse irreversible Schäden am Boden veranstaltet, ist das meiner Meinung nach ein Reklamationsgrund. Nicht mehr und nicht weniger.
      Kannst du damit leben?

      mummelchen

      04.03.2020, 17:53 #

      Mannomann. Es soll sogar Wasserfräsen geben, die Stähle schneiden.

      Die Güte oder Kraft der Fräse war doch gerade Gegenstand. Die im Angebot hier ist für den Hausgebrauch und wer die Hastalavistababy-I'll be back-Kanone braucht, der soll hier nicht rummeckern. Das ist doch ein Niveau wie der ewige Einwand bei einer 55"-Glotze, diese sei selbst fürs Gästeklo zu klein.

      Punkt. (Den du ja so gerne hast.)

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      04.03.2020, 18:16 #

      Danke für deine Antwort.
      War halt meine aktuelle Einstellung, hab ich wohl was verpasst. Liegt am Alter, Tschuldige bitte.

steinbrei

04.03.2020, 12:41 #

Gut haben bei Tests die Kärcher K4 Premium Full ControlHome und der K5 Premium Full Control Plus Home

https://www.test.de/Hochdruckreiniger-Stihl-und-Kaercher-in-Tests-vorne-5166748-0/

ganksta

04.03.2020, 18:29 #

@mummelchen:
Ich bewundere Deinen Ehrgeiz in der Kommunikation mit @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos
Und ja für die meisten User ist ein Hochdruckreiniger mit bis zu 130 Bar sicherlich ausreichend zu Reinigungszwecken wie Auto, Fahrrad, Gartenmöbel oder Kaugummi-Restentfernung…
PS: Wo gibt es den Binford 12000 XXLGLT zu kaufen…? 🙂
Kommentar bearbeiten – noch 4 Minuten und 7 Sekunden möglich

Kommentar verfassen