Nur heute: 10-fache Payback Punkte bei Ernsting Family

000000253247

Update vom 20.01.2017:

Heute gibt es 10 fache Punkte bei Ernsting`s Family.

*

Update vom 22.09.2016:

Am 22.09.2016 gibt es 10 fache Punkte bei Ernsting`s Family.

*

Der Text der früheren Aktion vom 15.01.2016 lautete wie folgt: (Vorankündigung)

Nur am 15.01.2016 bei Payback den Punkteturbo sichern

*

Per Post erhielt ich einen Papiercoupon von Payback mit folgendem Text:

*

„Immer am 15. des Monates goldenen eCoupon auf Payback.de oder in der Payback App aktivieren und jeden Monat besonders viele Extra-Punkte kassieren. Den ersten Turbo-Tag eCoupon gibt es schon am 15.01.2016.“

*

Sobald ich nähere Informationen habe, ob es sich nur um die Aktion 15 fache-Punkte bei Ernsting’s family handelt oder auch andere Partnerunternehmen teilnehmen, werde ich den Dealtext ergänzen.

*

Da es noch kein Bild zu der Aktion gibt, habe ich das Payback-Logo genommen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

JenniferJulie

12.01.2016, 17:16 Zitieren #

Danke für die Info.

Cyten

12.01.2016, 17:53 Zitieren #

Grds. interessant. Mal schauen, was da kommt. 15-fach dm wäre schon ganz nett.

Pilzener

12.01.2016, 20:07 Zitieren #

ich könnte 15fac eBay gebrauchen.

Pilzener

12.01.2016, 20:10 Zitieren #

Tolle Wurst! Bei Payback wird mir "15fach Ernstings Family" angezeigt. .-(

    Strubbel

    12.01.2016, 20:16 Zitieren #

    @Pilzener:
    Jaaaaah. Wie bei allen anderen auch. 😉 Ist ja kein Wunschkonzert.
    Und ehrlich gesagt auch kein Deal. Die Info bekommt JEDER per Newsletter. K.A., was das hier soll. 🙁

andreas1a

13.01.2016, 07:33 Zitieren #

Ich wollte Euch nur auf die Aktion rechtzeitig hinweisen, damit Ihr Sie am 15.01.2016 nicht vergesst/verpasst.
Außerdem soll diese ja jetzt jeden Monat kommen, sodass es vielleicht auch irgendwann mit DM oder EBAY klappt. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Hans99

13.01.2016, 07:48 Zitieren #

Ich habe auch nur den Ernstings Family eCoupon. Hoffentlich gibt es die nächsten Monate interessantere eCoupons.

andreas1a

15.01.2016, 08:35 Zitieren #

Nur heute (15.01.2016) gibt es 15 fache Payback-Punkte bei Ernsting's family.
(Mode für die ganze Familie: Ernsting's family bietet Ihnen preisgünstige Kleidung in Hülle und Fülle. Besonders hervorzuheben ist die große Auswahl an Baby- und Kindermode.)

Hierzu müsst Ihr den goldenen ECoupon aktivieren.
Vergesst nicht auch den ECoupon für die Extra-Punkte bei der 1. Online-Bestellung zu aktivieren, da es derzeit bis zu 500 Punkte gibt.

andreas1a

16.01.2016, 10:31 Zitieren #

Mal sehen, was es im nächsten Monat für eine Aktion gibt.

andreas1a

22.09.2016, 11:10 Zitieren #

@dealdoktor
Kannst du den Deal eventuell hochholen,
da es nur heute (22.09.16) nach Aktivierung des goldenen ECoupons
10 fache Punkte bei Ernsting Family gibt.

steinbrei

22.09.2016, 22:12 Zitieren #

@DealDoktor: die 10fach Payback Punkte sind doch nichts gegen die 20% Rabatt auf das Sortiment am Family Tag am 23.9.16
http://t.ernstings-family.de/prospekt/family-tag.html

    andreas1a

    23.09.2016, 11:05 Zitieren #

    @steinbrei:
    Danke für die Information.
    Allerdings scheinen die 20 % Rabatt nicht auf das gesamte Sortiment zu gelten.
    Wer die 10 fachen Payback-Punkte genutzt hat, kann ja heute (23.09.16) nochmal bei deinen Aktionsartikeln schauen.

andreas1a

19.01.2017, 13:35 Zitieren #

@dealdoktor
Es wäre super, wenn du den Deal wieder hochholen würdest,
da es nur morgen (20.01.17) nach Aktivierung des goldenen ECoupons
10 fache Punkte bei Ernsting Family gibt.

Rhyem

19.01.2017, 20:48 Zitieren #

Ich hatte leider das letzte mal Probleme mit den Punkten. Die wurden einfach nicht gutgeschrieben. Habe sicher 5-6 eMails geschrieben. Der Service von Payback ist so mies. Die haben kein Nachrichten Archiv und die eMail Antworten Funktion gibt es auch nicht.

    andreas1a

    20.01.2017, 10:11 Zitieren #

    @Rhyem:
    Meine Reklamationen haben fast immer Erfolg.

      Rhyem

      21.01.2017, 19:27 Zitieren #

      @andreas1a: @Rhyem:
      Meine Reklamationen haben fast immer Erfolg.

      Ja, nur traurig dass man dafür 5-6 Mails braucht und dann noch nicht mal eine Antworten Funktion oder ein Nachrichten Archiv hat um den Verlauf der Konversation mit dem Service zu sehen

    andreas1a

    22.01.2017, 13:32 Zitieren #

    @Rhyem:
    Dass es keine eMail Antworten Funktion gibt hängt m.E. damit zusammen, dass der Kundenservice eine Zeit lang erst mal versuchte, den Anfragenden abzuwimmeln.

    andreas1a

    22.01.2017, 13:42 Zitieren #

    @Rhyem:
    Erstmal hieß es, dass ich mich noch 4-6 Wochen gedulden solle.
    Dann sollte ich noch ein wenig warten.
    Dann wurden Kundennummer, Artikelnummer und weitere Angaben verlangt.
    Dann wurden teilweise die selben Angaben nochmals verlangt
    bis schließlich aus Kulanz die Gutschrift (von teilweise weniger als 50 Punten) erfolgte.

      Rhyem

      22.01.2017, 14:25 Zitieren #

      @andreas1a: @Rhyem:
      Erstmal hieß es, dass ich mich noch 4-6 Wochen gedulden solle.
      Dann sollte ich noch ein wenig warten.
      Dann wurden Kundennummer, Artikelnummer und weitere Angaben verlangt.
      Dann wurden teilweise die selben Angaben nochmals verlangt
      bis schließlich aus Kulanz die Gutschrift (von teilweise weniger als 50 Punten) erfolgte.

      Ja so ging es mir auch. dabei hatte ich mich vorher informiert und alle angaben bereits in die erste Mail gestellt.

    andreas1a

    23.01.2017, 10:20 Zitieren #

    @Rhyem:
    Ich hatte auch in der 1. Anfrage alle benötigten Angaben (und noch einige zusätzliche) gemacht, weil ich "das Spielchen" aus früheren Reklamationen kannte.

    andreas1a

    24.01.2017, 10:28 Zitieren #

    @Rhyem:
    Manche im Kundenservice von Payback können m.E. nicht mal (richtig) lesen, da ich schon häufiger um Vorlage des Schriftwechsel an die Abteilungsleitung gebeten habe und noch nie von dort eine Antwort erhielt.

      Rhyem

      24.01.2017, 18:16 Zitieren #

      @andreas1a: @Rhyem:
      Manche im Kundenservice von Payback können m.E. nicht mal (richtig) lesen, da ich schon häufiger um Vorlage des Schriftwechsel an die Abteilungsleitung gebeten habe und noch nie von dort eine Antwort erhielt.

      Auf meine Kritik hieß es dann, sie würden sich bedanken und versuchen ihren kundenservice zu verbessern…mal sehen in welchem jahrtausend das passiert

    andreas1a

    25.01.2017, 13:16 Zitieren #

    @Rhyem:
    Auf eine Verbesserung des Kundenservices bei Payback warte ich seit Jahren vergeblich.

    andreas1a

    26.01.2017, 10:31 Zitieren #

    @Rhyem:
    Nachdem sie dir nur geschrieben haben, dass sie "versuchen ihren kundenservice zu verbessern", kannst du dich ja nicht beschweren, wenn der Versuch fehlschlägt.

      Rhyem

      27.01.2017, 23:40 Zitieren #

      @andreas1a: @Rhyem:
      Nachdem sie dir nur geschrieben haben, dass sie "versuchen ihren kundenservice zu verbessern", kannst du dich ja nicht beschweren, wenn der Versuch fehlschlägt.

      Na toll 🙁

    andreas1a

    28.01.2017, 11:33 Zitieren #

    @Rhyem:
    Das ist eben bei schlechtem Kundenservice so.

steinbrei

19.01.2017, 22:18 Zitieren #

Der Link führt nur zu Payback. Was ist diese Ernstings Family. Noch nie was davon gehört.

Bardo315

19.01.2017, 22:31 Zitieren #

Hat jemand jemals etwas gutes bekommen für die Punkte? Ich für meinen Teil noch nicht und ich sammle schon seit Jahren.

    andreas1a

    20.01.2017, 10:47 Zitieren #

    @Bardo315:
    Siehe den Kommentar von bowza.
    Du kannst auch Gutscheine erwerben und bekommst zeitweise noch eine Gutschrift von Payback-Punkten.

bowza

19.01.2017, 23:59 Zitieren #

@Bardo315: kann man sich doch aufs Konto überweisen lassen. 100 Punkte = 1€

Luftli

20.01.2017, 11:34 Zitieren #

Wenn man übrigens keine Lust hat sich irgendeine Prämie zu holen oder direkt mit den Punkten zu zahlen, so kann man sich auch eine beliebige Anzahl Punkte als Geld einfach aufs Konto überweisen lassen. Hier mal der Link dazu: Über die ganz normale Payback Website kommt man da nämlich gar nicht so ohne weiteres hin 😉

Eddy

20.01.2017, 11:48 Zitieren #

Stimmt, haben die gut versteckt. Prämien waren dort noch nie mein Ding. Ich lasse es mir auch immer überweisen. 👍

steinbrei

20.01.2017, 16:12 Zitieren #

@Luftli: das vergesse ich immer wieder. Danke für die Erinnerung.

Catella

20.01.2017, 20:40 Zitieren #

Payback eine tolle Sache. Meine Punkte wurden bis jetzt immer gut geschrieben

    andreas1a

    22.01.2017, 13:36 Zitieren #

    @Catella:
    Dann sei froh. Die normalen Punktegutschriften klappen meistens problemlos, die Sonderaktionen mit Extra-Punkten bei manchen Anbietern sehr schlecht.

Kommentar verfassen