Andrewex Hochbeet Kiefernholz (79 x 150 x 76 cm)

andrewex-hochbeet-kiefernholz-79-x-150-x-76-cm

59,99€ 89,99€

Bei Obi erhaltet ihr folgendes Angebot: Ein Andrewex Hochbeet für 60€. Hier die Details:

Produktmerkmale

  • Hochbeet aus Kiefernholz für individuelle Bepflanzung
  • Besonders gut für Gemüse geeignet
  • Angenehme Arbeitshöhe ermöglicht komfortables Gärtnern
  • 79 cm x 150 cm x 76 cm
  • Farbe: Anthrazit

Technische Daten

  • Art: Hochbeete
  • Material: Holz
  • Maße: Höhe:79 cmBreite:150 cmTiefe:76 cm
  • Gewicht: 40,0 kg

Besonders gut für GemüseBesonders als Salatliebhaber werden Sie auf das Hochbeet Andrewex nicht mehr verzichten wollen. Blattgrün wächst sehr schnell und ist damit optimal für Ihr Hochbeet geeignet. Salate, wie Lollo Rosso, Kopfsalat oder auch Eisberg, haben einen geringen Nährstoffbedarf und laugen das begrenzte Substrat in Ihrem Hochbeet nicht so sehr aus. Bauen Sie ebenso Tomaten bestenfalls in den ersten Jahren nach dem Befüllen des Andrewex Hochbeets an. In diesem Zeitraum kann der hohe Nährstoffbedarf am besten abgedeckt werden. Wählen Sie hierbei jedoch niedrig wachsende Tomatenpflanzen aus und erleichtern Sie sich somit die Ernte.

PflegeKleiden Sie die Holzwände auf der Innenseite mit einer reißfesten Plane oder Teichfolie aus. Verhindern Sie somit den direkten Kontakt des Holzes mit der feuchten Erde. Sorgen Sie außerdem für eine ausreichende Luftzirkulation. Hierzu sollten Sie das Hochbeet freistehend bauen. Dies hilft den Holzwänden dabei leichter abzutrocknen.

Wachsende Beliebtheit von HochbeetenHochbeete gewinnen zunehmend an Beliebtheit, da sie durch viele Vorteile überzeugen. Besonders beliebt sind Hochbeete für den Anbau von Gemüse, aber auch Küchenkräuter und Blumen wachsen in einem Hochbeet gut. Durch die gute Nährstoffversorgung im Hochbeet und die schnellere Erwärmung im Frühjahr wachsen Pflanzen schneller, länger und ertragreicher als in herkömmlichen Beeten. In den vergangen Jahrzehnten befanden sich Beete hauptsächlich auf dem Boden. Doch diese Zeiten ändern sich, da das Arbeiten am Boden keinerlei Komfort bietet. Mit diesem Hochbeet wandert Ihr Beet in eine angenehme und rückenschonende Höhe. Damit Sie lange Freude an der Bepflanzung haben, sollte der Boden des Hochbeets mit einem Maschendrahtzaun ausgelegt werden. Die Pflanzen werden so vor Wühlmäusen, Maulwürfen und Schnecken geschützt.

Schicht um Schicht optimal anordnenDie richtige Zusammensetzung Ihres Hochbeetes ist für die Nährstoffaufnahme der Pflanzen enorm wichtig. Die unterste Schicht sollte aus Häckselgut und Grünabfällen wie zerkleinerten Zweigen oder Ästen bestehen. Danach ist eine Schicht aus Rasenstücken mit der Grasseite nach oben empfehlenswert. Über das Gras verteilen Sie dann leicht verrottetes Laub und Gartenabfälle. Anschließend mischen Sie Gartenerde und halbreifen Kompost. Als letzte und oberste Schicht kommt nun eine hochwertige Blumen-, Pflanz- oder Kräutererde. Einer individuellen Gestaltung ganz nach Ihren Wünschen steht mit dem Hochbeet nichts mehr im Wege.

Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich bei Holz um ein Naturmaterial handelt. Maserungen und Asteinwachsungen, leichte Trockenrisse und Farbunterschiede sind Ausdruck dieser Natürlichkeit und kein Grund für eine Reklamation.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor
Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.