[Ebay] Rauchmelder mit Batterie für 2,99€ inkl. Versand

rauchmelder

2,99€

[Ebay] Rauchmelder mit Batterie für 2,99€ inkl. Versand

  • EN 14604 konform und zertifiziert
  • CE EN14604:2005/AC:2008
  • Montage innerhalb von 5min
  • Test-und Hush-Schalter
  • Optischer Sensor, schnelle Reaktion
  • Batteriestandsanzeige bei zu niedriger Spannung
  • Alarmsignal (85 dB)
  • Erfassungsbereich: ca. 30 m²
  • Batterie 9V und Montagematerial enthalten
  • Maße: Ø ca. 10 cm, ca. 3,5 cm hoch
Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Couponking

23.02.2018, 23:34 Antworten Zitieren #

Preis ist super, leider ohne Kontrolllicht.

Luther988

23.02.2018, 23:57 Antworten Zitieren #

Jetzt unterschlagen sich wohl einige Deal(er) 😅😁😉

Sophisticat

24.02.2018, 07:30 Antworten Zitieren #

Ganz schöne Klickorgie, wenn man mehrere braucht. Der Preis gilt nur bei Bestellung von einem Gerät.

Sophisticat

24.02.2018, 07:44 Antworten Zitieren #

@Couponking: LED am Rauchmelder ist eine ziemlich sinnlose Erfindung. Ähnlich wie Standby-LED am TV.

cappe

24.02.2018, 07:58 Antworten Zitieren #

Bekomme demnächst vom Vermieter installiert, 3 Stück, werden die Betriebskosten wieder steigen 🤢

Sophisticat

24.02.2018, 08:20 Antworten Zitieren #

@cappe: Rechtlich grenzwertig. Google mal nach. Mietkosten für Rauchmelder sind nicht umlagefähig, Wartungskosten nach Absprache wohl.

    Julia276_

    22.03.2018, 16:35 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat:
    Da bist du nicht richtig informiert. Das ist bundesweit unterschiedlich. Einige Länder dürfen die Mietkosten des RWM auf den Mieter umlegen. Bei euch ist es dann wohl nicht so. Aber was hinter dem Tellerrand passiert, ist ja egal.

Redpetz82

24.02.2018, 10:10 Antworten Zitieren #

Ja der Preis ist spitze

gerda11

24.02.2018, 10:12 Antworten Zitieren #

Rauchmelder sollten Pflicht sein, gutes Angebot.

Murphy

24.02.2018, 10:55 Antworten Zitieren #

Rauchmelder sind Pflicht.
Diese Billigdinger würde ich keinesfalls nehmen.

EinChrisliger

24.02.2018, 11:56 Antworten Zitieren #

Sieht nach einem gutem Angebot aus.

steinbrei

24.02.2018, 22:31 Antworten Zitieren #

@EinChrisliger: wenn so sie denn funktionieren.

Sophisticat

24.02.2018, 22:39 Antworten Zitieren #

@steinbrei: Liest du auch mal Dealtexte?
Diese Rauchmelder sind nicht nur der EN 14604 entsprechend, sondern die Produktion ist zusätzlich auch noch zertifiziert.

steinbrei

25.02.2018, 01:41 Antworten Zitieren #

@Sophisticat: Papier ist geduldig und kopierte Texte erst Recht.

Sophisticat

22.03.2018, 15:55 Antworten Zitieren #

@Couponking: Welchen meiner vier Kommentare meinst du?
Nur Einen bestellen, LED, Mietkosten oder Zertifizierung?

    Couponking

    22.03.2018, 16:30 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat: Den, unter den ich meinen Kommentar geschrieben habe. Das macht Sinn oder?

Sophisticat

22.03.2018, 17:59 Antworten Zitieren #

@Julia276_: Mit Ausnahme von Mecklenburg-Vorpommern ist in allen Bundesländern mit der Rauchmelderpflicht der Eigentümer und damit auch der Vermieter für die Installation der Rauchmelder verantwortlich.
In Mecklenburg-Vorpommern sorgt eine unklare Formulierung in der Landesbauordnung für Auslegungsspielraum.
Das hatte ich übersehen.

Sophisticat

22.03.2018, 18:06 Antworten Zitieren #

@Couponking: Ich entnehme das der Produktbeschreibung.

Kommentarbild von Sophisticat

    Couponking

    22.03.2018, 18:23 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat: Hä? Ich habe gefragt, warum Kontroll-LEDs an Rauchmeldern unsinnig sind. Das was ich bis jetzt gelesen habe, sagt Gegenteiliges aus.

Sophisticat

22.03.2018, 18:47 Antworten Zitieren #

@Couponking: In meiner Darstellung stand dein Kommentar unter meinem 4. Kommentar, der mit der EN 14604 und Zertifizierung.
LED ist m.E. sinnlos. Ich stell mich doch nicht 1-2 Minuten vor das Gerät, um dann beim Blinzeln das Aufblitzen der LED zu verpassen. Wenn ich den Minutentönen zum Signal der schwachen Batterie nicht glaube, drück ich kurz den Testknopf.
Außerdem kann einem, je nach Standort und Helligkeit der LED das Aufleuchten schon auf den Geist gehen.
War das deine Frage?

    Couponking

    22.03.2018, 18:56 Antworten Zitieren #

    @Sophisticat: Ja das war meine Frage. Aber das Blinken ist von den Abständen kürzer als 1 Min. und bei Dunkelheit wirst auch beim Blinzeln das Leuchtsignal nicht verpassen. Zudem ist es auch nicht zur Kennzeichnung einer schwachen Batterie gedacht, sondern allgemein zur Prüfung der Funktionalität des Melders. Der Fehler muss ja nicht eine fast leere Batterie beinhalten, dafür gibt es ja zusätzlich die ansetzenden Signalgeräusche. Wenn es stören sollte, kann man auch Silent Modelle ohne LED kaufen. Aber das müssen schon überempfindliche Menschen sein, ich kann jedenfalls mit dem Lichtsignal keine Schlafstörung im Schlafzimmer feststellen. Ich habe aber auch keine Lust täglich den Signalknopf mit dem Besenstiel zu drücken oder die Leiter zu holen.

Sophisticat

22.03.2018, 19:06 Antworten Zitieren #

@Couponking: Kommt halt, wie gesagt, auf den Standort und die Helligkeit an. Ich habe oft das Gefühl, das die Hersteller verbauen, was sie kriegen können. Ich hatte mal welche, da gab’s alle 40 Sekunden eine Blitz, der hätte auch als Notbeleuchtung gereicht. Bei mir fürs Schlafzimmer ungeeignet.
Leider sieht man das vorher nicht.
Grundsätzlich gebe ich dir Recht. Ich prüfe maximal 2-3 mal im Jahr. (Beim Spinnweben entsorgen) 😂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)