SATURNVorbei

NOKIA 3.4 64 GB Grey Dual SIM

fee_200_200_png-2

119,00€ 159,00€

https://www.saturn.de/de/product/_nokia-3-4-2680259.html

Normalpreis liegt je nach Farbe zwischen 149,- und 159,- Euro

Auf 119,- Euro kommt ihr durch die Saturn Black Friday Aktion + 10,- Euro Newsletter. Ich habe den jetzt schon mehrfach genutzt.

Hier die wichtigsten Daten, mehr auf der Webseite. Ein Schnapper für den Preis 😉

Highlights

Displaydiagonale 16.23 cm / 6.39 Zoll

Auflösung (HxB) 1.560 x 720 Pixel

Betriebssystem Android 10

Prozessor Qualcomm Snapdragon 460

Rück-Kamera Spezifikationen 13 Megapixel + 2 Megapixel (Tiefensensor) + 5 Megapixel (Ultraweitwinkel)

Front-Kamera Auflösung 8 Megapixel

Abmessungen (B/H/T) / Gewicht 75.99 mm x 160.87 mm x 8.7 mm / 180 g

Dual SIM Ja

spritzwassergeschützt Ja

Steckplatz für Speicherkarten Ja

Lieferumfang Smartphone, Ladegrät, USB Kabel TYP C, Schnellstartanleitung, SIM-Fach Öffner


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

froggy

20.02.2021, 20:43 #

da schau an, dass man mal wieder was von nokia im handy-segment hört

    Thorsten

    21.02.2021, 07:15 #

    @froggy:
    Da hast du dann aber schon längere Zeit nicht mehr hingehört. 🙂

    Mich wundert aber der Verweis auf den Black Friday – der ist doch schon lange vorbei.

      froggy

      22.02.2021, 11:01 Antworten #

      anscheinend 🤷🏻‍♂️😅 ich dachte immer, nokia hätte sich komplett aus dem mobilfunkmarkt zurückgezogen

      DealOrNoDeal

      22.02.2021, 19:04 Antworten #

      @froggy: anscheinend 🤷🏻‍♂️😅 ich dachte immer, nokia hätte sich komplett aus dem mobilfunkmarkt zurückgezogen

      Die wurden von Microsoft übernommen 😉

      Und zuerst wurde mit Windows versucht mitzumischen, seit paar Jahren Android.
      Ich hab mich mal getraut, hatte immer Nokia und wollte weg von Samsung, denn die Update Politik von Samsung zwingt einen alle 3 Jahre ein neues Gerät zu kaufen, da es kein Android Update gibt und die google und Samsung Apps irgendwann den gesamten Speicher fressen ;-( diese kann man erst ab einer hohen Android Version unabhängig von SD Karte auslagern.

      Bis Android 6 kann man zwar auf SD auslagern, aber google und Samsung App laufen fast ausschließlich im Speicher.

      froggy

      03.03.2021, 16:55 Antworten #

      ahja, interessant, danke für die aufklärung 👍 ja, das problem von android hat mich auch immer massiv gestört, deswegen bin ich zu apple gewechselt und bereue es keinen tag, finde das ios viel intuitiver…wie kommst du mit dem microsoft-os zurecht? ein bekannter hatte mal ein günstiges für unter 200€ und war nicht gerade begeistert, da auch die anzahl an apps deutlich geringer sei, das ist aber locker schon fünf jahre her, ich denke da wird sich auch einiges getan haben?

      DealOrNoDeal

      03.03.2021, 16:58 Antworten #

      @froggy: ahja, interessant, danke für die aufklärung 👍 ja, das problem von android hat mich auch immer massiv gestört, deswegen bin ich zu apple gewechselt und bereue es keinen tag, finde das ios viel intuitiver…wie kommst du mit dem microsoft-os zurecht? ein bekannter hatte mal ein günstiges für unter 200€ und war nicht gerade begeistert, da auch die anzahl an apps deutlich geringer sei, das ist aber locker schon fünf jahre her, ich denke da wird sich auch einiges getan haben?

      Nokia ist Android One, also das aktuellste Android mit Updategarantie.
      Bei Samsung bekommt man ja kaum neuere Android Versionen.
      Das hier beschriebene NOKIA habe ich gekauft und es ist wirklich sehr gut, sehr flott, DUAL SIM und zusätzliche SIM Karte.
      Kamera ist auch brauchbar. Da ruckelt nichts.
      Es ist erstaunlich groß und ich hab es mal mit Kumpel mit einem besseren Samsung verglichen. Also ähnliche Größe, Kamera ist im Detail natürlich schlechter, aber man muss schon genau hinschauen.
      Von der Geschwindigkeit im Browser doch sehr schnell.
      64GB interner Speicher, da ist man erstmal wieder uptodate die nächsten 2 bis 3 Jahre.

      froggy

      03.03.2021, 17:02 Antworten #

      @DealOrNoDeal:
      achsooo, ich hatte jetzt anscheinend einen denkfehler😅 und schon wieder was gelernt, ich dachte immer, dass „original“-android sei nur auf google-geräten vorhanden…aber ist ja schön zu hören, dass es brauchbare alternativen zu samsung und co gibt. die update-politik finde ich wirklich schrecklich, zudem hat es mich immer gestört, dass quasi jeder hersteller dem kunden noch seine zwangs-zusatz-geschichten aufzwingt, was ja zusätzlich die updates verkompliziert…kann ich nicht wirklich nachvollziehen🤷🏻‍♂️

      DealOrNoDeal

      03.03.2021, 19:36 Antworten #

      @froggy: @DealOrNoDeal:
      achsooo, ich hatte jetzt anscheinend einen denkfehler😅 und schon wieder was gelernt, ich dachte immer, dass „original“-android sei nur auf google-geräten vorhanden…aber ist ja schön zu hören, dass es brauchbare alternativen zu samsung und co gibt. die update-politik finde ich wirklich schrecklich, zudem hat es mich immer gestört, dass quasi jeder hersteller dem kunden noch seine zwangs-zusatz-geschichten aufzwingt, was ja zusätzlich die updates verkompliziert…kann ich nicht wirklich nachvollziehen🤷🏻‍♂️

      Kannst ja auch nachlesen. Ja NOKIA ist schon lange kein Microsoft mehr, sondern Android.
      Samsung war ich jetzt lange treuer Kunde aber mein letztes Handy ist wirklich gut, leider gibts keine Android Updates und dieses selbst probieren hab ich keine Lust.
      Soweit ich das verstanden habe, ist NOKIA updatesicher. Solange hält das ja sowieso nicht, hauptsache uptodate.
      Man muss das Handy ja eh alle 2 bis 3 Jahre wechseln.
      mein alter NOKIA Knochen hält aber schon länger 😉

      Das neue NOKIA startet auch so 😉 man fühlt sich wie in den 90ern oder wann es die ersten NOKIA gab.

      DealOrNoDeal

      03.03.2021, 19:44 Antworten #

      @froggy: @DealOrNoDeal:
      achsooo, ich hatte jetzt anscheinend einen denkfehler😅 und schon wieder was gelernt, ich dachte immer, dass „original“-android sei nur auf google-geräten vorhanden…aber ist ja schön zu hören, dass es brauchbare alternativen zu samsung und co gibt. die update-politik finde ich wirklich schrecklich, zudem hat es mich immer gestört, dass quasi jeder hersteller dem kunden noch seine zwangs-zusatz-geschichten aufzwingt, was ja zusätzlich die updates verkompliziert…kann ich nicht wirklich nachvollziehen🤷🏻‍♂️

      Was vielleicht auch interessant ist, der Akku.
      Der hält super langer.
      Bei Samsung musste ich täglich mehrmals laden.
      Der Akku im NOKIA hält viel länger, mehrere Tage nicht laden, je nachdem was man macht. Ich hab den jetzt paar Tage nicht geladen, Handy ist an.
      Nur ab und zu benutzt.
      Sowas kannte ich gar nicht mehr.

      DealOrNoDeal

      03.03.2021, 20:25 Antworten #

      @froggy: @DealOrNoDeal:
      achsooo, ich hatte jetzt anscheinend einen denkfehler😅 und schon wieder was gelernt, ich dachte immer, dass „original“-android sei nur auf google-geräten vorhanden…aber ist ja schön zu hören, dass es brauchbare alternativen zu samsung und co gibt. die update-politik finde ich wirklich schrecklich, zudem hat es mich immer gestört, dass quasi jeder hersteller dem kunden noch seine zwangs-zusatz-geschichten aufzwingt, was ja zusätzlich die updates verkompliziert…kann ich nicht wirklich nachvollziehen🤷🏻‍♂️

      Der Fingerabdrucksensor funktioniert auch und ist besser gelegen als bei manchen teurem Samsung 😉
      Kumpel benutzt den nicht, weil er immer wieder auf die Kamera den Finger legt.
      beim Nokia ist er deutlich darunter platziert und funktioniert.
      Das Handy ist aber Low budget, ich finde es kann manch doppelt teurem Samsung das Wasser reichen.
      Gesichtserkennung hat es auch. hab ich noch nicht ausprobiert.
      Snake ist nicht oben 😉

elhoud

21.02.2021, 10:13 #

Nokia… Egal was sie macht im Smartphones wird nicht klappen…
Selbstmord schon vor Jahren

    Thorsten

    22.02.2021, 16:43 #

    @elhoud:
    Die hatten damals zwar stark abgebaut (oder passender: Sie sind abgestützt) – aber von den Android Varianten in der letzten Zeit hört man eigentlich wieder viel Gutes.

Kommentar verfassen