2er Set Homematic IP Heizen – easy connect für 65,55€ (statt 89,95€)

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

2er_Set_Homematic_IP_Heizen_-_easy_connect_

65,55€ 89,95€

Grüßt euch,

Bei Reichelt bekommt ihr gerade das 2er Set Homematic IP Heizen – easy connect zum Bestpreis von 65,55€ inkl. Versand.

Laut idealo müsste man woanders 89,95€ bezahlen, somit lassen sich hier 27,13% sparen!

Die Kundenbewertungen bei Amazon sind mit 4,4 von 5 Sternen sehr gut.

  • Starter Set für eine individuelle Heizungssteuerung per einstellbarem Heizprofil und automatische Absenkung der Raumtemperatur beim Lüften
  • Der Heizkörperthermostat ersetzt herkömmliche Thermostate und kann ohne Ablassen von Wasser oder Eingriff in die Heizungsanlage montiert werden
  • Der Fenster- und Türkontakt erkennt zuverlässig geöffnete bzw. geschlossene Fenster/Türen über einen Magnetkontakt
  • Besonders zuverlässiges Funkprotokoll auf 868 MHz-Basis
  • Kann Stand-alone, mit dem Homematic IP Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (keine Folgekosten), der Homematic Zentrale CCU2 oder einer geeigneten Partnerlösung betrieben werden
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

surftocash

09.05.2019, 07:56 #

Kann das in Openhab integriert werden?

snakeeyes1105

09.05.2019, 08:53 #

Lässt sich sicher auch in Openhab integrieren. Benötigst aber mit Sicherheit eine Zentrale dafür. Bei den nicht-ip-basierten Lösungen von Homematic brauchst du ja auch die CCU2 oder eine Alternative wie einen selbstgebauten nanoCul. Bei der Homematic IP Lösung wird’s mit dem nanocul nichts also kommst vermutlich nicht um eine CCU2 rum.

Kommentar verfassen