SANICAREVorbei

Sanicare Versandapotheke: 5€ Gutschein + Versandkostenfrei!

am_thumbnail

*Ja, den Sanicare VSKfrei Deal gibt es schon, allerdings nicht in Verbindung mit dem 5€ Gutschein. Also nicht doppelt. 😉 LG Euer Doc*

Bei der Sanicare Versandapotheke sind bis zum 31.03.2018 alle Bestellungen versandkostenfrei!
Außerdem erhält man einen 5€ Gutschein (5€ MbW), wenn man dort das erste Mal per Lastschrift bezahlt (egal ob Neu- oder Bestandskunde)!
Dadurch habt ihr die Möglichkeit Medikamente für lau zu bekommen, beispielsweise 70 Ibuprofen Tabletten für nur 98 Cent!
Neben Medikamenten gibt es auch Bonbons, Traubenzucker und allerlei andere Dinge.
Bestimmt ist für den ein oder anderen was dabei, viel Spaß damit!
(Das Prinzip dürfte euch aus dem Deal für die Aliva Versandapotheke bekannt sein, hier ist es genauso anwendbar!)

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Jule192

03.03.2018, 19:42 #

Bei mir geht es nicht. In den Bedingungen steht auch nach Abzug des Gutscheins müssen es 5 Euro MBW sein. Also nichts mit für 5.80 bestellen und nur 80 cent bezahlen hier.

Jule192

03.03.2018, 19:49 #

Jetzt ging es komischerweise

__Gelöschter_Nutzer__

03.03.2018, 19:56 #

Geil. 3 Teile für 5ct. War damals schon ein tolles Angebot.

mailshopper

03.03.2018, 20:06 #

Funktioniert das jetzt kombiniert oder nicht?

DerMilchShake

03.03.2018, 20:07 #

Also ich hatte keine Probleme!

Jule192

03.03.2018, 20:54 #

@Couponking: lächerlich bist du einfach nur noch! Du kannst es echt nicht sein lassen

Jule192

03.03.2018, 20:56 #

@Couponking: würdest du mal lesen können, habe ich mich berichtigt. Ansonsten habe ich nie iwas Falsches behauptet 😉

Goldikarotti

03.03.2018, 21:09 #

Pecoral Orange 3x plus Messbecher 250ml für 0,33 €.

Goldikarotti

03.03.2018, 21:10 #

Pectoral

Goldikarotti

03.03.2018, 21:11 #

Pectoral* bitte ergänzt: "Kundenkonto ist pflicht " ohne dieses kein gutschein

Goldikarotti

03.03.2018, 21:13 #

DANKE FÜR DEN DEAL

Goldikarotti

03.03.2018, 21:29 #

Naja, da gerade diese Apotheke einen sehr hohen Neukunden bis zu 15€ und mehr und Werberbonus anbietet, vergleiche auf comdirect bonussparen etc. , kann hier so der Neukunden Status für lediglich 5€ den Kunden "abgekauft werden ".

So muss bei folgenden Bestellungen nicht mehr neukundenboni angeboten werden, werberprämie auch gespart und dazu ne prima Werbung.

Alles in allem dennoch Top, da hier kein Geld in TV oder Radio werbeminuten gesteckt wird, sondern der Vorteil dem Kunden direkt weitergegeben wird. So ist's recht!!!

Trotzdem versteht man so warum diese Apotheke das macht und auch davon profitiert.

Beim kürzlich abgelaufenen Deal der Aliva Apotheke handelte es sich um eine Apo aus dem preislichen Mittelfeld. Die sanicare hingegen kommt generell deutlich günstiger daher, bei vielen Artikeln sogar Bestpreis.

Ich empfehle daher bei größeren Bestellungen definitiv alle Boni aufzugreifen und den Neukunden Status nicht zu schnell herzugeben, genau hinschauen und die für euch optimale Lösung zu finden bevor ihr "zu schnell" zugreift.

LG aus Köln

Jule192

03.03.2018, 21:31 #

deshalb ging es bei mir auch nicht

löwenzahn

03.03.2018, 21:54 #

Erst Aliva, jetzt Sanicare. Klasse!^^ Hab aber schon damals mitgemacht bei Sanicare…

chazomy

03.03.2018, 22:42 #

Beim letzten Mal mitgemacht, danach kam Ware und Rechnung. Als ich dann angerufen habe und mitgeteilt habe das es ein Gutschein gab, hieß es das war ein Fehler und nur der Versand sei kostenlos. Natürlich die 5 Euro bezahlt dann.

monika1965nl

03.03.2018, 23:39 #

Prima Deal… Vielen Dank 😀😘

samy2

04.03.2018, 07:40 #

@chazomy:
Das war dann ein Topdeal. Ich dann so: Ach dann war meine Bestellung auch ein Irrtum. In meiner Stamm-Apotheke ist es immer versandkostenfrei. Ich melde mich da wegen ggf maximal 5 Euro Ersparnis nicht an. Zumal ich dazu auch die Preise vergleichen muss. Zumal dass mit den 5 Euro MBW wohl so nicht stimmt.

Miky

04.03.2018, 08:39 #

Achtung nicht wie Aliva bitte beachtet:…EinlösebedingungenNur für registrierte Kunden ab einem Rechnungsendbetrag abzgl. Gutscheine von mindestens 5€. Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Gilt nicht für Rezept oder Bücher-Bestellungen, nicht für SANICARE-Mitarbeiter, Gastbestellungen und ist nicht rückwirkend einlösbar. Keine Barauszahlung möglich. Nur einmalig pro Kunde einlösbar. Wird nur bei Aufträgen mit lieferbaren Artikeln direkt in Abzug gebracht.

__Gelöschter_Nutzer__

04.03.2018, 09:28 #

Bei Aliva Apotheke ging es bei mir auch nicht. 5,89€ musste ich zahlen. Auf Email wurde erst gar nicht reagiert, naja nu bin ich schlauer und werde so was nicht nochmal versuchen.

Jule192

04.03.2018, 10:08 #

@samy2: das steht zwar da, ist aber nicht so. Deshalb dachte ich ja auch erst, dass es nicht funktioniert. Aber sobald man sich anmeldet gehen die 5 Euro an der Kasse ab. Vorher halt auch nicht auf bestellen drücken! Per Email kam jetzt 80 cent. Also alles richtig bisher

Jule192

04.03.2018, 10:09 #

@Miky: für dich gilt der gleiche Text. Es funktioniert. Die Einlösebedingungen stimmen nicht, daher auch mein erster Post. Aber es funktioniert.

Aboumisk

04.03.2018, 15:16 #

Hat funktioniert wie damals . Habe nur jetzt eine andere Email benutzt 😎 Danke

cleverclaus

04.03.2018, 15:40 #

Die gleiche Aktion gab es schon im letzten Jahr. Wer da teilgenommen hat, mit Bankeinzug, wird nicht mehr teilnehmen können.
Achtung: Aliva + Sanicare sind zwar 2 Firmen aber haben den gleichen Besitzer. Schaut mal unten auf den Briefbogen eurer Rechnung. Hinter beiden steckt die BS OHG, Grüner Weg 1, 49196 Bad Laer.

Jule192

04.03.2018, 22:34 #

@cleverclaus: Wieso Achtung? Bisher gab es keine Stornierung. Bei Aliva hatte ich auch mitgemacht.

    cleverclaus

    05.03.2018, 19:16 #

    @Jule192:
    Achtung streiche ich wieder. Habe auch damals bei Aliva teilgenommen. Warum jemand 2 Versandapos gleichzeitig laufen läßt und mit der gleichen Aktion einen überwiegend gleichen Kundenstamm generiert, das erschließt sich mir im Moment noch nicht. Vielleicht ist es besser, bald die erteilten Bankeinzugsermächtigungen zu widerrufen.

Chriz

05.03.2018, 19:34 #

Hat jemand mitgemacht?

Bestellung auf abgeschlossen, keine Mail, keine Sendungs-ID… Man könnte annehmen, es wurde storniert xD

Jule192

05.03.2018, 19:36 #

@cleverclaus: das würde ich definitiv immer tun. Ansonsten sind Lastschriften aber auch zurückholbar. Zu dem Rest kann ich nicht viel sagen, um andere Produkte zu verkaufen, andere Verkaufsmodelle zu erproben, keine Ahnung.

Jule192

05.03.2018, 19:41 #

@Chriz: bei mir kam eine Bestellbestätigung per email am 3.03. Mittlerweile ist Folgendes einsehbar unter Sendungsverfolgung in meinem Kundenkonto.

Jule192

05.03.2018, 19:43 #

Müsste seit heute sein

Kommentarbild von Jule192

DerMilchShake

06.03.2018, 06:56 #

@Chriz: Nur weil innerhalb eines Tages die Bestellung nicht direkt verschickt wurde, heißt es noch lange nicht, dass es storniert wurde.
Abwarten!

DerMilchShake

06.03.2018, 16:54 #

Meine Bestellung wurde gerade verschickt!

Jule192

06.03.2018, 17:25 #

@DerMilchShake: meine auch

__Gelöschter_Nutzer__

06.03.2018, 23:04 #

Vorbei. Lastschrift wird als Zahlungsart nicht mehr angeboten.

Jule192

07.03.2018, 21:36 #

Meine Lieferung ist heute gekommen. Jetzt muss nur noch abgebucht werden.

__Gelöschter_Nutzer__

08.03.2018, 04:41 #

Sanicare? Nie wieder! Die hatten meinen 5€ Gutschein akzeptiert und die Ware verschickt. Heute, nachdem die Ware verschickt worden ist, erhielt ich die Rechung per PDF, auf der steht, dass Sie den 5€ Gutschein nicht akzeptieren können, da ich schon mal vor einem Jahr einen solchen erhalten habe…..Was soll das? Eine Firma kann doch nicht NACH dem Versand erst mitteilen, dass sie jetzt doch mehr abbuchen werden, als in meiner Bestellbestätigung steht…..habe denen jetzt meine Screenshots zugeschickt und reklamiert…..

Jule192

09.03.2018, 10:14 #

@Der Deutsche.: dann müssen sie die Ware kostenlos zurück nehmen.

__Gelöschter_Nutzer__

09.03.2018, 13:33 #

Hi Jule….dieser Meinung bin ich auch….bin noch 2 Wochen im Urlaub, habe denen aber schon das Gleiche angedroht…..geht ja wohl gar nicht….ich verstehe ja, dass es nur 1 Mal pro Kunde möglich ist und ich den Rabatt wohl schon mal leztes Jahr in Anspruch genommen habe, aber dann müssen sie es mir ja wohl VOR dem Versand mitteilen, oder?

Jule192

09.03.2018, 14:15 #

@Der Deutsche.: ein Widerruf muss innerhalb von zwei Wochen erfolgen muss. Dazu kannst du auf der Sanicare Seite in den AGBs auch direkt ein Formular downloaden und ausfüllen. Aber bei dir stimmt die Rechnung ja nicht. Rechnungswiderruf. Also definitiv schriftlich per Einschreiben nötig, das du einen Beweis hast.
Wenn du aus dem Urlaub kommst ist es schon zu spät.

Bevor ich das mache würde ich aber erstmal anrufen und die Situation erklären. Was sagen Sie dir?

    __Gelöschter_Nutzer__

    09.03.2018, 16:24 #

    @Jule192: Ist nicht definitiv per Einschreiben nötig. Der Widerruf kann laut den AGB (ohne s) in Textform (z.B. per E-Mail, Brief oder Fax) erfolgen. Bei der Email hat man als Beweis die abschickte Mail im Postausgang, da steht auch die Empfänger-Adresse. Zusätzlich sollte man in der Email aber auch um eine Empfangsbestätigung bitten, die meisten Händler versenden diese aber auch automatisiert. Auch ein Zeuge ist beim Absenden der Mail ein gutes Beweismittel. Bei Widerruf per Brief nur Einschreiben Einwurf wählen, da der Empfänger Einschreiben nicht bei der Post abholen muss. Ich sehe hier aber schon einen Vertragsbruch seitens Sanicare, da der Händler mit dem Absenden der Ware zum Ausdruck gebracht hat, dass er mit den bei der Bestellung enthaltenen Bedingungen (mit Gutschein) einverstanden war. Er hätte zumindest vor dem Versand darauf hinweisen müssen und fragen müssen, ob die Bestellung unter den neuen Bedingungen abgeschlossen werden soll. Denn die neuen Bedingungen widersprechen der ursprünglichen Willenserklärung von "Der Deutsche".

Jule192

09.03.2018, 14:18 #

@Der Deutsche.: Oder bitte doch den Dealdoktor das zu klären. Welche Rechte du in diesem Fall hast kann ich dir leider nicht beantworten.

__Gelöschter_Nutzer__

10.03.2018, 04:31 #

@jule192 und @couponking…..erst mal danke für Eure Meinungen. Als Beweis habe ich denen ja vorgestern 2 Screenshots mit dem Rechnungsbetrag per e-mail geschickt und reklamiert. Warte aber seit dem auf eine Antwort. Ich werde Euch schreiben, wie die Sache ausgegangen ist….

Jule192

10.03.2018, 10:20 #

@Couponking:die sicherste Variante ist nun Mal das Einschreiben mit Bestätigung. Das es nicht per Email geht, habe ich nirgends gesagt.
Aber vllt klärt sich das ja auch alles doch noch normal.

Aboumisk

13.03.2018, 22:30 #

Heute angekommen Super .

__Gelöschter_Nutzer__

22.03.2018, 03:18 #

Sanicare blieb stur. Die haben mir tatsächlich 5€ mehr abgebucht als auf meiner Auftragsbestätigung stand. Ware zurück schicken, ist mir zu blöd. Ich habe sie bereits gebeten, mein Kundenkonto wieder zu löschen. Empfehlung an Alle: ich finde apotal.de am Besten. Die haben immer sehr gute Preise und liefern bereits ab 10€ versandkostenfrei. Sanicare empfehle ich niemandem….

Kommentar verfassen