tink.de

BOSCH INDEGO 400 CONNECT, Mähroboter für 609€ (statt 1.002€)

bosch-indego-connect-400

609,00€ 1.002,00€

Bei tink erhaltet Ihr den

Bosch Indego Connect 400 – Mähroboter

für 609 € (inkl Versand). Der PVG beginnt ab 1002 € (inkl Versand).

  • min. Schnitthöhe 30 mm
  • max. Schnitthöhe 50 mm
  • für Flächen bis 400 m²
  • Energieversorgung Akku
  • Akkukapazität 2,5 Ah
  • mitgelieferte Akkus mit 1 Akku
  • Ladezeit 45 min
  • Akkuspannung 18 V
  • mitgeliefertes Ladegerät mit Ladestation
  • Mulchen ja

Bei Amazon wird zumindest einmal der Indigo ohne connect mit vollen 5 Sternen bewertet.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Der Deutsche.

26.02.2021, 09:51 #

Sehr guter Preis für einen tollen Mäher. Das wichtigste bei solchen Geräten ist immer der Akku selber und der ist bei Bosch traditionell sehr gut.

MrSteen

26.02.2021, 10:06 #

Guter Preis aber ich favorisiere den von Gardena.

    Der Deutsche.

    26.02.2021, 10:39 #

    @MrSteen:
    Diese Firma gehört zwar den Schweden, finde sie aber auch sehr gut und habe schon viele Prdukte von denen gekauft…..

      MrSteen

      26.02.2021, 11:22 Antworten #

      @Der Deutsche.:
      Genau – ich meide meist nur die Asiaten bei solchen Geräten!

steinbrei

26.02.2021, 10:46 #

Top! Robotergesteuerter Haarschnitt beim Sonnen im Garten auf der Rasenfläche👴👨‍🦲

gerda11

26.02.2021, 11:41 #

Für den Preis/Lohn mache ich das jedem selbst.

Der Deutsche.

26.02.2021, 16:51 #

Manche Leute, müssen aber in der Zeit in der man mähen darf arbeiten…. bleibt nur der Samstag… wenn es aber an dem Tag regnet, hat man ein Problem. Ich finde Mähroboter sehr praktisch und deutlich praktischer als Saugroboter für zu Hause… da hat man IMMER Nacharbeiten mit Staubwischen….

Der Deutsche.

26.02.2021, 16:54 #

Das einzig blöde ist, dass sie leicht geklaut werden können 🙁

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    26.02.2021, 17:19 #

    Wenn sie auf dem, hoffentlich verschlossenen, eigenen Gartengrundstück gestohlen werden? Komm Mal wieder runter. Das Zeug ist Hausrat.

      Der Deutsche.

      26.02.2021, 18:57 Antworten #

      ??? Wer kann denn bitte sein Gartengrundstück abschließen? Wenn der Mäher da während meiner Abwesenheit rumfährt, kann den jeder klauen. Wie wohnst Du denn? In einer Villa mit einer 3m hohen Mauer ums Grundstück und einem Automatiktor? Ich jedenfalls nicht. Manchmal verstehe ich Deine Aussagen überhaupt nicht!

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      26.02.2021, 20:04 Antworten #

      Wenn das Gartengelände eingezäunt ist, so wie wohl bei den meisten, braucht man keine 3m hohen Mauern oder ein Automatiktor. Die Entwendung eines Gegenstandes von einem umfriedeten Grundstück ist ein einfacher Diebstahl. Solltest dich mal erkundigen.
      Bei aktuellen Hausratversicherungen hast du das Geld auf dem Konto bevor das neue Gerät geliefert wird.

      Der Deutsche.

      26.02.2021, 20:13 Antworten #

      Ich habe meinen großen Rasen direkt neben dem Hof und ist somit auf dieser Seite offen wie die meisten Leute bei uns im Dorf. Und selbst wenn eine Hausratversicherung zahlt, widerspricht es dann nicht meiner Aussage, dass das Gerät ganz leicht geklaut werden kann. Mir hat Dein Spruch "Komm mal wieder runter" nicht gepasst….

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      26.02.2021, 20:23 Antworten #

      Und die Schubkarre, der Gartensprenger und die 3 Relaxliegen werden nicht geklaut, weil sie sich nicht selbstständig bewegen?
      Du bist irgendwie sperrig.

      Der Deutsche.

      26.02.2021, 20:36 Antworten #

      Nein. Weil solche Dinge, die Du genannt hast, nahezu wertlos sind, mein Mähroboter, der bis heute auch noch nicht geklaut wurde (sichere Gegend), aber mal weit über 2000€ gekostet hat, wenn Du es genau wissen willst.

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      26.02.2021, 20:45 Antworten #

      Eventuell mal beim Hersteller über eine Fluchtfunktion im nächsten Update nachfragen und dann sowas hier bauen:
      https://robomaeher.de/blog/garage-fuer-den-automower-305-selbst-bauen/
      😉

      Der Deutsche.

      27.02.2021, 09:30 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      da sind teilweise wirklich hübsche Garagen dabei….aber wenn mein geliebter Mähroboter arbeitet (ist ein Honda Miimo 3000), fährt er teilweise weit, weit weg von seiner Ladestation und wenn dann ein Lieferwagen (kommen bei uns nahezu täglich) auf den Hof fährt und der Miimo gerade dicht daran vorbei fährt, wäre es ein Klacks den einach zu klauen. Was ICH gemacht habe, sozusagen als Präventivmaßnahme, ist 2 Kameras zu installieren UND vor allem mehrere Warnschilder zu platzieren wo darauf steht, dass das Grundstück kameraüberwacht ist! Bis jetzt hat es funktioniert. Mein Miimo wohnt noch bei mir 🙂
      Jetzt ist die Sache aber ausdiskutiert, finde ich. Komm mir bloß nicht noch mit Vorschlägen, den angekettet an einer sich automatisch aufrollenden Stahlkette mähen zu lassen o. ä. 🙂
      Ach so…. ist doch noch nicht ganz ausdiskutiert, da ich nicht Deiner Meinung bin. Ich habe schon seit meinem 18ten Geburtstag vernünftigerweise eine Haftplichtversicherung als auch eine Hausratversicherung, aber noch nie einen Schaden gemeldet. Dass Du aber einfach anrufst und sagst " Hallo, mein 2 jahre alter Mähroboter wurde gestohlen, bitte mal schnell 2400€ überweisen, damit ich mir gleich einen Neuen bestellen kann", bezweifle ich sehr stark. Nichts wäre einfacher als so einen teuren Mäher als gestohlen zu melden und ihn dann quasi umsonst zu haben. Die Versicherungen sind auch nicht blöd und wenn überhaupt würden sie nur den aktuellen Zeitwert erstatten…..

ganksta

26.02.2021, 21:25 #

Mir gefällt der Deal. Habe aber schon einen fleißigen Worxi.

Kommentar verfassen