Vorbei

reebate: 3x je 0,40€ Cashback auf Jumpys, Frit-Sticks oder RINGLi

IMG_4143

Bei bei reebate neu eingestellt und ab sofort gültig ist ein Cashback von 0,40€ auf Funny-Frisch Jumpys, Frit-Sticks oder RINGLIs Der Deal ist insgesamt 3x einlösbar, bis zum 11.07.

Im Angebot finde ich sie aktuell leider nur bei Combi für 0,99€, leider kein reebate Partner.

Für alle, die noch nicht so lange dabei sind:Es können mehrere „reebates“ auf ein und demselben Kassenbon aufgeführt sein, allerdings wird nur die höchstzulässige Anzahl an Einlösungen erstattet.Die Deals bei reebate können, im Gegensatz zu anderen Anbietern, bis an das Ende ihrer Laufzeit reserviert werden. Das heißt, Ihr solltet den Deal durch Anklicken reservieren und könnt dann, je nach Laufzeit, locker auf das nächste gute Angebot warten.

Eine Auszahlung ist ab 5€ möglich.

Für die Nutzung von reebate sind elektronische Kassenbons erforderlich. In der App sind zu jedem Handelspartner Informationen über die Vernetzung mit reebate aufgeführt.Das geht teilweise über die Apps der Handelspartner (z.B. die Edeka App, die Anmeldedaten gelten dann auch für die Apps von Marktkauf und Netto) oder über die Paybackkarte als Informationsträger (z.B. bei Rewe, ich bevorzuge diese Variante). Die App zieht sich nach der Aufforderung, aktuelle Kassenbons zu suchen, die Infos selber aus dem hinterlegten Mailpostfach oder, je nach Handelspartner, die Rechnung kann manuell an Eure reebate Mailadresse weitergeleitet werden.

Ich selber hatte Probleme mit der Edeka App. Für Technikfaule wie mich kann es schon etwas mühselig sein, alle notwendigen Verknüpfungen herzustellen. Am besten lief es bei mir bei DM, da ist der elektronische Kassenbon aber leider vorerst abgeschafft.

Aber ich habe mich bei jedem guten Deal geärgert, dass er an mir vorbeiging, und das hat mir dann Kraft gegeben 🤣. Möge die Macht mit Euch sein!

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

löwenzahn

06.06.2018, 08:18 Antworten Zitieren #

Mit der Edeka App habe ich leider auch Probleme. Reebate erkennt bei mir die elektronischen Kassenbons nicht, weil in den E-Mails von Edeka, welche die elektronischen Bons enthalten, im Betreff nicht "e-Bon" oder "Ihr Kassenbon" oder ähnliches steht. Somit erkennt das Reebate System die E-Mails von Edeka nicht als e-Bons…Der Reebate Support konnte mir da leider auch nicht wirklich weiter helfen. Wie löst man dieses Problem??😣🤔

    Vaues

    06.06.2018, 08:53 Antworten Zitieren #

    @löwenzahn:
    Ich weiß es leider auch nicht…mein Problem lag darin, dass keine Coupons in der App erkannt wurden und dass ich den ebon nur dann erhalte, wenn ich auch elektronisch bezahle. Ich weiß, dass das bei anderen anders ist. Und selbst mit der Bezahlung über App wurden die Coupons bis auf zweimal ein hinterlegter Wertgutschein nicht berücksichtigt. Das ist ja völlig dämlich, da brauche ich auch die App nicht, wenn das eh nicht funktioniert. Ich habe versucht, den zumindest in der App erfassten Kassenbon als PDF einzureichen, aber ich hätte den Kassenbon einreichen sollen- es sollte also eigentlich möglich sein, den Kassenbon an den Support weiterzuleiten und dann das Geld gutgeschrieben zu bekommen. Hast Du denn versucht, den Bon an Deine reebate Mailadresse weiterzuleiten?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.