G3Ferrari Pizza Express Delizia Ofen für 79,95€ (statt 107€)

g3ferrari-pizza-express-delizia-ofen

79,95€ 107,00€

Lust auf selbstgemachte Pizza? Wie wäre es mit dem G3Ferrari Pizza Express Delizia Ofen für 79,95€ versandkostenfrei! Diesen bekommt ihr heute bei iBOOD. Ihr spart ca 27€ im Preisvergleich!

  • Heizt bis zu 400º C
  • Enthält 2 Pizzaheber
  • Auch für Kuchen, Wraps und mehr
  • Garantie: 2 Jahre

Der Pizza Express Delizia Ofen von G3Ferrari kann bis auf 400 Grad aufheizen und sorgt damit für merklich italienischere Pizza als euer Backofen. Der feuerfeste Stein sorgt für knusprigen Teig!

  • Timer: 5 Minuten mit Signalfunktion
  • Einstellbarer Thermostat bis 400 ° C
  • Feuerfeste Pizza Stein ø31 cm
  • Zwei Edelstahl-Heizelemente
  • Kontrollleuchte
  • Zubehör: 2 hölzerne Pizzaheber
  • Leistung 1200 Watt
  • Maße: 33,5 x 20 x 35 cm (LxHxT)
  • Gewicht: 5,4 kg
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Ralf69

20.09.2018, 08:31 Zitieren #

Das Teil wurde im WDR mal mit getestet, die Pizza war teils roh, teils verbrannt, klebte am Gerät und es war schwer zu reinigen.
Dann lieber mit Pizzastein auf dem Gasgrill oder im Backofen, wenn man es Zuhause machen möchte…

Jackmieov

20.09.2018, 08:31 Zitieren #

Anzahl der PS fehlt noch 😜

__Gelöschter_Nutzer__

20.09.2018, 08:34 Zitieren #

@Jackmieov: 1 kW 😎

Louke

20.09.2018, 09:04 Zitieren #

Ich konnte so einen Ofen bei einem Kumpel auch mal testen und war nicht wirklich überzeugt. Letztlich war die Tiefkühlpizza für 1,99€ ihr Geld mehr wert..

Zu dem Preis von 79,95€ müssten auch noch die Versandkosten von 5,95€ hinzugerechnet werden oder?

Pascal1991

20.09.2018, 11:09 Zitieren #

@Ralf69:
Kann ich absolut NICHT bestätigen. Freunde von mir haben diesen Pizza Ofen und sind begeistert.

@Louke
Habe schon selber Pizzen aus diesem Ofen gegessen und es ist kein vergleich zu einer Tiefkühlpizza!
Ich denke es liegt auch viel am Teig den man dafür selbst machen muss.
Wenn der nichts wird, kann die Pizza auch nichts werden!
Versand muss man übrigens nicht dafür zahlen…!

__Gelöschter_Nutzer__

20.09.2018, 11:18 Zitieren #

@Jackmieov: Über 1,6 PS.
@Louke: Versandkostenfrei
Falls man den Teig eh selber macht, reicht ein Backofen mit Pizzastufe. (und natürlich ein Pizzastein, bzw. ein preiswerter Schamottstein aus dem Baumarkt)

Olaf123

21.09.2018, 13:51 Zitieren #

Ok, jetzt mal ein Erfahrungsbericht:

Ich habe das Teil seit einem dreiviertel Jahr.
Es hat lange gedauert, bis ich (totaler Laie) raus hatte, wie ein brauchbarer Pizzateig gemacht wird. Viele Rezepte, aber die meisten sind für den Backofen oder für die Tonne von Tiefkühlpizzagewohnten Menschen.

Hat man es erst mal raus, geht's weiter mit dem Rätselraten:
Wie dick/dünn, wie groß, wie lange usw.
Insbesondere der Durchmesser ist ein absolut wesentlicher Faktor bei diesem G3 Ferrari Dingens.
Falscher Durchmesser = Teig nicht knusprig.

Nach diesem steinigen Weg ist das Ergebnis jedoch der Hammer.

Meine Kinder haben mir vor ein paar Tagen noch gesagt, sie mögen meine damit gemachten Pizzen lieber als die von "unseren" Italienern am Ort.
Und zumindest bei einem davon ist die Pizza super.

Nach meiner eigenen Einschätzung fehlt mir noch die richtige "Würze", aber der Teig, der Belag usw. ist nun hervorragend.

Ich sehe allerdings nur die Möglichkeit, dünne italienische Pizzen zu backen.
Dicke amerikanische, nee, das wird nicht klappen. Da passiert das, was Ralf69 oben erwähnt hat: Teig nicht richtig durch, Heizdraht saut ein usw.

Macht man alles richtig, gibt es nichts zu reinigen, das Teil brennt sich auf voller Heizstufe sauber.

Jetzt hab ich Hunger.

Olaf123

21.09.2018, 13:55 Zitieren #

Nachtrag: die Pizzen werden mit diesem Modell nicht etwa 30cm groß. Das ist das "Geheimnis", man muss sie kleiner machen, vielleicht 20-25cm, hab noch nicht gemessen.
Der Teigrand muss ungefähr im Bereich des Heizdrahtes im Deckel sein.
Und nach ca. 3 Minuten 180° drehen. (Nein, nicht wenden…)

Kommentar verfassen