[Amazon] OSRAM LIGHTIFY Classic A LED-Glühlampe, 10 Watt, E27, klar, dimmbar / warmweiß 2700K

13,80€ 14,79€

Hier handelt es sich um die „einfache“ Variante der Lightify-LED-Birnen von Osram, d.h. die Lampe ist nur dimmbar, der Weißton lässt sich nicht einstellen.

Die Ersparnis beträgt zwar nur knapp einen Euro, aber zumindest für Prime-Kunden könnte es sich lohnen, da der nächste Vergleichspreis inkl. Versand schon bei 16,74 € liegt.

Hier noch die Daten:

  • Modus: Dimmbar
  • Lichtstrom: 810 Lumen
  • Farbtemperatur: 2700 K
  • Lichtfarbe: Warmweiss
  • Leistungsaufnahme: 10 Watt – 60W-Ersatz
  • Mittlere Nennlebendauer: 20000 Stunden
  • Durchmesser: 110 mm
  • Gesamtlänge: 60 mm
  • Außenkolben: A60
  • Anschluß: E27

20% Rabatt auf ausgewählte Artikel Zur Aktion »
Motorola Moto G4 Plus (LTE + DualSIM) für 159€ (statt 189€) 159,00€ 189,00€ Zur Aktion »
6-teiliges Schraubendrehersatz – Wera Kraftform Plus Lasertip + Rack ab 17,95€ (statt 30€) Zur Aktion »

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

steinbrei

10.04.2017, 14:55 Antworten Zitieren #

Tolles Angebot.

Aber zwei der wichtigsten Punkte fehlen in der Beschreibung:

Kompatibel mit Alexa !!!!
Energieklasse A+

Insbesondere die Kompatibilität zu Alexa macht dies Lampe interessant. Ohne diese Funktion wäre der Preis sonst viel zu hoch.

– Die LED Glühlampe ist mit der LIGHTIFY App dimmbar.
– Einbruchshemmend – Egal wo in der Welt Sie sich befinden, steuern Sie Ihre Beleuchtung auch aus der Ferne – sogar vollautomatisch

Lieferumfang: LED Glühbirne, OHNE Gateway
WLAN Netzwerk notwendig.

————————————
Ein paar Infos zu Lightify
————————————

LIGHTIFY – die vernetzte Zukunft des Lichts
————————————————————–

Mit der kostenloser App auf dem Smartphone oder Tablet untereinander vernetzte LED-Produkte
wie Lampen, Leuchten, flexible LED-Strips oder Gartenleuchten steuern.

Anwendungen:

Die LIGHTIFY Classic A60 W Dim Clear ist eine LED-Lampe mit der integrierten Smart Lighting-Funktion LIGHTIFY von OSRAM. Die dimmbare LED-Lampe ist somit mit Ihrem Smartphone oder Tablet komfortabel steuerbar.

Per App lässt sich:

– das Licht völlig individuell einstellen
– mit anderen Lampen gruppieren
– in Lichtszenen einbinden und sogar von unterwegs über einen WLAN-Zugang steuern.

Kompatibilität: Zigbee, SmartThings, Android, iOS, Amazon Echo, Magenta Home, Qivicon, WEMO, flic. Die neuesten Partner finden auf der Webseite von Osram:

https://www.osram.de/osram_de/tools-und-service/tools/lightify—intelligentes,-vernetztes-licht/
https://eu.lightify-api.org/

FAQ: https://www.osram.de/osram_de/tools-und-service/tools/lightify—intelligentes,-vernetztes-licht/lightify—was-bedeutet-licht-fuer-sie/faqs/

Bild mit Infos von der Produktseite zum Deal bei Amazon:

Kommentarbild von steinbrei

    mahowi

    10.04.2017, 15:33 Antworten Zitieren #

    @steinbrei:
    Ich wollte nicht die ganze Produktbeschreibung hier zitieren, da ich davon ausging, daß man hier weiß, was Lightify ist. 😉
    Die Energieklasse dürfte bei allen LED-Leuchtmitteln gleich sein, wobei hier wohl der Standby-Verbrauch der Funk-Leuchtmittel nicht mit einbezogen wird.

    Was den zu hohen Preis angeht, finde ich ja, daß prinzipiell alle Zigbee-Lampen und da ganz besonders Hue momentan vollkommen überteuert sind. Nur leider sind auch MiLight und ähnliche Systeme nicht wirklich viel billiger.

      steinbrei

      10.04.2017, 16:23 Zitieren #

      @mahowi:

      Mir war es noch nicht geläufig. Allerdings habe ich mich bisher auch nur am Rand damit beschäftigt. Ich habe mich mit so einer Medion-WLAN-Steckdose herumgeärgert. Die mitgelieferte App dafür ist ein echter Hammer … im negativen Sinn. So ein unausgereiftes Teil zu verkaufen ist ein glatte Unverschämtheit.

      Beim Energieverbrauch gibt es inzwischen erheblich Unterschiede bei den LED-Lampen.

      Ich habe z.B. eine IKEA-Lampe A+ mit 600 Lumen und 8,6 Watt = 1,4 Watt / 100 Lumen
      und bei einer Supermarkt LED-Lampe A++ mit 500 Lumen und 4,8 Watt = 0,96 Watt / 100 Lumen.
      50 % Mehrverbrauch der IKEA pro 100 Lumen ist viel. Interessant wären jedoch Messergebnisse, die diese Angaben auf der Verpackung auch bestätigen.

mahowi

10.04.2017, 20:54 Antworten Zitieren #

@steinbrei: Meine letzte WLAN-Steckdose habe ich auch zurück geschickt. Für Lightify bzw. Hue gibt es übrigens auch eine Steckdose von Osram. Ich habe selbst Z-Wave und Funksteckdosen in Benutzung, die über die Hausautomations-Software FHEM steuere.

Das es mittlerweile so große Unterschiede bei den LED-Birnen gibt, war mir nicht bewusst.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)