iRobot Roomba 960 Saugroboter für 399 € (PVG 450 €)

71_2B1a3fq8BL._SL1400_

399,00€ 450,00€

iRobot 960 Roomba AeroForce Reinigungssystem Saugroboter Staubsauger mit WLAN

bei eBay Amazon für 399 € (inkl. Versand) entdeckt.

Der PVG beginnt ab 517,63 € bei Amazon 450€. Dort vergeben 314 Kunden sehr gute 4,2 Sterne

  • The AeroForce 3-Stufen-Reinigungssystem bietet 5X stärkere Reinigungsleistung. Verglichen zur Roomba 600-Serie mit AeroVac System
  • Navigiert selbstständig durch die Räume und bleibt dabei fern von den Räumen und Bereichen, die Sie gewählt haben ( iAdapt 2.0 Navigation mit visueller Lokalisierung)
  • Dirt Detect Sensoren erkennen konzentriertere Bereiche von Schmutz und veranlassen den Saugroboter diese Bereiche gründlicher zu reinigen
  • Der adaptive Reinigungskopf passt sich mit den Bürsten automatisch in der Höhe an, um den Kontakt zu verschiedenen Oberfächen zu gewährleisten, sodass sowohl auf Hartböden als auch auf Teppichen gereinigt werden kann
  • Die zwei Multibodenbürsten aus Gummi nehmen effektiv Tierhaare, Staub und Schmutz auf, ohne dass Tierhaare sich in den Bürsten verfangen (was bei Borstenbürsten passieren kann); Ideal bei Tierhaaren

(Hochgeholt und vom Doc aktualisiert!)


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

krofisch

27.02.2019, 15:50 Zitieren #

@Pilzener:
Saugroboter Roomba 960 von iRobot bei Stiftung Warentest nur im "Mittelfeld".

Zitat:
Bei den acht getesteten Produkten erhalten lediglich zwei die Gesamtnote „gut“: der Kobold VR300 von Vorwerk für (durchschnittlich) 950 Euro und der mit 670 Euro deutlich günstigere AEG RX9-1-IBM (Anzeige). Der 485 Euro teure Roomba 960 von iRobot landet im Mittelfeld, und das mit 405 Euro günstigste Gerät von Ecovacs bekommt lediglich ein „ausreichend“.

https://www.welt.de/vermischtes/article189471637/Stiftung-Warentest-Nur-zwei-von-acht-Saugrobotern-schneiden-gut-ab.html?jwsource=cl

gerda11

13.05.2019, 10:50 Zitieren #

Sind mir aber trotzdem noch viel zu teuer. Preis/Leistung stimmen auf gar keinen Fall. So ein überteuertes Ding stundenlang durch die Wohnung wirtschaften zu lassen, das kann ich in max. 30 Minuten besser mit einem normalen Sauger. Vielleicht was für verspielte Leute, die extra aus dem Haus gehen, um per Smartfon solchen Quatsch steuern zu können. Meine Meinung.

sh89

13.05.2019, 12:21 Zitieren #

Richtig ist, dass Saugroboter alleine – wegen Winkel und Ecken in denen sie wegen ihrer Größe/Beschaffenheit nicht reinkommen – natürlich für den Haushalt nicht ganz ausreichend sind. Um das normale Saugen wird man wohl nie rumkommen. Aber als Ergänzung finde ich die Robos wirklich nicht schlecht. Bei mir heißt das: Alle 2-4 Wochen mal richtig händisch durchsaugen, das tägliche/wöchentliche Große macht der Robo. Und für mich passt das auch. Und ja – bissel Luxus ist das schon, aber manch einer findet das ja auch bei der Spülmaschine….
PS: Den Test von welt.de bei Stiftung Warentest finde ich – mit Verlaub – etwas flach bzw. nicht so aussagekräftig. Da gibt es im Internet auch genug Vergleichstest, die ganz anderes bewerten. Also immer doppelt recherchieren (z. B. bei Chip).

ganksta

13.05.2019, 15:21 Zitieren #

Top Preis-/Leistungsverhältnis!

Kommentar verfassen