Gratis ein Schloss oder eine Burg

Du wolltest schon immer mal Prinzessin oder Prinz spielen, aber du hast kein Schloss zur Verfügung?

Dann habe ich jetzt den richtige Deal für euch!

Italien verschenkt offiziell 103 Schlösser und Burgen! Was?! – JA du hast richtig gehört! Die Prachtexemplare könnt ihr euch in dieser Broschüre ansehen (Deallink):

http://www.agenziademanio.it/export/download/demanio/sala_stampa/SCHEDE-BENI-2017.pdf

Wo der Haken ist? Ach ja, da gibt es ja was…. Ihr müsst die Burgen und Schlösser selbst restaurieren und versprechen, sie zu einem Spa, einem Restaurant oder Zb einem Hotel umzubauen. Das wars dann aber auch schon. 😉 Wer das nötige Kleingeld dafür hat – willkommen im neuen Eigenheim! Der Blick der Freunde, wenn sie mal eingeladen sind, ist wohl unbezahlbar 😉

Wenn ihr unter 40 seid, habt ihr sogar noch höhere Chancen, eines der Einzelstücke ergattern zu können. Ziel der Aktion ist es, dem Tourismus anzukurbeln.

Später sollen auch noch 300 weitere Gebäude folgen. Fast die Hälfte der Gebäude liegen an Wanderrouten.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

chaotenstar

24.05.2017, 13:20 Antworten Zitieren #

Hier noch ein paar Eindrücke:

Kommentarbild von chaotenstar

Prospektleser

24.05.2017, 13:26 Antworten Zitieren #

@chaotenstar: Am Rhein gibt’s eine ganze Menge Schlösser, die sind zu den gleichen Bedingungen, allerdings deutlich teurer, für 1€ zu bekommen.
Germany first. 😂

steinbrei

24.05.2017, 13:29 Antworten Zitieren #

Prinz Steinbrei meldet sich zur Stelle. Meine Ländereien sind da von ganz anderer Qualität.🗺🚁⛰🏰🌄

Rivaldo

24.05.2017, 13:37 Antworten Zitieren #

Wie lang hat man Zeit zum Einlösen des Versprechens?

Gastkommentar

24.05.2017, 13:48 Antworten Zitieren #

@Prospektleser: Hast Du dazu mal einen Link? Klingt interessant…

Anonymous

24.05.2017, 13:49 Antworten Zitieren #

Italien verschenkt gar nichts. Du stellst hier was als Deal ein, was Du selbst nichtmal verstanden hast. Cold.

Gadt

24.05.2017, 13:49 Antworten Zitieren #

@Rivaldo: würde mich jetzt auch interessieren.
Aber wahrscheinlich muss man wieder Dutzende behördliche Vorgaben einhalten und Bürokratie in Italien… oweih

Prospektleser

24.05.2017, 14:03 Antworten Zitieren #

@Gastkommentar: Frag einfach mal hier nach. http://www.deutsche-burgen.org
@Gast: @Gadt: Doch, die verschenken die Immobilie, im Vertrag verpflichtet du sich, das Gemäuer komplett original wieder herzustellen, dazu wird natürlich auch deine Solvenz geprüft. Da reicht nicht mal der Lottojackpot. Der Konservator wird dein schlimmster Alptraum.
Alleine ein einzelner 400 Jahre alte Eichenbalken als Träger von sagen wir 400×400 kostet bei 8 – 10 m Länge ca 15 – 20.000€.

    Anonymous

    24.05.2017, 14:08 Antworten Zitieren #

    @Prospektleser:
    Falsch, es handelt sich nur um eine Pacht. Wenn Du Pech hast, bist Du nachdem Du 9 Jahre investiert hast, Dein Schloss wieder los. Wenn Du Glück hast, dann nach 18 Jahren. Wer ist so blöd?

Prospektleser

24.05.2017, 14:12 Antworten Zitieren #

@Gast: In Deutschland Pacht, in Italien „Kauf“ der Immobilie und Grundstück als Erbpacht auf 99 Jahre.

    Anonymous

    24.05.2017, 14:37 Antworten Zitieren #

    @Prospektleser:
    Immernoch falsch. Du bist Pächter für 9 Jahre und die Konzession KANN für 9 weitere Jahre verlängert werden. Du kaufst da gar nichts in Italien, steckst nur Geld und Arbeitskraft rein.

Anonymous

24.05.2017, 14:51 Antworten Zitieren #

In Italien gibt es auch abgelegene Dörfer, die Häuser verschenken. Prolem: man muss dort hinziehen. das kann man sich im Alter leisten, da schmerzt aber auch die fehlende Infrastruktur umso mehr.

Prospektleser

24.05.2017, 15:05 Antworten Zitieren #

@Gast: Das war nicht meine Erfahrung, sondern die eines Freundes vor zig Jahren. Ist sowieso völlig uninteressant.

Kleiner_Ernie

24.05.2017, 15:13 Antworten Zitieren #

… „ich bau Dir ein Schloss, was in den Wolken liegt“, sang schon eins Jürgen Drews und das sagt eigentlich schon alles. Ich gebe Prospektleser vollkommen recht. Die Kosten für die Sanierung würden ein Vermögen verschlingen.

steveband

24.05.2017, 16:29 Antworten Zitieren #

@Prospektleser: in Italien ist aber in der Regel das Wetter besser 🌞

Tippi

24.05.2017, 16:46 Antworten Zitieren #

Ich weiß nicht, was heir als Deal alles zugelassen wird. Allein der Bedingungen ist das kein Deal. Down !!!!

mossy

24.05.2017, 19:11 Antworten Zitieren #

@Tippi: kann nur zustimmen aber andererseits fand ich den Deal amüsant :’D

Prospektleser

24.05.2017, 20:02 Antworten Zitieren #

@Tippi: Ich habe nicht nur geschmunzelt, ich hab mich fast bepieselt. Wie bekloppt kann man nur sein.

Rivaldo

24.05.2017, 20:24 Antworten Zitieren #

Naja man kann ja in die Überschrift [Ironie] ergänzen, dann finde ich es okay (-:

Prospektleser

24.05.2017, 20:38 Antworten Zitieren #

@Tippi: Fast,… fast. Zukünftig Gratis-Angebote nur noch nach dem Toilettengang. 😂

Hans99

24.05.2017, 21:06 Antworten Zitieren #

Burgherr Hans der 99. von Turin, das könnte ich mir schon vorstellen 🏰

Prospektleser

24.05.2017, 21:11 Antworten Zitieren #

@Hans99: Da mußt du aber noch viel hier beim DD sparen. Das Ding wird teuer, ich komm dich aber gerne mal auf ein Glas Roten besuchen, wenn alles fertig ist, so in 30 Jahren.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)